www.archive-net-2013.com » NET » L » LAG-ARBEIT-HESSEN

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 105 . Archive date: 2013-09.

  • Title: LAG Arbeit in Hessen: LAG Arbeit in Hessen
    Descriptive info: .. Über die LAG.. LAG Aktivitäten.. Arbeitsmarktpolitik.. Kontakt.. LAG Newsletter.. Suchen.. Home.. Mehr zur Aktionswoche.. LAG - Jahrestagung 2013:.. Die diesjährige LAG Jahrestagung findet am.. 19.. 09.. 2013 im.. Roncalli-Haus in Wiesbaden statt.. Hier Tagungsinformationen und Anmeldung.. 02.. 2013:.. Aktuelle.. Dokumente der Arbeitsmarktpolitik.. - jeden Monat neu.. Jetzt der SEPTEMBER 2013.. 15.. 08.. Liga der Wohlfahrtsverbände in Hessen und LAG Arbeit in Hessen unterstützen die.. Kampagne Pro Arbeit.. der Diakonie.. Auf einer.. Pressekonferenz am 15.. in Wiesbaden.. prangern sie die derzeitige Arbeitsmarktpolitik an und fordern Beschäftigungsmaßnahmen für Langzeitarbeitslose.. hier die.. Presseerklärung von Liga und LAG Arbeit.. vom 15.. 2013.. Resonanz.. von.. FR.. ,.. Linke.. und.. CDU-Hessen.. 01.. Jetzt der AUGUST 2013.. 07.. Jetzt der JULI 2013.. Newsletter 6-13 am 25.. 06.. 2013 verschickt.. 25.. Bundesrechnungshof zerreisst Zielsteuerung der Bundesagentur -.. gesetzwidrige Vernachlässigung der Kunden beklagt.. Sehr geehrte Frau Ministerin von der Leyen!.. der BRH-Bericht weist.. Creaming, Vernachlässigung der Bedürftigen und gezielte Manipulationen nach.. W.. as haben Sie unternommen?.. Wann werden Sie aktiv?.. Dokumente und Stellungnahmen zum Skandal auf der Seite.. Aktuelle Dokumente der Arbeitsmarktpoltik - Monat Juli 2013.. 07.. Mitgliederversammlung der.. LAG Arbeit in Hessen.. tagt in Offenbach.. Sie nimmt 2 neue Mitglieder auf : StartHaus Offenbach und Internationales Familienzentrum Frankfurt.. Der.. Vereinsvorstand..  ...   02.. /15.. Jetzt der FEBRUAR 2013.. 21.. 12.. 2012:.. Fröhliche Weihnachten, einen guten Rutsch nach 2013 und auf ein Wiedersehen im neuen Jahr zu neuen Taten!.. Zum Jahreswechsel 2012/13.. ein Brief des Vorsitzenden der LAG Arbeit an die Mitglieder.. 30.. 11.. /04.. /10.. Neu auf der.. Seite Aktuelle Dokumente.. : der.. DEZEMBER 2012.. u.. a.. mit den aktuellen Informationen zum Arbeitsmarkt, zur Berufsvorbereitung u.. m.. Vorstand der LAG Arbeit legt.. Termine.. von Mitgliederversammlung und Jahrestagung.. in 2013 fest.. 05.. /06.. NOVEMBER 2012.. mit den aktuellen Informationen zu den Eingliederungsbudgets 2013, zum Sozialen Arbeitsmarkt in BaWü u.. 31.. 10.. Unser Mitglied Arbeit und Bildung hat den 1.. Preis im Wettbewerb um den Hessischen Weiterbildungs-Innovationspreis gewonnen.. Am 31.. 12 erfolgte die Preisverleihung aus der Hand von Wirtschaftsminister Florian Rentsch.. Herzlichen Glückwunsch!.. OKTOBER 2012.. LAG - Jahrestagung 2012:.. Die diesjährige LAG Jahrestagung fand am.. 20.. 2012 im.. Hier zur Veranstaltungsdokumentation.. 24.. Unser Mitglied.. AVM Rüsselsheim.. hat vom Hessischen Sozialminister Stefan Grüttner den diesjährigen.. Deichmann-Förderpreis.. gegen Jugendarbeitslosigkeit als Regionalsieger Hessen überreicht bekommen.. Das AVM-Projekt bietet ehemaligen Auszubildenden eine Weiterbeschäftigung an, um Berufserfahrung zu sammeln und sich in dieser Zeit eine dauerhafte Beschäftigung zu suchen.. 03.. /11.. SEPTEMBER 2012.. 27.. AUGUST 2012.. Kaiserstraße 66.. 63065 Offenbach.. info(at)lag-arbeit-hessen.. de.. Impressum..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: Wer wir sind: LAG Arbeit in Hessen
    Descriptive info: /.. Wer wir sind.. Wofür wir stehen.. Was wir tun.. LAG-Vereinsdokumente.. LAG Mitglieder.. LAG Position.. Wir sind.. ein Zusammenschluss von Ausbildungs- und Beschäftigungs-.. gesellschaften in Hessen.. Unser Kurzinfo zum Download.. Unsere Aufgaben:.. • Förderung von Fachaustausch und Fortbildung, Entwicklung von.. Konzepten und Arbeitsgrundsätzen, gegenseitige Hilfe und Beratung.. • Interessenvertretung der Mitgliedseinrichtungen in Politik, Wirtschaft.. und Gesellschaft.. • Öffentlichkeitsarbeit.. • Mitwirkung an der Gestaltung von Berufsbildungs- und Arbeitsmarktpolitik.. Unsere Aktivitäten:.. • Arbeitskreise zu wichtigen Handlungsfeldern der Mitglieder.. • Organisation von Fachtagungen.. • Interessenvertretung.. • Kooperation mit anderen Verbänden und Akteuren.. • regelmäßige Mitgliederversammlungen.. Daten und Fakten:.. • gemeinnütziger eingetragener Verein..  ...   1000 Teilnehmer der Berufsvorbereitung.. - 6000 Maßnahmebeschäftigte.. - Umschüler / Weiterbildung 1500 Personen.. - Arbeitsvermittlungshilfen für 2000 Personen.. • Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft Arbeit / bag Arbeit e.. V.. , Berlin.. Geschäftsstelle:.. LAG Arbeit in Hessen e.. Tel.. : 069 / 98 64 88 - 0.. Kaiserstr.. 66.. Fax: 069 / 86 22 97.. 63065 Offenbach.. info(at)LAG-Arbeit-Hessen.. Der Vorstand:.. 1.. Vorsitzender:.. Jürgen Schomburg, GOAB Offenbach.. Stellv.. Vorsitzende:.. Kerstin Gerbig, GWAB Wetzlar.. Conrad Skerutsch, Werkstatt Frankfurt.. Vorstandsmitglieder.. Helmtrud Abs, AQA Gründau.. Maud Beeskow, fabrik Frankfurt.. Kerstin Einecke, VbFF Frankfurt.. Gerhard Franke, AVM Rüsselsheim.. Gerlind Jäckle Praxis Marburg.. Stephan Zimmermann, GAB Limburg..

