www.archive-net-2013.com » NET » L » LUTHERSTIFT

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 15 . Archive date: 2013-09.

  • Title: Seniorenzentrum Lutherstift Elberfeld in Wuppertal
    Descriptive info: .. Lutherstift.. Über uns.. Pflege Betreuung.. Service Wohnen.. Hauswirtschaft.. Kultur Freizeit.. Demenz.. Sterbebegleitung.. Förderung.. Infos Links.. Kontakt.. Impressum.. Seelsorge.. Ein gutes Leben ist mehr als die Befriedung der elementaren körperlichen Bedürfnisse.. Zu einem guten Leben gehört auch die Sorge um die seelischen Bedürfnisse des Menschen.. mehr Informationen.. Trauercafé.. Eine besondere Form der Begleitung ist das Trauercafé an jedem ersten Donnerstag im Monat.. Hier sind alle eingeladen, die sich mit Tod und Trauer auseinandersetzen.. Anstiftung - Kulturoffensive Lutherstift.. Über das Lutherstift hinaus große Aufmerksamkeit genießt die Konzertreihe anSTIFTung.. Bei diesen Konzerten öffnet sich das Lutherstift für Gäste  ...   das Seniorenzentrum Lutherstift zur Aufgabe gemacht.. Aus christlicher Überzeugung heraus helfen wir alten, behinderten und kranken Menschen seit mehr als 160 Jahren, ein weitgehend selbstständiges und sinnvolles Leben inmitten der Gesellschaft zu führen.. Das Lutherstift liegt zentral im reizvollen Elberfelder Stadtteil Nordstadt, von vielen auch liebevoll Ölberg genannt.. Mit der Buslinie 643, deren Haltestelle sich direkt vor dem Eingang befindet, sind Innenstadt und Hauptbahnhof in wenigen Minuten bequem zu erreichen.. Auf diesen Seiten erfahren Sie alles über unsere Häuser und unsere Angebote.. Lutherstift Seniorenzentrum Elberfeld | Schusterstraße 15 | 42105 Wuppertal | 0202 / 388-0.. |..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: Qualitätsmanagement, Angehörigenbetreuung - Seniorenzentrum Lutherstift Wuppertal
    Descriptive info: Mitten im Leben, mitten in Wuppertal:.. das Lutherstift.. Ein gründerzeitliches Backsteingebäude, zentral im lebendigen Elberfelder Stadtteil Nordstadt gelegen, mit guten Verkehrsanbindungen und einem kleinen Park direkt vor der Tür: Das ist das Seniorenzentrum Lutherstift am Schusterplatz.. Das Haus verfügt über 239 Plätze, darunter mehrere Kurzzeitpflegeplätze.. Alle Zugänge und Wege sind barrierefrei und können auch von gehbehinderten Menschen und von Rollstuhlfahrern bequem genutzt werden.. In einem Haus direkt nebenan befinden sich 29 Seniorenwohnungen: Hier können Menschen in den eigenen vier Wänden wohnen und unsere Leistungen nach Bedarf und Wunsch in Anspruch nehmen.. Das Lutherstift ist ein Ort voller Leben, fest verankert im Stadtteil.. Eine Fülle von Angeboten regt zur Teilnahme am kulturellen Leben in unserem Hause und in unserer Stadt an und fördert die Begegnung von Menschen innerhalb und außerhalb des Hauses.. In der Veranstaltungsreihe anSTIFTung etwa wird das Lutherstift zu einer Stätte der Begegnung verschiedener Generationen und Kulturen.. Leitbild:.. »Ich will Euch tragen, bis Ihr alt werdet.. «.. Dieser Spruch aus Jesaja 46,4 leitet unser tägliches Handeln.. Seit 160 Jahren ist das Lutherstift ein Ort, an dem alte, behinderte und kranke Menschen ihr Leben individuell, weitgehend selbstständig, gesichert und in Würde führen können.. Als gemeinnützige, selbstständige, kirchliche Stiftung übt das Lutherstift christliche Nächstenliebe im  ...   Angehörigen bestmögliche Qualität bieten.. Die Qualität unserer Arbeit soll subjektiv spürbar und objektiv überprüfbar sein.. Qualität bedeutet für uns: Was wir versprechen, halten wir auch ein.. Unsere Arbeit ist an den Menschen orientiert, mit denen wir zusammen leben und umgehen.. Deshalb verstehen wir Qualität als etwas Bewegliches, sich Veränderndes.. Prozesse müssen immer wieder hinterfragt, verändert, den Bedürfnissen und Wünschen angepasst werden.. Dazu muss jede einzelne Mitarbeiterin, jeder einzelne Mitarbeiter beitragen.. Um verlässliche Qualität auf allen Ebenen zu gewährleisten, verfolgen wir seit 2001 ein Qualitätsmanagement nach DIN ISO 9001/2009 und dem Diakonie-Siegel: Pflege.. Die wichtigen organisatorischen Aspekte unserer Arbeit werden systematisch überprüft und bei Bedarf optimiert.. Dabei geht es vor allem darum, Fehler und Probleme erst gar nicht entstehen zu lassen.. Mit den Methoden unseres Qualitätsmanagementsystems wollen wir alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter befähigen, ihre persönliche Verantwortung wahrzunehmen, ihren Blick für das Wesentliche zu schärfen und dabei zu helfen, das Zusammenleben im Lutherstift für alle angenehm zu gestalten.. Ein Leitbild und ein Pflegeleitbild sind zentrale Bestandteile dieses Qualitätsmanagementsystems.. Im Gespräch bleiben:.. Angehörigenbetreuung.. Den Anliegen der Angehörigen widmen wir viel Aufmerksamkeit.. Vielfältige Gesprächsangebote, regelmäßige Angehörigenabende und die monatlichen Themenabende geben allen die Möglichkeit, sich mit den Verantwortlichen und den Pflegenden auszutauschen und dabei auch mögliche kritische Fragen anzusprechen..

