www.archive-net-2013.com » NET » F » FR33BAS3

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 560 . Archive date: 2013-09.

  • Title: Carsten Neumann
    Descriptive info: .. Carsten Neumann.. Fachjournalist für IT, Datenschutz, Urheberrecht, Politik und Menschenrechte.. Vorträge.. Übersicht.. Kontakt.. Impressum.. Welcher Suchmaschine kann man noch trauen?.. drucken.. Gelesen: 976 mal.. 30.. Jun 2013.. Datenschutz.. Menschenrechte.. Politik.. Wer nichts über den.. PRISM-Überwachungsskandal.. mitbekommen hat, lebt sicher in einer nachrichtenfreien Welt außerhalb des Netzes.. So wie unsere Politiker bei diesem Skandal rumeiern.. ist eines klar, wenn wir unsere Privatsphäre im Netz schützen wollen müssen wir selbst aktiv werden.. Zuallererst sollte man nicht mehr Google nutzen, um sich über PRISM zu informieren.. Nicht umsonst heißt es nicht Google es sondern.. nutze eine Suchmaschine deines Vertrauens.. (more ).. Tags:.. Bing.. ,.. Demokratie.. DuckDuckGo.. Freiheit.. Google.. Grundrechte.. Internet.. Ixquick.. NSA.. PRISM.. Privatsphäre.. Seeks.. Spionage.. Startpage.. Suchmaschine.. TEMPORA.. USA.. Yahoo.. 2 Comments.. Leave a Reply.. Wenn sich westliche Regimekritiker nach China flüchten müssen.. Gelesen: 503 mal.. 24.. Edward Snowden.. hat mit der Veröffentlichung des.. NSA-Überwachungsprogramms PRISM.. uns nur wieder ins Gedächtnis gerufen, was wir alle längst wussten.. Seit der Jahrtausendwende werden wir über.. das Echelon-Projekt der USA völkerrechtswidrig abgehört.. Leider hat in der US-Regierung niemand Lust, darüber nachzudenken und somit wird der Überbringer der Wahrheit zum Gejagten.. Die Ironie ist, dass Edward Snowden sich wegen seiner Kritik an der illegalen Spionage nach China flüchten musste.. Ein Land, das wegen seiner Politik und Zensur immer wieder vom Westen kritisiert wird.. Anschlag.. Asyl.. China.. Echelon.. EU.. Hans-Peter Friedrich.. INDECT.. Justiz.. Kommunikation.. Terrorismus.. Überwachung.. Whistleblower.. WTC.. 1 Comment.. Die größten Demokratieversagen der hamburger Polizei.. Gelesen: 474 mal.. 20.. Im Rahmen des freien Vorlesungsprogramms der Universität Hamburg findet die Veranstaltung.. Der Streit um die Entwicklungspolitik.. statt.. Hier bezeichnete der FDP-Bundestagsabgeordnete.. Burkhardt Müller-Sönksen.. ein ihm widerfahrenes Ereignis mit der hamburger Polizei als das größte Demokratieversagen.. Es ging darum, dass im Rathaus ein politischer Empfang der Partnerstadt Shanghai stattfand.. Auf dem Rathausplatz hatten sich zu diesem Zweck jubelnde Chinesen mit kommunistisch roten Fahnen versammelt.. Herr Müller-Sönksen war als Einziger mit einer Tibet-Fahne erschienen und wurde deswegen als Gegendemonstrant von der Polizei in Gewahrsam genommen.. Angela Merkel.. Bundeswehr.. CDU.. Demonstration.. FDP.. G8.. Gewalt.. Hamburg.. Oliver Neß.. Polizei.. Presse.. Protest.. Türkei.. Karten bestimmen unser Weltbild.. Gelesen: 1,478 mal.. 29.. May 2013.. Wie unsere Welt als Karte aussieht sollte jedem Menschen, der die Möglichkeit hatte eine Schule zu besuchen, bekannt sein.. Spätestens seit Satelliten die gesamte Erdoberfläche fotografiert und vermessen haben, gibt es keine weißen unbekannten Flecken mehr.. Es gibt zwar unbewohnte Inseln fernab jeder Schifffahrtslinie, dennoch kann man sich sicher sein, dass diese Inseln existieren.. Das Wissen über unseren Planeten und die Karten haben unser Weltbild verändert, doch dies war ein langjähriger teilweise schmerzhafter Prozess.. Afrika.. Amerika.. Antarktis.. Asien.. Entdeckung.. Erde.. Europa.. Geografie.. Geschichte.. Grenzen.. Jerusalem.. Kanada.. Kartografie.. Kolonien.. Navigation.. Piri Reis.. Realität.. Rom.. Seefahrt.. Welt.. Weltmeere.. Zentrum.. 