    Original link path: /index.php?id=wer_wir_sind
    Open archive

  • Title: LAG Jahrestagung 19.09.2013: LAG Arbeit in Hessen
    Descriptive info: LAG Jahrestagung 19.. 2013.. Arbeitsförderung erleben!.. AK Jugendberufshilfe.. AK Beschäftigung.. AK Vermittlung.. LAG Fortbildung.. LAG Termine.. Archiv: Jahrestagung 20.. 2012.. Archiv: Jahrestagung 22.. 2011.. Archiv: Jahrestagung 23.. 2010.. LAG - Jahrestagung am 19.. Programm und Anmeldung.. Dicke Bretter - wie weiter in der Jugendberufshilfe?.. Fachtagung der LAG Arbeit in Hessen am 19.. 2013 in Wiesbaden.. Hier zum Tagungsflyer.. Hier zum  ...   des Übergangssystems (Prof.. Dr.. Stefan Sell, Hochschule Koblenz, Campus Remagen).. Milieuspezifische Arbeitsorientierungen Jugendlicher: Erkenntnisse aus der Jugendforschung (Prof.. Michael May, Hochschule Rhein-Main).. Lebenszufriedenheit Jugendlicher im Bundesdurchschnitt und in Maßnahmen - ein Vergleich (Arbeitstitel) (Usha Förster, Jugendwerkstatt Gießen, angefragt).. Anforderungen an die Professionalität des Bildungspersonals im Übergangssystem (Prof.. Gerhard Christe, Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe, Oldenburg).. Podiumsdiskussion.. mit hessischen Akteuren und Verantwortlichen..

    Original link path: /index.php?id=560
    Open archive
  •  

  • Title: Aktuelle Dokumente: LAG Arbeit in Hessen
    Descriptive info: Aktuelle Dokumente.. Archiv Dokumente.. Neuausrichtung Instrumente.. "Bürgerarbeit".. Geförderte Beschäftigung.. "Sozialer Arbeitsmarkt".. Trägerschaft SGB II.. Laufende Arbeitsmarktpolitik.. 2013 und R.. esonanz.. Das BIAJ kommentiert sachkundig fatale Missinterpretationen der Presse in Sachen.. Integrationen.. Nützlich auch für alle Akteure.. Mehr.. Arbeitsagentur legt Stellenabbau auf Eis und verändert Bonuspunkte im Zielsteuerungsystem -.. ein leichter Reflex auf die vernichtenden Berichte des Bundesrechnungshofs (siehe Juli 2013).. Bürgerarbeit.. - Der Bericht von Andreas Hammer stellt die aktuellen Verlaufsdaten und Einmündungsquoten zusammen.. Allen eine Chance geben.. Die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik veranschaulicht ihe.. Positionierung zum Sozialen Arbeitsmarkt.. von Frühjahr 2013.. 2.. Finanzierung / Eingliederungstitel.. Das BIAJ veröffentlicht eine vorläufige Prognose zur.. Verteilung der Eingliederungsmittel im Jahr 2014.. - es gibt starke Abweichungen zum Vorjahr auf Ebene der Grundsicherungsträger.. 3.. Der Arbeitsmarkt.. Neueinstellungen im Jahr 2012 -.. das IAB berichtet über Trends bei der Personalsuche der Unternehmen.. 4.. Weitere Themen.. Arbeitsmigration oder Armutsmigration? -.. das IAB untersucht die.. Zuwanderung aus Bulgarien und Rumänien.. und prognostiziert starke Zunahme der Zuwanderung ab 2014.. Vergaberecht:.. Die BAG Arbeit nimmt Stellung zur vom BMWI beabsichtigten Reform des Vergaberechts:.. BAG-Stellungnahme.. Presseerklärung des BMWI.. Die BA informiert über die Förderung der.. Erstausbildung junger Erwachsener.. mehr.. Heinrich Alt verkauft alles: Der mickrige Modellversuch der BA (20 Langzeitarbeitslose werden in Betrieben plaziert und begleitet), wird als Lösung für den Skandal der andauernden  ...   Clever.. springt den Leuten seines Geistes bei (FAZ vom 25.. 2013).. Arbeitsagentur baut Vermittlungssystem gründlich um.. (FAZ vom 27.. Arbeit finanzieren - nicht Arbeitslosigkeit - die.. Pressemeldung der Liga Hessen.. zum BRH-Prüfungsbericht (28.. 2013).. Grüne.. MdB B.. Pothmer.. sieht Bundesagentur und Bundesregierung im Schulterschluss gegen schwer vermittelbare Arbeitslose - Stellungnahme vom 27.. 13).. Gesetzwidriges Handeln einstellen! Eine Umkehr ist nötig! - die.. Stellungnahme der LAG Arbeit in Hessen.. zum BRH-Bericht (28.. Unbelehrbar und ohne Ironie - aber genau im Trend der Berliner Denke - empfiehlt Sven Astheimer anderen Institutionen, von der BA zu lernen (FAZ, 05.. Aus aktuellem Anlass wiedergelesen: Der.. Vorsitzende des BA-Hauptpersonalrats.. geisselt die Arbeitsvermittlung seines Unternehmens: Steigbügelhalter der Leiharbeitsunternehmen - wenig Nachhaltigkeit - falsche Philosophie und Organisation (Februar 2013 - 3 MB).. Passend zum Skandal: BA stellt fest, dass 47 % ihrer Vermittlungen nicht nachhaltig sind und erwägt Nachbetreuung :.. INA! - Beschäftigungsaufnahme aktiv stabilisieren.. nennt sich ein neuer Handlungsleitfaden der BA (3-2013).. O-Ton Arbeitsmarkt zeichnet den.. Abbau der öffentlich geförderten Beschäftigung.. in.. den.. letzten Jahren nach:.. Die FAZ entdeckt ein Problem: Millionen Langzeitarbeitslose sind dies.. schon lange.. Eine Debatte darüber findet nicht statt : Artikel.. Hartz4 ist für die meisten Dauerzustand.. und Kommentar.. Thema verfehlt.. Duale Berufsausbildung ohne Abschluss.. -.. eine Verlaufsstudie des BIBB zum Ausbildungsabbruch.. DIW-Wochenbericht 19/2013:.. Jugendarbeitslosigkeit in Deutschland..