    Original link path: /ueber_uns.html
    Open archive

  • Title: Pflege & Betreuung, soziale Betreuung, stationäre Pflege, Seelsorge und Gottesdienste - Seniorenzentrum Lutherstift Wuppertal
    Descriptive info: Willkommen im Lutherstift,.. willkommen zu Hause.. Im Lutherstift sollen Sie sich ganz zu Hause fühlen.. Bei allem, was wir für Sie und mit Ihnen unternehmen, werden wir Ihre Wünsche und Bedürfnisse nach Möglichkeit berücksichtigen.. Bei uns leben Sie in teilmöblierten Einzel- oder Doppelzimmern, die über Telefon- und Kabelanschluss sowie eigene Dusche und Toilette verfügen.. Wenn Sie möchten, können Sie gerne auch Ihre eigenen Möbelstücke mitbringen.. In jedem Wohnbereich stehen Ihnen gemütliche Aufenthaltsmöglichkeiten zum Verweilen, zum Begegnen und zum Teilnehmen an Betreuungsangeboten zur Verfügung.. Im Erdgeschoss liegen Gemeinschaftsbereiche wie Kirchsaal, Kaminzimmer mit Bibliothek, sepratem Raucherbereich, Garten mit Hochbeet, Terasse mit Vogelvolieré, Laubengängen, Wasserspiel und Bodenschachspiel, Wintergarten und Caféteria, die für alle Bewohner, Angehörige und Gäste offen sind.. Bestens versorgt:.. Stationäre Pflege.. Unser Anliegen ist es, durch umfassende Betreuung Ihre Fähigkeiten zu erhalten und zu fördern.. Gemeinsam mit Ihnen arbeiten wir daran, Ihre Lebensqualität so weit wie möglich zu verbessern.. Wenn Sie pflegebedürftig sind, pflegen und betreuen wir Sie fachgerecht und liebevoll.. Theoretischer Hintergrund für unsere stationäre Pflege ist das Modell der fördernden Prozesspflege nach Prof.. Monika Krohwinkel.. Für alle Belange steht Ihnen und Ihren Angehörigen ein fester Ansprechpartner zur Verfügung.. Die Leitlinien unserer Pflegearbeit sind in unserem.. Pflegeleitbild.. festgehalten.. In der Zwischenzeit:.. Kurzzeitpflegeplätze.. Um Sie auch vorübergehend bei uns betreuen und pflegen zu können, haben wir mehrere Kurzzeitpflegeplätze eingerichtet.. Diese bieten sich an, wenn z.. B.. Ihre Angehörigen sich einen Urlaub gönnen wollen oder aus anderen Gründen verhindert sind, wenn Sie nach einem Krankenhausaufenthalt noch nicht richtig genesen sind oder auch, wenn Sie das Leben bei und mit uns einfach einmal kennen lernen möchten.. Den ganzen Menschen im Blick:.. Soziale Betreuung.. Im Lutherstift wollen wir den Menschen ganzheitlich begegnen, uns gleichermaßen um Körper, Geist und Seele kümmern.. Deshalb haben wir ein großes Team der sozialen Betreuung aufgebaut, in dem erfahrene Fachkräfte unterschiedlicher Bereiche zusammenarbeiten: u.. a.. Ergotherapeuten, eine  ...   