3  ...   Die spanischen Hypothekenverträge würden zu viele missbräuchliche Klauseln enthalten und die Zinsen würden oft weit über dem dreifachen des üblichen Zinssatzes liegen.. Arbeitslosigkeit.. Armut.. Banken.. Charta der Grundrechte.. EuGH.. No Comments.. Weiterhin nur Scheindebatte um den gesetzlichen Mindestlohn.. Gelesen: 358 mal.. 09.. Der SPD-Senat in Hamburg will den Mindestlohn einführen.. Bei genauerer Betrachtung handelt es sich aber nur um einen Branchenmindestlohn, denn nur Beschäftigte der Stadt sollen in den Genuss kommen.. Doch was sind Beschäftigte der Stadt? Arbeitet nicht der Briefträger, der die Post ins Rathaus bringt auch für die Stadt? Sorgt der Steuerzahler und damit nicht alle Hamburger dafür, dass die Stadt funktioniert und ist damit Teil von Hamburg? Verstößt es nicht gegen den Gleichheitsgrundsatz bestimmte Branchen zu bevorzugen und alle Anderen weiter auszubeuten?.. Arbeitszeit.. Gewerkschaft.. ICECSR.. Mindestlohn.. Sozialcharta.. SPD.. UNO.. Besorgniserregender Kurs in Sachen Menschenrechte im Vereinigten Königreich.. Gelesen: 418 mal.. 08.. Das Vereinigte Königreich ist tief verstrickt in us-amerikanische Menschenrechtsverletzungen.. So hat man sich ohne UN-Mandat am präventiven Verteidigungskrieg gegen den Irak und an der Folter von mutmaßlichen Terroristen beteiligt.. Folter ist eine Menschenrechtsverletzung.. Den Opfern steht eine Entschädigung zu und die Täter müssen bestraft werden in einem demokratischen Rechtsstaat.. Die englische Regierung will sich aber vor der Verantwortung drücken.. Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte.. Europarat.. Folter.. Frankreich.. Russland.. Sicherheit.. UK.. Patrick Breyer über die Piratenpartei in Schleswig-Holstein.. Gelesen: 788 mal.. 01.. Interview.. Im Interview erzählt Patrick Breyer Fraktionsvorsitzender der Piraten im Landtag Schleswig-Holstein und langjähriger Aktivist im Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung, wie er versucht Datenschutz, Transparenz und mehr Demokratie im nördlichsten Bundesland einzuführen.. Um dem Landtag seine Rückständigkeit beim Verbot von Laptops im Sitzungssaal vor Augen zu führen, erschien er dort demonstrativ mit einer Schreibmaschine.. Dennoch bestehen die anderen Fraktionen darauf, in Hinterzimmern ohne Transparenz Themen zu besprechen.. Grundeinkommen.. Klage.. Landtag.. Patrick Breyer.. Piratenpartei.. Podcast.. Schleswig-Holstein.. Transparenz.. Seite 1 von 11.. 1.. 2.. 3.. 4.. 5.. 10.. ».. Letzte ».. Blog flattern:.. Danke dafür :).. Netzwerke:.. Pressefreiheit:.. Deutschland 2013: Platz 17.. Veränderung Vorjahr: -1 (16).. Letzte Kommentare:.. Gregor Schock.. on.. Wie geht man in Deutschland gegen Menschenrechtsverletzungen vor?.. cne.. Welcher Suchmaschine kann man noch trauen?.. M.. S.. Welcher Suchmaschine kann man noch trauen? | Carsten Neumann.. Wenn sich westliche Regimekritiker nach China flüchten müssen.. Wenn sich westliche Regimekritiker nach China flüchten müssen | Carsten Neumann.. Die Protokolle des Krieges in Afghanistan gelangten über Wikileaks und drei Pressepartner an die Öffentlichkeit.. Kategorien:.. IT-News.. Urheberrecht.. Verschiedenes.. GG Artikel 1(2).. Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu.. unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten.. als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des.. Friedens.. und der.. Gerechtigkeit.. in der Welt.. Fotos.. Microblogging.. Werbung:.. Avatars by.. Sterling Adventures.. Wähle ein Thema in der Stichwörter-Wolke:.. Afghanistan.. CIA.. Facebook.. Grundgesetz.. Kristina Schröder.. Nato.. Schweiz.. Soziale Netzwerke.. Todesstrafe.. Twitter.. Völkerrecht.. Wikileaks.. Zensur..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: Vorträge | Carsten Neumann
    Descriptive info: Vorträge.. Ich halte gelegentlich Vorträge im.. Brakula.. oder dem.. Bürgerhaus Barmbek.. Wer Interesse an diesen Vorträgen hat, kann in die.. Veranstaltungshinweise.. [1].. der entsprechenden Häuser schauen oder sich per E-Mail bei mir melden und wird dann über die Termine informiert.. Die Vorträge sind immer kostenlos und dauern mit anschließendem Diskussionsteil ca.. zwei Stunden.. E-Mail: cne.. (ät).. fr33bas3.. (punkt).. net.. Anfragen zu einem Vortragsthema können sie mir gerne mit Honorarvorstellung per Email oder Fax.. +49 32 – 22 39 43 101.. senden.. 1) Geschichte der Menschenrechte:.. Die Geschichte der Menschenrechte vom Anbeginn der Menschheit bis heute in drei Teilen.. Teil 1.. beschäftigt sich mit der mühsamen Entwicklung der Menschenrechte von der Steinzeit bis hin zur Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte durch die Vereinten Nationen.. Teil 2.. erläutert die UN-Pakte und weiteren völkerrechtlichen Resolutionen zum Schutz der Menschenrechte.. Teil 3.. geht auf die Menschenrechtsprobleme nach den Anschlägen auf das World Trade Center ein.. Die vermeintliche Sicherheit wurde von den USA über die Menschenrechte gestellt.. In zukünftigen Geschichtsbüchern wird man sicher von einer Entwicklung vor und nach dem 11.. September 2001 sprechen.. 2) Anonyme und  ...   seine Informanten und insbesondere sogenannte.. in große Gefahr, enttarnt zu werden.. Freiheit ist kein Geschenk und muss immer erkämpft werden.. Insbesondere die.. Pressefreiheit.. wird von angeblich demokratischen Regierungen nicht in der Form geachtet, wie es die Verfassung dieser Staaten vorschreibt.. Davor schützen kann man sich nur wenn man die Grundlagen der anonymen und verschlüsselten Kommunikation beherrscht.. 3) Präsentieren jenseits von Powerpoint:.. Es muss nicht immer Powerpoint, oder das freie Äquivalent.. Impress von Libre Office.. , sein in der Präsentation.. Man kann Themen häufig viel besser visualisieren und einprägsam vortragen, wenn man über den Tellerrand der üblichen Programme hinausschaut.. 4) Medienkompetenz und politischer Aktivismus unserer Jugend:.. Wie nutzt unser Jugend jenseits von Facebook das Internet für die Kommunikation und welche Themen interessieren Jugendliche so doll, dass sie dafür sogar auch die Straße gehen und sich über das Netz organisieren, um dafür zu demonstrieren?.. 5) Wunschthema:.. Ich arbeite gerne eine Vortrag zu einem Thema aus für das sie mich aufgrund meines Blogs für kompetent halten.. Leave a Reply.. Cancel reply.. Name.. *.. Email.. Website.. Comment.. Notify me of followup comments via e-mail.. Subscribe without commenting.. E-Mail:..