    Original link path: /index.php?id=51
    Open archive

  • Title: Kontaktdaten: LAG Arbeit in Hessen
    Descriptive info: Kontaktdaten.. Links in die Branche.. Kontakt zur LAG-Arbeit in Hessen.. Name:.. Email Adresse:.. Anschrift:.. Inhalt:..

    Original link path: /index.php?id=12
    Open archive

  • Title: LAG Newsletter: LAG Arbeit in Hessen
    Descriptive info: LAG-Newsletter.. Melden Sie sich zu unseren Newsletter an!.. Vorname:.. Nachname:.. Ihre Email:..

    Original link path: /index.php?id=141
    Open archive

  • Title: Suchen: LAG Arbeit in Hessen
    Descriptive info: Suchen auf der LAG-Arbeit-Hessen.. net.. Suchen nach:..

    Original link path: /index.php?id=339
    Open archive

  • Title: Archiv: Jahrestagung 22.09.2011: LAG Arbeit in Hessen
    Descriptive info: LAG - Fachtagung und Jubiläum am 22.. Am.. 22.. veranstaltete die LAG Arbeit in Hessen ihre diesjährige.. Fachtagung, die gleichzeitig Jubiläumsveranstaltung ihres 20.. Geburtstags war,.. unter dem Titel.. 20 Jahre LAG Arbeit - und die Arbeit geht nicht aus.. Die Veranstaltung fand erneut im.. Bürgerhaus Frankfurt-Griesheim.. statt, begann um 13.. 30 und ging nach 17.. 30 h in eine After-Work-Party über.. Hier der.. Tagungsflyer mit Programm und Anreiseinfo.. 00.. 50-Plus-Chor der Bauhaus-Werkstätten in Wiesbaden.. Begrüßung durch Michael Lechner, GF-Vorstand LAG Arbeit in Hessen.. Grußwort Staatssekretärin Petra Müller-Klepper, Hess.. Sozialministerium.. Grußwort Sozialdezernentin der Stadt Frankfurt a.. M.. , Prof.. Daniela Birkenfeld.. Grußwort Dr.. Wolfgang Gern, Vorsitzender der Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen.. Grußwort Rainer Dolle, Geschäftsführer Arbeit und Bildung Marburg e.. Jürgen Schomburg, Vortrag: Keine Stütze ohne Arbeit.. Markus Promberger, IAB, Vortrag: Mythen sterben einsam.. Hannes Lindenmeyer, Vortrag: Paradigmen der schweizerischen Arbeitsmarktintegration.. Hilde Simon, Moderation.. After-Work-Party mit Manfred Häder und Band.. Tagungsdokumentation.. „20 Jahre LAG Arbeit  ...   a.. ,.. 35 h:.. Grußwort.. Wolfgang Gern,.. Vorsitzender der Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen.. 50 h:.. Rainer Dolle, GF Arbeit und Bildung Marburg e.. 00.. h:.. Jürgen Schomburg,.. Keine Arbeit ohne Stütze.. Sozialgeschichtliche Aspekte einer spannungsreichen Beziehung am Beispiel der Stadt Offenbach (in kurzfristigem Einspringen für den durch Erkrankung verhinderten Prof.. Stefan Sell).. 30 h : Dr.. Markus Promberger,.. Mythen sterben einsam.. Ein Rückblich auf 20 Jahre Aufstieg und Fall arbeitsmarktpolitiscvher Erzählungen.. 16.. 30: Premiere Filmprojekt von DECHOW FREIE PARTNER.. BrückePlankeMatte.. 50:.. Hannes Lindenmeyer,.. Paradigmen der schweizerischen Arbeitsmarktintegration.. Musik zur After-Work-Party: Manfred Häder und Band.. Manfred Häder und Band treten auf -.. und damit erwartet uns ein ausgezeichneter.. Blues-Gitarrist mit einer hervorragenden Band.. , die an diesem Abend von einer sehr guten.. Sängerin.. unterstützt werden.. Manche werden Manfred Häder noch als den Gitarristen der.. „Frankfurt City Blues Band“.. kennen, die 1977 gegründet wurde und im Rhein-Main-Gebiet und überregional viel Beachtung fand und bis heute findet..