Atmosphäre Kaffee, Kuchen, verschiedene Eissorten und diverse Getränke genießen.. Ein Kiosk, ebenfalls im Wintergarten, bietet viele Dinge des täglichen Lebens an.. Und was nicht vorrätig ist, kann auf Anfrage besorgt werden.. Für Feierlichkeiten stehen Ihnen vier Veranstaltungsräume zur Verfügung: Hier können Sie mit 10 bis 120 Menschen feiern.. Und wenn Sie einen darüber hinaus gehenden Wunsch haben: Sprechen Sie uns an wir werden alles daran setzen, ihn zu erfüllen.. Gut für die Seele:.. Seelsorge und Gottesdienste.. Als kirchliche Einrichtung, die sich dem christlichen Menschenbild verpflichtet weiß, ist es unser Anliegen, Ihnen auch im Umgang mit dem Glauben zur Seite zu stehen.. Seelsorgerlich begleitet werden Sie im Lutherstift von dem Seelsorger des Hauses oder auch, wenn Sie es wünschen, von den Seelsorgern Ihrer Heimatgemeinde.. Das Lutherstift bietet seinen Bewohnern ein breites Angebot an seelsorgerlicher Begleitung.. Neben seelsorgerlichen Besuchen und Gesprächen, gehören dazu vor allem die Gottesdienste und Andachten.. Wöchentlich freitags sowie an den hohen Feiertagen wird ein evangelischer Gottesdienst in unserem Haus gefeiert.. Diese Gottesdienste sind besonders auf die Bedürfnisse der Bewohner ausgerichtet.. Aber auch Gottesdienstbesucher von außen sind herzlich willkommen.. Gerne gestalten Gruppen der Kirchengemeinde diese Gottesdienste mit, wie z.. der Evangelische Kindergarten Höchsten oder die Elberfelder Mädchenkurrende.. Im Gottesdienst wird regelmäßig das Heilige Abendmahl gefeiert.. Es ist aber auch möglich, auf Wunsch das Heilige Abendmahl auf dem Zimmer, z.. im Kreis der Angehörigen, zu empfangen.. Für unsere katholischen Bewohner werden regelmäßig katholische Gottesdienste im Haus gefeiert.. Eine besondere Veranstaltung in unserem Haus ist die Morgenandacht, zu der wir täglich von montags bis donnerstags einladen.. Hier finden sich Bewohnerinnen und Bewohner zusammen mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein, um den Tag auf besinnliche Weise zu beginnen.. Darüber hinaus steht Ihnen die Seelsorge des Lutherstiftes auch zur Sterbebegleitung, bei Fragen von Bestattungsangelegenheiten oder Trauerbewältigung, aber auch in jedem anderen Anliegen, das Sie als Bewohner oder Angehöriger haben, zur Verfügung..

    Original link path: /pflege_betreuung.html
    Open archive
  •  

  • Title: Service Wohnen - Seniorenzentrum Lutherstift Wuppertal
    Descriptive info: Zu Hause zu Diensten:.. Service-Wohnen.. Legen Sie auch im Alter Wert auf die »eigenen vier Wände«? Möchten Sie selbstständig leben und Serviceleistungen nach eigener Wahl in Anspruch nehmen? In unseren Seniorenwohnungen haben Sie die Möglichkeit hierzu.. In der Schusterstraße 19, direkt neben dem Lutherstift, vermieten wir Ein- und Zweiraumwohnungen zwischen 40 und  ...   Kühlschrank), Duschbad, Kabel-TV und Telefonanschluss.. Das Haus verfügt über einen Aufzug und über kleine Balkone bzw.. kleine Terrassen.. Unser Serviceangebot umfasst:.. Mahlzeiten wahlweise in der eigenen Wohnung oder im Speisesaal des Lutherstifts,.. Wäscheservice,.. Räume für private Feiern.. (auf Wunsch mit Partyservice),.. Nutzung von Kiosk und Wintergarten-Café,.. Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen.. und Gottesdiensten..