    Original link path: /index.php?id=486
    Open archive

  • Title: LAG Fortbildung: LAG Arbeit in Hessen
    Descriptive info: Das Fortbildungsprogramm der LAG Arbeit.. Seit 15.. 08 ist das Fortbildungsangebot der LAG Bestandteil des LAG-Projekts „Initiative zur Förderung der Qualität bei Trägern von Arbeitsmarktprogrammen in Hessen“, das im Rahmen des Programms PiA (Passgenau in Arbeit) gefördert wurde und seit 2011 aus dem Arbeitsmarktbudget von der hessischen Landesregierung und aus dem ESF gefördert wird.. Aktuelle Angebote 2013.. Lernen im Arbeitsprozess - Einführung.. Die Verbindung von Arbeiten und Lernen ist eine anspruchsvolle methodische Herausforderung.. Die dreitägige Fortbildung konzentriert sich nach einer Einführung in die Konzepte von Lernen im Arbeitsprozess und Lernprozessbegleitung auf die praktische Umsetzung und die Integration von Lernprozessen in den Arbeitsalltag.. Die Referentin Ute Alt, Betriebswirtin und Berufspädagogin, verfügt über langjährige Erfahrungen in der Umsetzung der Lernprozessbegleitung bei einem Beschäftigungsunternehmen.. Termine: 27.. /28.. und 01.. 2013 in Frankfurt.. Weitere.. Informationen und Anmeldeformular.. Noch 2 Plätze verfügbar!.. Arbeitsmarktgrundlagen.. Fortbildung für Fachkräfte in Aktivierungsmaßnahmen und in der Arbeitsvermittlung von langzeitarbeitslosen Menschen vermittelt Hintergrundwissen über Grundstrukturen des Arbeitsmarktes, gesetzliche Rahmenbedingungen und Hilfestellungen zur Informationsbeschaffung.. Termin: 09.. 2013 in Frankfurt am Main.. Infos.. Arbeiten mit messbaren Zielen und Zielvereinbarungen in der Ausbildung und Berufsvorbereitung.. Besonders in heterogenen Gruppen stellt die pädagogische Arbeit mit handfesten Zielen und messbaren Zielvereinbarungen einen wesentlichen Erfolgsfaktor für einen gelingenden Integrationsprozess dar.. Die Teilnehmenden lernen in der Fortbildung, alltagsbezogene Ziele messbar zu formulieren und gemeldete Zielvereinbarungen zu überprüfen.. Termin: 05.. + 14.. 2013 in Frankfurt bzw.. Offenbach.. Ist das noch normal?.. Berufliche Förderung psychisch auffälliger junger Menschen“.. Die Fortbildung stellt die wichtigsten Störungsbilder und Erklärungsmodelle psychischer Auffälligkeiten bei Jugendlichen vor und bietet Raum für die Behandlung von konkreten Interventionsmöglichkeiten und Handlungsempfehlungen.. Die Fortbildung richtet sich an die Fachkräfte im Übergangssystem und in den Jobcentern.. Die Fortbildung wurde von der LAG schon dreimal durchgeführt.. Der Referent Martin Baierl, Dipl.. Psychologe und Psychologischer Psychotherapeut, überzeugte die Teilnehmenden durch seine profunde und praxisbezogene Sachkenntnis.. Weitere Informationen und Anmeldeformular:.. Termin.. /20.. 13.. in Marburg.. Abgeschlossene Fortbildungen bzw.. begonnene Fortbildungsreihen.. Lernen lohnt sich - Kommunikation in Kontext von Lernbehinderungen.. Die Fortbildung konzentriert sich auf die kommunikativen Anforderungen in der beruflichen Förderung von lernbehinderten Jugendlichen.. Sie ist Bestandteil unserer Fortbildungsreihe für Reha-AusbilderInnen im Rahmen der Rehabilitiationspädagogischen Zusatzausbildung.. Termin 04.. /05.. und 03.. Informationen und Anmeldung.. Ressourcen-, ziel- und lösungsorientiert: Gesprächsleitung für Beratungsgespräche in der Arbeitsförderung.. Die viertägige Fortbildung richtet sich an MitarbeiterInnen bei Trägern und Jobcentern, die ihre Beratungskompetenz verbessern möchten.. Termine: 18.. , 25.. /26.. Informationen.. Souverän leiten unter schwierigen Bedingungen.. Neuauflage unserer bewährten Fortbildungsreihe für Fachanleiter und FachanleiterinnenTermine: 28.. /29.. 05.. und 25.. Vergaberecht in der Praxis.. Die Fortbildung konzentriert sich nach einer fundierten Einführung in die recht lichen Grund lagen von Vergabe und Zuwendung auf die Anwendung des Vergabe rechts in der Praxis der Arbeitsförderung.. Dabei kommen auch die speziellen Fragen zur Sprache, die sich für die hessischen Kommunen und Jobcenter bei der Weiterleitung ihrer Zuwen dungen aus dem Hessischen Ausbildungs- bzw.. Arbeitsmarktbudget ergeben.. Termin: 23.. /24.. 2013, Frankfurt am Main Termin: 11.. /12.. 