    Original link path: /service_wohnen.html
    Open archive

  • Title: Hauswirtschaft - Seniorenzentrum Lutherstift Wuppertal
    Descriptive info: Zuhause – Wohlfühlen:.. Mit unseren hauswirtschaftlichen Services wollen wir Ihnen das Leben im Lutherstift verschönern und erleichtern.. Ob Wäschepflege, Menü-Versorgung oder Zimmerreinigung: Als zuverlässiger Dienstleister sind wir bemüht, Sie optimal zu betreuen und Ihre Wünsche so weit wie möglich zu erfüllen.. Ihren Möglichkeiten und Wünschen entsprechend können Sie die Mahlzeiten im Wohnbereichsspeiseraum, im eigenen Zimmer oder auch in der Caféteria einnehmen, wo wir Sie gerne am Tisch bedienen.. Mittags können Sie zwischen drei Hauptgerichten  ...   Frühstück und Abendessen können Sie ganz nach Geschmack zusammenstellen.. Auch Diätkost nach ärztlicher Verordnung (z.. Diabetes mellitus) ist in der Zubereitung kein Problem.. Ihre waschbare Wäsche und Oberbekleidung wird in der eigenen Wäscherei gewaschen und schrankfertig zurückgegeben.. Die Zimmerreinigung erfolgt in einem festgelegten Rhythmus nach vorgegebenen Qualitätsstandards.. Unsere Hausmeister sind behilflich beim Einzug und der Gestaltung Ihres Zimmers.. Wäschepflege und Menü-Versorgung (»Essen auf Rädern« und Partyservice) bieten wir im Großraum Elberfeld auch außer Haus an..

    Original link path: /hauswirtschaft.html
    Open archive

  • Title: Kultur & Freizeit, Ausflüge, Musik, anStiftung - Seniorenzentrum Lutherstift Wuppertal
    Descriptive info: Langeweile ausgeschlossen:.. Im Lutherstift ist immer etwas los.. Verschiedenste Aktivitäten, die regelmäßig wöchentlich oder monatlich stattfinden, laden zum Mitmachen und Erleben ein – vom Singnachmittag und vom Lesekreis über den Gymnastikkreis und die Gruppe Tanzen im Sitzen bis hin zu den Nachmittagen der Bingofreunde und der Filmliebhaber.. Besondere »Leckerbissen« der kulturellen Art sind die Gruppen Kleine Kammermusik (für die Liebhaber klassischer Musik) und Reisen ohne Koffer (für die Freunde von Reisen in nahe und ferne Länder).. In unserer HAUSPOST, die wir mit interessierten Bewohnerinnen und Bewohnern erstellen, finden Sie immer aktuelle Informationen zu unseren kulturellen Angeboten.. Musik.. zwo, drei, vier.. Musik belebt – beim Hören und noch mehr beim Selbermachen.. Musiktherapie ist deshalb ein wichtiger Bestandteil unseres kulturellen Angebotes.. Neben Einzelbegleitungen bietet eine ausgebildete Musiktherapeutin auf jedem Wohnbereich eine Musikgruppe für acht bis zehn Teilnehmer an.. Mit Instrumenten wie Klangstäben, Klanghölzern und Trommeln wird hier Musik gemacht.. Erleben Sie selbst, welche Kraft für den Alltag Sie daraus ziehen können.. Knisternde Lektüre.. Kaminzimmer mit Bibliothek.. Dieses Zimmer ist ein Treffpunkt für Bewohner die sich hier zum  ...   raus und etwas anderes sehen!« begeben wir uns regelmäßig mit einer Gruppe von Interessierten auf Ausflugsfahrt.. Dabei bieten sich Möglichkeiten zum Bummeln, zu Besichtigungen und anderen kurzweiligen Aktivitäten.. Feste feiern:.. Feste und Feiern.. Fester Bestandteil in unserem Veranstaltungskalender sind die bunten Nachmittage mit besonderen Darbietungen von besonderen Gästen.. Man kann hier viel erleben – von Klavierkonzerten über »Plattkaller«-Nachmittage bis hin zu volkstümlicher Musik und Tanz- oder Theateraufführungen von Kindergärten und Schulen.. Die große Karnevalsveranstaltung im Frühjahr gehört genauso zu den Höhepunkten unseres Jahreskalenders wie unsere Jahreszeitfeste und die Feiern zu Nikolaus, Advent und Weihnachten.. Verabschiedet wird das alte Jahr mit der Jahresabschlussfeier, ehe wir das neue Jahr mit einem Neujahrsempfang begrüßen.. Grenzüberschreitend:.. anSTIFTung.. Bei diesen Konzerten öffnet sich das Lutherstift für Gäste aus der Nachbarschaft – und für Musik aus aller Welt.. Die Besucher erwartet ein populäres und zugleich ambitioniertes Programm – von der Bergischen Seifenoper bis zu afrikanischer Weltmusik.. Die große Resonanz zeigt, dass das Lutherstift ein integraler und integrierender Bestandteil im Nordstadt-Leben ist.. Hier begegnen sich Generationen und Kulturen – zur gegenseitigen Bereicherung..