2013Weitere Infos / Anmeldung.. Die Referentin Ute Alt, Betriebswirtin und Berufspädagogin, verfügt über langjährige Erfahrungen in der Umsetzung der Lernprozessbegleitung bei einem Beschäftigungsunternehmen.. Termine: 19.. und 19.. Fortbildungsreihe.. Einführung in die Lernbehindertenpädagogik und -didaktik.. Diese Reihe wurde als Angebot der Rehabilitationspädagogischen Zusatzausbildung, die Reha-AusbilderInnen zukünftig nachweisen müssen, konzipiert, dürfte aber auch für andere Fachkräfte wie Soz.. päds.. , LehrerInnen interessant sein, und für die Fachkräfte in Standard -maßnahmen, in denen das Thema Lernbehinderung eine Rolle spielt.. Mit Prof.. Christiane Hofmann wurde eine äußerst fachkundige Referentin mit einem großen Erfahrungsschatz gewonnen.. Die Fortbildungsreihe umfasst 60 UE in 5 Modulen, jeweils freitags und samstags (nur Vormittag), überwiegend in Gießen.. Start ist am 25.. 01.. Die Fortbildung.. Die individuellen Potentiale nutzen! BvB und Ausbildung mit jungen Menschen mit Behinderungen.. richtet sich insbesondere an das Fachpersonal in Reha-Maßnahmen, eignet sich aber auch für alle, die lernbehinderte Jugendliche in Standardmaßnahmen ausbilden, betreuen oder unterrichten.. Termin: 10.. und 24.. 2012 in Frankfurt -.. ausgebucht!.. Weitere Informationen und Anmeldeformular.. Zusatztermin: 18.. 2012 in Marburg!.. Die Fortbildung dient als Auftakt zu einer Fortbildungsreihe, deren Module sich an den BiBB-Empfehlungen für die.. Rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation.. orientieren und anrechenbar sind.. Interessenten wenden sich bitte an simon(at)goab.. Fortbildung.. Rechtliche Grundlagen, Amsprüche, Instanzen und Verfahren in der beruflichen Rehabilitation Jugendlicher.. Termin: 08.. 2012 in Offenbach.. „Ist das noch normal? Berufliche Förderung psychisch auffälliger junger Menschen“.. stellt die wichtigsten Störungsbilder und Erklärungsmodelle psychischer Auffälligkeiten bei Jugendlichen vor und bietet Raum für die Behandlung von konkreten Interventionsmöglichkeiten und Handlungsempfehlungen.. Termin: 20.. /21.. in Marburg -.. ausgebucht!!.. Fortbildung für Fachanleiterinnen und Fachanleiter in Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaften.. „souverän leiten unter schwierigen Bedingungen“.. Termine:  ...   in jeder Gruppe.. Dies gilt umso mehr für benachteiligte Jugendliche und junge Erwachsene, deren Erfahrungen mit Lernen und Arbeit eher mit Scheitern als mit Spaß und Freude verbunden sind.. Dabei können gezielt eingesetzte Spiele und Übungen als Brücke zur inhaltlichen Arbeit dienen.. Termin: 6.. September.. Auf Nachfrage erneut angeboten:.. Fortbildung für Fachanleitungen in Beschäftigungsgesellschaften.. Souverän leiten unter schwierigen Bedingungen.. 7.. + 8.. September, 2.. + 3.. Fortbildungsreihe "Lernen im Prozess der Arbeit".. Am 22.. 2011 endete die Fortbildungsreihe Lernen im Prozess der Arbeit - entdeckend, erfahrungsgeleitet, nachhaltig mit eindrucksvollen Präsentationen der Lehr- und Lernprodukte der 11 Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die alle durch eine gelungene Kombination von Innovationsfreude und Bodenständigkeit überzeugten.. Der ESF-Hessen berichtet:.. http://www.. esf-hessen.. de/In_der_Echtarbeit_lernt_es_sich_leichter.. esf.. Wer sich für eine weitere Auflage dieser Fortbildungsreihe interessiert, wendet sich bitte an die Geschäftsstelle, Kontakt Hilde Simon, simon@goab.. Angebot für SozialpädagogInnen.. Die Module-.. -.. Zielorientierte Gesprächsführung.. am 05.. 11 und.. Konflikten konstruktiv begegnen.. am 17.. /18.. richten sich an Sozialpädagoginnen und Sozialpädagoginnen, die Jugend-.. liche und Erwachsene in Projekten und Maßnahmen der Arbeits- und Ausbildungsförderung begleiten.. Die Fortbildungen eignen sich auch für Fachkräfte, die in Arbeit oder Ausbildung vermitteln.. Weitere Informationen und Anmeldeformular.. hier.. Rückfragen bitte an die Geschäftsstelle:.. Kontakt:.. Hilde Simon: 069 / 98648843.. simon(at)goab.. Workshop "Jugendliche im Grenzbereich psychischer Erkrankungen.. Aufgrund der hohen Nachfrage bieten wir den Workshop am 25.. 2011 zum 5.. Mal an.. Es sind nur noch wenige Plätze frei.. de.. Neu: Angebot für pädagogische Fachkräfte in der Jugendberufshilfe.. Von SozialpädagogInnen, die mit „schwierigen“ Jugendlichen arbeiten, wird immer wieder der Wunsch nach handlungsorientierten Fortbildungen geäußert.. Mit dem.. Praxis-Workshop „ich schaffs“.. bieten wir eine zweitägige Einführung in das gleichnamige lösungsorientierte Trainingsprogramm für die Arbeit mit Jugendlichen an.. Das „ich schaffs“-Programm wird in Fortbildungen durch lizensierte TrainerInnen an Jugendämtern, Sozialverbänden und Lehrerfortbildungsstätten vermittelt und ausdrücklich vom sächsischen und bayerischen Kultusminister empfohlen.. Die Workshops am 07.. 10 und 12.. /13.. 11 sind ausgebucht.. Am 16.. /17.. sind noch wenige Plätze frei.. Angebot für pädagogische Fachkräfte 2011.. Die zweitägige Fortbildung.. Gruppenprozesse gestalten und Konflikten sicher begegnen.. richtet sich an Pädagoginnen und Pädagogen, die die LAG-Fortbildungen Zielorientierte Gesprächsführung und Konflikten konstruktiv begegnen absolviert haben.. Weitere Informationen und Anmeldeformular für 23.. 2011.. Neu im Fortbildungsprogramm.. Am 29.. September 2010 startet die Fortbildungsreihe.. „Lernen im Prozess der Arbeit – entdeckend, erfahrungsgeleitet, nachhaltig“.. – ein interessantes Angebot für alle Träger, die sich in der Berufsausbildung engagieren und/oder Wert auf eine qualitativ hochwertige Nachqualifizierung ihrer Beschäftigten legen.. Die Fortbildungsreihe für AusbilderInnen und Fachanleitungen umfasst 5 Module á 2 Tage und wird von.. GAB München.. durchgeführt.. GAB München ist federführend in der Entwicklung von Methoden der Lernprozessorientierung und –begleitung.. Weitere Informationen, Termine, Konditionen:.. Hilde Simon.. 069 / 98648843.. Fortbildungsangebot 2010 für Integrationsfachkräfte.. Neues Fortbildungsangebot Integrations- und Übergangsmanagement.. Am 07.. 2010 startet der 2.. Durchlauf unserer 14-tägigen Fortbildungsreihe für Fachkräfte, die Maßnahmen nach § 46 SGB III durchführen und/oder in der Arbeitsvermittlung tätig sind.. Die Fortbildungsreihe bietet ein Rundum-Paket zu allen Aspekten der Vermittlung in Arbeit oder Ausbildung inkl.. Gestaltung von Gruppenveranstaltungen.. Eine ausführliche.. Beschreibung, Termine, Konditionen und Anmeldeformulare.. finden Sie.. Ausgebucht!.. Interessenten für eine zusätzliche Reihe wenden sich bitte an die Geschäftsstelle:.. Fortbildungsangebote 2010 für Fachanleitungen.. Stärkung der Leitungskompetenz von Anleitungskräften.. Die Fortbildungsreihe.. - hat den Anspruch, den Fachanleitungen Methoden an die Hand zu.. geben, um den Spagat zwischen Beschäftigungsförderung und.. Marktbeteiligung besser meistern zu können.. - enthält 3 Module á 2 Tage.. Förderung der Gesprächsführungs-.. kompetenz.. - bietet Methoden und Übungen zur kommunikativen Bewältigung von.. Alltagssituationen und Anforderungen aus dem Alltag, zu denen auch.. der Umgang mit Widerständen und Konflikten gehört.. - beinhaltet auch Elemente eines Erfahrungsaustauschs und bietet die.. Möglichkeit, bewährte Verfahren anderer Träger kennen zu lernen und.. zu übernehmen.. - hat die Qualitätssicherung immer im Auge.. - orientiert sich an den Bedarfen und Wünschen der Teilnehmenden.. Diese formulieren in der Reflektionsphase, was sie von dem Gelernten in.. ihrer Praxis umsetzen wollen.. Die Erfahrungen mit den Vorsätzen fließen.. in das nächstfolgende Modul ein.. Theoretische Inputs werden durch.. Arbeitsmaterialien unterstützt.. Beschreibung, Termine, Konditionen und Anmeldeformulare.. In der am 27.. 2010 beginnenden Fortbildungsreihe sind noch 3 Plätze frei!.. 069 / 98 64 88 43.. Fortbildungsangebot 2010 für pädagogische Fachkräfte.. Fortbildungsangebot für pädagogische Fachkräfte in Beschäftigungsgesellschaften.. Das Angebot orientiert sich an den besonderen Herausforderungen des Arbeitsalltags von pädagogischem Personal in Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaften.. Das Modul.. vermittelt passende Methoden der Gesprächsleitung für unterschiedliche Gesprächsanlässe.. bietet Methoden und Übungen für unterschiedliche Konfliktsituationen.. Jedes Modul dauert zwei Tage.. Die komplette.. Ausschreibung, Termine, Konditionen und Anmeldeformular.. Die Fortbildungsreihe ist ausgebucht!.. Wer sich für eine Neuauflage interessiert, wendet sich bitte an die Geschäftsstelle:..