    Original link path: /kultur_freizeit.html
    Open archive

  • Title: Demenz - Seniorenzentrum Lutherstift Wuppertal
    Descriptive info: Ein Refugium der Sicherheit:.. Demenz Gruppen.. Wir haben uns auf die wachsende Zahl der dementiell erkrankten Menschen eingestellt und sind uns darüber im Klaren, dass sie in besonderer Weise Begleitung und Zuwendung brauchen.. Um ihren Bedürfnissen nach verlässlichen Tagesstrukturen und einer gewohnten Umgebung gerecht zu werden, haben wir auf all unseren Wohnbereichen Gruppen eingerichtet, in denen Bewohnerinnen und Bewohner  ...   Ein vielfältiges Programm hilft, motorische Fähigkeiten und Gedächtnis zu trainieren.. Filme, Lieder und Gedichte aus alten Zeiten rufen Erinnerungen aus dem Langzeitgedächtnis wach.. Die dementiell erkrankten Menschen haben hier einen Rahmen, in dem sie sich sicher und wohl fühlen.. Darüber hinaus bleiben sie ein Teil der Lutherstift-Gemeinschaft und nehmen z.. B.. auch an den Festen und Feiern im Haus teil..

    Original link path: /demenz.html
    Open archive

  • Title: Sterbebegleitung, Gedenkgottesdienst, Trauer, Trauercafé - Seniorenzentrum Lutherstift Wuppertal
    Descriptive info: Würde bis zuletzt:.. Der Tod ist ein zum Leben gehörender Bestandteil, den wir im Lutherstift nicht tabuisieren.. Menschen auf dem letzten Weg angemessen zu begleiten liegt uns sehr am Herzen.. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beziehen neueste Erkenntnisse aus der palliativen Pflege in ihre Arbeit ein.. Jeder Mensch soll seine Würde bis zum Lebensende und darüber hinaus behalten.. Bewusst gelebte Rituale in der Zeit des Sterbens und nach dem Tod helfen allen, mit dem Abschied umzugehen.. Die Seelsorge des Lutherstiftes steht Ihnen zur Verfügung, wenn sie als Bewohner oder als Angehörige die Begleitung im Sterben wünschen, sei es durch Gespräche oder Rituale wie eine Abendmahlfeier auf dem Zimmer, durch Salbung, Sterbesegen oder  ...   der Sterbebegleitung an.. Raum der Stille:.. In Ruhe gedenken.. Dieser Raum ist für jeden gedacht, der sich abseits des eigenen Zimmers für eine Weile zurückziehen möchte.. Hier kann erinnert, gedacht, betrauert, gebetet oder einfach nur nachgedacht werden.. Verstorbene können aufgebart und von Verwandten, Zimmernachbarn und Freunden verabschiedet werden.. Raum für Trauer:.. Unter fachlicher Begleitung können Sie sich hier mit Menschen austauschen, die ähnliches erleben.. In guter Erinnerung behalten:.. Gedenkgottesdienst.. Einmal im Jahr veranstalten wir einen besonderen Gedenkgottesdienst, in dem wir uns noch einmal all die Menschen in Erinnerung rufen, die im vergangenen Jahr verstorben sind.. Gerade diese Veranstaltung ist auch für die Angehörigen und die Mitarbeiter ein sehr wohltuendes und beeindruckendes Ereignis..