    Original link path: /index.php?id=144
    Open archive

  • Title: AK Beschäftigung: LAG Arbeit in Hessen
    Descriptive info: LAG-Arbeitskreis "Beschäftigung".. Liebe Kolleginnen und Kollegen,.. willkommen auf der Seite des Arbeitskreises Ausgestaltung und Qualität der öffentlich geförderten Beschäftigung - kurz: AK Beschäftigung.. Der Arbeitskreis setzt im Jahr 2008 die Tradition fort, die in den Jahren 2006-2007 durch die Workshopreihe des EQUAL-Teilprojekts der GOAB begründet wurde.. Verlauf und Arbeitsergebnisse des Teilprojekts sind auf der Seite EQUAL / Teilprojekt Gestaltung.. dokumentiert.. Hilde Simon (Projektleiterin des Teilprojekts) wird weiterhin den AK Beschäftigung moderieren.. 08 ist das Fortbildungsangebot der LAG Bestandteil des LAG-Projekts „Initiative zur Förderung der Qualität bei Trägern von Arbeitsmarktprogrammen in Hessen“, das im Rahmen des Programms PiA (Passgenau in Arbeit) gefördert wurde und seit 2011 aus dem ARbeitsmarktbudget von der hessischen Landesregierung und aus dem ESF gefördert wird.. Zum AK sind nicht nur LAG-Mitglieder eingeladen, sondern alle Träger von Beschäftigungsmaßnahmen in Hessen sowie Fachkollegen von Mitgliedern der BAG Arbeit und von Wohlfahrtsverbänden.. Diese Seite ist ab sofort als.. Forum des Arbeitskreises.. bereitgestellt.. Hier wird in Zukunft sowohl über die kommenden.. als auch über.. Arbeitsergebnisse des AK.. informiert.. Wichtige Dokumente werden konzentriert und bereitgestellt.. AK Beschäftigung am 26.. vorläufige Tagesordnung:.. - Vorstellung des Frankfurter Arbeitsmarktprogramms.. 26..  ...   Beschäftigung, z.. B.. Integrationshelfer,.. Bundesfreiwilligendienst.. - Instrumentenreform, EGT-Kürzungen.. 09.. Andreas Hammer behandelt unter dem Titel.. Potenziale der Instrumente im SGB II und III und Alternativen für Beschäftigung.. die Fragen:.. Chancen und Risiken bei Ausgründungen.. Finanzierungsmöglichkeiten für Beschäftigung aus SGB II/III (novelliert).. Weitere Finanzierungsmöglichkeiten für Beschäftigung - SGB XII, Zuschüsse.. Instrumentenreform: aktueller Stand der Initiativen und Anträge zur Änderung der Regierungsvorlage.. Schwerpunktthema:.. Bürgerarbeit - ein innovatives Konzept zur Senkung von Arbeitslosigkeit!?.. Präsentation.. der Referentin Sylvia Kühnel, Projektleiterin Innovative Projektideen , Regionaldirektion Sachsen-Anhalt-Thüringen der Bundesagentur für Arbeit.. Ergänzend:.. Aufsatz von Heinrich Alt.. , der sich kritisch mit dem Konzept Bürgerarbeit auseinandersetzt.. „Zeitarbeit – ein mögliches Geschäftsfeld für gemeinnützige Arbeitsmarktdienstleister?“.. download des Protokolls.. 17.. Einsatz der Lernplattform ILIAS für die Qualifizierung von Maßnahmeteilnehmerinnen.. Haushaltsnahe Dienstleistungen.. Casa Blanka.. , Dienstleistungspool der Zukunftswerkstatt Düsseldorf.. - Wohn-Service-Team der GOAB.. Services im Öffentlichen Raum.. Aktuelles aus der Arbeitsmarktpolitik.. (.. Arbeitshilfe AGH.. MAE).. Das Offenbacher Modell zur Arbeitsmarktintegration von Müttern,.. passgenaue Arrangements zur Kinderbetreuung.. , MainArbeit.. Stromsparcheck-Projekt des Caritasverbandes Wiesbaden.. Kooperation und gegenseitige Unterstützung bei der Einführung des Frankfurter Weges.. Jugendbeschäftigungsprojekte: Jugend Creativ (GOAB) und Kreisproduktionsschulen Groß-Gerau (vhs Rüsselsheim).. download des Protokoll.. s..

    Original link path: /index.php?id=145
    Open archive

  • Title: AK Jugendberufshilfe: LAG Arbeit in Hessen
    Descriptive info: LAG-Arbeitskreis Jugendberufshilfe.. willkommen auf der Seite des Arbeitskreises Jugendberufshilfe der LAG Arbeit! Wir haben diese Seite als.. Forum für unseren Arbeitskreis.. eingerichtet und wollen hier sowohl über die kommenden.. als auch über die.. Arbeitsergebnisse unserer Treffen.. informieren.. Darüber hinaus wollen wir hier aktuelle Informationen und Dokumente aus dem Bereich der Jugendberufshilfe einstellen.. Solltet Ihr Informationen haben, die für alle Mitglieder interessant sind, schickt sie bitte an uns zur Veröffentlichung auf dieser Seite.. Vorschläge zu Themen oder Referenten für die Arbeitskreistreffen sind jederzeit willkommen.. K.. Gerbig / M.. Lechner.. Nächster AK 15.. Tagesordnung.. - Vorstellung der GRÜNEN Konzepte zur Arbeitsmarktpolitik in Hessen und.. zur Reform des Übergangssystems.. - Erfahrungsaustausch.. 2013, 10 Uhr.. Bürgersaal, Wellritzstr.. 38a, 65183 Wiesbaden.. AK Jugendberufshilfe am 31.. ·.. Entwicklung des Ausbildungsmarktes und des Übergangssystem 2011 in Hessen.. Referentin: Nadine Müller, Integrierte Ausbildungsberichterstattung Hessen, Statistisches Landesamt Hessen.. Fachkonzept BvB pro.. Input: Kerstin Gerbig.. Entwicklung / Inanspruchnahme der hessischen Landesprogramme 2011.. Erfahrungen mit Compo 7.. –.. wie kommt man gegen das Diktat an? Welche Alternativen und Erfahrungen damit gibt es?.. LAG-Fortbildungen, z.. Module zur Rehabilitationspädagogischen Zusatzausbildung.. 2012, 10 - 13 Uhr.. Restaurant Ratsstube.. Schulstraße 51.. 65474 Bischofsheim.. Anmeldungen bitte an simon(at)goab.. AK Jugendberufshilfe 18.. Die Entwicklung des Ausbildungsmarktes im Jahre 2011.. Verbesserte Ausbildungschancen für Jugendliche, zunehmende Rekrutierungsprobleme für Betriebe.. Referent: Dr.. Joachim Gerhard Ulrich, BiBB, Co-Autor der o.. g.. Studie.. Termin: 18.. 2012, 10 Uhr.. Ort: Werkstatt Frankfurt, Mainzer Landstr.. 405, 60326 Frankfurt am Main.. Foliensatz des Vortrags von Dr.. Ulrich.. AK Jugendberufshilfe am 27.. - Umsetzung Ausbildungsbudget.. - Auswirkungen der Instrumentenreform auf die Jugendberufshilfe·.. - Strategische Überlegungen für die Zukunft.. 11, 10 - 14 Uhr.. bei Werkstatt Frankfurt, Mainzer Landstr.. 405, 60326 Frankfurt.. AK Jugendberufshilfe am 08.. (mit downloads).. Reform des Übergangs von der Schule in die Berufsausbildung.. “.. Andreas Hammer stellt die.. Studie des BiBB und der Bertelsmann-Stiftung.. vor.. Da er selbst zu den Befragten dieser Studie gehörte, kann er sich auch kritisch zum methodischen Design dieser Studie äußern.. Bündnis Jugend und Arbeit.. , Pilotvorhaben der Bundesagentur für Arbeit – Darstellung des Konzepts und der Absichten der BA dabei.. Drohende Verschlechterung der Förderkonditionen in der nächsten ESF-Förderperiode 2013 ff.. Andreas Hammer war als ein Vertreter des Dt.. Städtetags in Brüssel und hat Informationen aus erster Hand.. Ausbildungsbudget des Landes Hessen.. Verschiedenes.. 08.. 2011, 10 bis 13 Uhr beim AVM in den Ratsstuben in 65474 Bischofsheim, Schulstr.. 51.. Einladung zur Sitzung des AK Jugendberufshilfe am 24.. 2010.. Der AK Jugendberufshilfe in der LAG Arbeit in Hessen lädt ein  ...   - 4,9 MB Download via.. www.. bildungsbericht.. Innovationskreis Weiterbildung, Empfehlungen für eine.. Strategie zur Gestaltung des Lernens im Lebensverlauf.. (April 2008).. BMBF.. ,.. Berufsbildungsbericht 2008.. - Handlungsempfehlungen (März 2008).. BMAS, Nationaler Integrationsplan (7-2007, Lage junger Migranten, Maßnahmenpaket Ausbildungsförderung) -.. Download.. OECD, Bildungsstudie 2006 - Kernaussagen.. J.. G.. Ulrich (BiBB), Berufliche Integration im Wandel (Foliensatz 2007).. Bildung in Deutschland - Der 1.. Bildungsbericht Juni 2006 (Presseversion) Berufsbildungsbericht 2006.. Konzepte und Statements von Bundesländern:.. NRW-MAGS, Programm zur Zukunft der beruflichen Bildung (2007) -.. Studien, Fachkonzepte und Weisungen der Bundesagentur und des IAB.. - Die BA erstellt im Auftrag des BMAS ein Grobkonzept.. Lokale Arbeitsbündnisse Jugend und Beruf.. - an zunächst 5 Modellstandorten werden gemeinsame Anlaufstellen eingerichtet sowie rechtskreisübergreifend Aktivitäten und Ressourcen gebündelt (Oktober 2010).. - IAB und GIB,.. Evaluation der Einstiegsqualifizierung (EQ).. (2010).. - IAB, Das neue.. Fachkonzept berufsvorbereitender Bildungsmaßnahmen der BA.. in der Praxis (Forschungsbericht 7-2010).. - BA, Das neue.. Fachkonzept für berufsvorbereitende Maßnahmen.. nebst.. Ergänzunge.. n.. (12-2009),.. - IAB (Dr.. Dietrich):.. Jugendliche im Übergang.. zu Ausbildung und Beschäftigung (Vortrag, Befunde).. - BA, Interne Rundmail in Sachen Förderung der ausserbetrieblichen Ausbildung und der Berufsorientierung.. in allgemeinbildenden Schulen (2007) -.. - IAB, Junge Erwachsene im SGB II - viele können noch gar nicht aktiviert werden ! (1-2007).. - IAB, Lehrstellenmangel - Alternativen müssen Lücken schliessen ! (1-2007).. - IAB-Studie, Jugendliche auf dem Arbeitsmarkt (1-2007) -.. - BA,.. Fachkonzept Berufsvorbereitung März 2006.. Konzepte und Statements von Trägern und Vereinigungen.. DJI,.. Vergleichsstudie.. vergleicht bv-Maßnahmen und Produktionsschulprojekte in zwei Bundesländern (12-2010).. Gastronomie-, Reinigungs- und Gesundheitsberufe bei den Gewinnern (10-2010).. Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit.. nimmt mit.. Positionspapier.. Stellung zu Berufsbildungs- und Bildungsbericht 2010 (Juli 2010).. Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit (2009):.. mit Forderungen zur Optimierung der Förderung Jugendlicher und zur Klärung von Schnittstellen.. Paritätischer / INBAS (2009): Expertise.. Neue Arbeitsmarktpolitische Instrumente für Jugendliche.. FES / Krekel + Ulrich (BiBB) (2009) : Gutachten.. Jugendliche ohne Berufsabschluss - Handlungsempfehlungen für die berufliche Bildung.. Die Instrumentenreform und ihre Auswirkungen auf die Jugendberufshilfe -.. der Präsentation von Lutz Wende (2008).. Das BAMF gibt eine Studie zur.. beruflichen und akademischen Ausbildung von Migranten.. heraus.. Aus der Bremer Universität kommt eine.. Studie zum Ausbildungsabbruch.. und seiner Prävention.. Aktionsrat Bildung (berufen v.. d.. bayr.. Landesregierung), Jahresgutachten 2007 -.. Innovationskreis Berufliche Bildung (berufen v.. BMBF), 10 Leitlinien zur Weiterentwicklung der Beruflichen Bildung (7-2007) -.. Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit, Ausbildung für Alle (9-2007) -.. Eine sehr engagierte und lohnenswerte Stellungnahme !.. Institut der deutschen Wirtschaft, Waldthausener Thesen zur beruflichen Bildung (8-2007)-.. Euler / Severing, Studie (2006):.. Flexible Ausbildungswege in der Berufsbildun.. g..

    Original link path: /index.php?id=136
    Open archive



  •  


    Archived pages: 105