    Original link path: /sterbebegleitung.html
    Open archive

  • Title: Ehrenamt, Förderverein Lutherstift e.V. - Seniorenzentrum Lutherstift Wuppertal
    Descriptive info: Ehrensache:.. Ehrenamt.. Wertvolle Unterstützung bei der Betreuung erhalten wir von vielen ehrenamtlichen Helfern, die sich mit viel Einfühlungsvermögen und Herz engagieren – sei es im direkten Kontakt mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern, sei es in bestimmten Projekten z.. bei der Erstellung unserer Hauszeitung oder beim Filmen und Fotografieren, oder sei es in speziellen Gruppenangeboten wie in der Näh- und Handarbeitsgruppe, dem Singkreis, der Bibelstunde, bei Ausflügen und vielem mehr.. Regelmäßiger Austausch mit unseren Fachkräften und Fortbildungen helfen unseren Helfern, die jeweiligen Herausforderungen zu meistern.. Anerkennung, Lob und ein gutes Miteinander sind die Früchte dieses wertvollen Einsatzes.. Haben Sie Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit für das Lutherstift? Dann rufen Sie  ...   unterstützt der Förderverein Lutherstift e.. die Bewohnerinnen und Bewohner des Lutherstifts tatkräftig – etwa bei Bewohnerurlauben, Ausflügen ins Bergische Land, Konzert- und Theateraufführungen oder bei Anschaffungen z.. eines Großbildfernsehers.. Unser Förderverein arbeitet eng mit der Leitung des Lutherstifts zusammen, um besonders dort gezielt zu helfen, wo es keine oder nur unzureichende Mittel von Seiten der Kostenträger gibt.. Helfen Sie mit, dass diese gute und erfolgreiche Arbeit auch in Zukunft fortgeführt werden kann.. Werden Sie Mitglied im Förderverein, oder unterstützen Sie uns durch Ihre Spenden.. Natürlich können wir Ihnen auf Wunsch auch eine Spendenquittung ausstellen.. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer 0202 / 474885 oder hier per E-Mail an..

    Original link path: /foerderung.html
    Open archive

  • Title: Infos & Links - Seniorenzentrum Lutherstift Wuppertal
    Descriptive info: Gut informiert:.. Infos und Links.. In Kürze finden Sie hier Infos zu unseren Preisen, Formulare zum Herunterladen, unseren Terminkalender mit allen Veranstaltungen und Programmen sowie Links zu Beratungsstellen..

    Original link path: /infos__links.html
    Open archive

  • Title: Kontakt, Schusterstraße 15, 42105 Wuppertal - Seniorenzentrum Lutherstift Wuppertal
    Descriptive info: Mit dem Bus:.. Die 643 ab Wpt Hbf Richtung Lutherstift.. hält direkt vor unserem Haus.. Mit dem Auto:.. Ab Autobahnausfahrt Katernberg der Hochstrasse folgen.. Von dort in die Marienstrasse abbiegen.. Der Marienstrasse folgen und.. in die Charlottenstrasse abbiegen.. Von der Charlottenstrasse gelangen Sie in die Schusterstrasse und  ...   Autobahnausfahrt Katernberg beschildert.. Sie möchten Kontakt,.. haben Fragen, Anregungen, Kritik!.. Anrede.. Bitte auswählen:.. Herr.. Frau.. Name.. Straße.. PLZ | Ort.. Telefon.. E-Mail.. Beitrag.. und suchen einen Ansprechpartner.. Wolfgang Paul.. Geschäftsführender Vorstand.. 0202 / 3 88-0.. Angelika Prylewski.. Assistenz der Geschäftsführung.. Katja Schmidt.. Belegungsmanagment.. Christiane Kieckbusch-Schumacher.. Bewohnerverwaltung.. Cornelia Gelbach..

    Original link path: /kontakt.html
    Open archive



  •  


    Archived pages: 15