    Original link path: /vortraege/
    Open archive

  • Title: Übersicht | Carsten Neumann
    Descriptive info: Pages.. Categories.. Recent Posts.. Die größten Demokratieversagen der hamburger Polizei.. Karten bestimmen unser Weltbild.. Zwangsräumungen in Spanien verstoßen gegen EU-Recht.. Patrick Breyer über die Piratenpartei in Schleswig-Holstein.. Über Medienkompetenz.. Beispiel für eine Filter Bubble vor Erfindung des Internets.. Wir leben in einer gefilterten Informationsgesellschaft schon immer!.. Interessante neue Ansätze im freien sozialen Netzwerk Libertree.. Welches Dateisystem unter Linux verwenden?.. Darf es den außergesetzlichen Notfall in einer Demokratie geben?.. Sicher surfen mit diesen Plugins.. Wahlbetrug ist verbreiteter als man glaubt.. Zerschlagt endlich die undemokratischen Geheimdienste!.. Ist unsere Gesellschaft noch kritikfähig?.. Claudia Roth spielt die Entrüstete bei der U-Boot-Lieferung an Israel.. Piratenpartei entdeckt Menschenrechte.. Entschädigung auch für 1-Euro-Zwangsarbeiter?.. Schneller verschlüsselter Datenaustausch über den  ...   irreal und sinnlos aus.. Ein soziales Netzwerk, ohne dass man seine Daten und Seele verkaufen muss.. Surfen ohne Risiko , Regieren ohne Kompetenz oder SOS Internet in Gefahr ?.. Die Bedeutung der Menschenrechte in der internationalen Politik.. Mit Statistiken lügen.. Wollen oder können die USA nicht an die UNESCO zahlen?.. Interessante Angebote für Politikinteressierte bei der Nacht des Wissens in Hamburg.. Historischer Rückblick auf die Olympiade 1980 in Moskau und den Boykott durch die USA.. #OccupyHamburg: Zelten für eine bessere Welt?.. Hier kommt keiner lebend raus schon gar nicht mit Gewinn!.. Neues Notebook ohne grafische Benutzeroberfläche?.. Die USA müssen sparen, da wird die Todesstrafe zu teuer.. Was tun wenn die Demokratie zusammenbricht?..

    Original link path: /uebersicht/
    Open archive
  •  

  • Title: Kontakt | Carsten Neumann
    Descriptive info: Kontakt.. Fax:.. +49 32 22 39 43 101.. Name.. Email.. Betreff.. Nachricht..

    Original link path: /kontakt/
    Open archive

  • Title: Welcher Suchmaschine kann man noch trauen? | Carsten Neumann
    Descriptive info: Gelesen: 977 mal.. Leider sind alle großen US-Internetkonzerne gezwungen, sich der NSA-Spionage zu beugen.. Yahoo hat sich zwar dagegen gewehrt, wurde dann aber von einem Geheimgericht trotzdem zur Überwachung seiner Kunden gezwungen.. Dies heißt im Zweifelsfall und ohne Whistleblower bekommen wir von der Spionage gar nichts mit.. Wenn man jetzt Google nicht mehr vertrauen kann muss eine neue Suchmaschine her.. Hier stehen zum Glück gleich drei zur Auswahl.. Die ersten beiden Alternativen kommen aus den Niederlanden wo Datenschutz und Netzneutralität noch etwas gelten.. liefer anonymisierte Suchergebnisse von Google.. Somit ist Startpage so etwas wie ein Proxy für Suchanfragen an Google, wodurch die eigene Identität verschleiert wird.. ist eine Metasuchmaschine vom selben Unternehmen.. Wobei Metasuchmaschine bedeutet, dass Suchergebnisse von anderen Suchmaschinen anonymisiert geliefert werden.. Bei Ixquick sind es Suchergebnisse von.. Microsoft-Bing.. , da es abgesehen von Google kaum noch andere große Suchmaschinenanbieter im Internet gibt.. Eine weitere Alternative ist das.. Seeks-Projekt.. In diesem Projekt will man eine komplett unabhängige Suchmaschine aufbauen, die nicht von Staaten zensiert oder Geheimdiensten überwacht werden kann.. Als Grundlage soll eine P2P-Vernetzung dienen, sodass über verschiedene Knoten im Internet Suchergebnisse gesammelt, ausgetauscht und gespeichert werden können.. Wenn ein Staat einen Knoten abschaltet übernehmen andere seine Arbeit, sodass man niemals die gesamte Suchmaschine abschalten kann.. Es sei denn man schafft es das gesamte Internet abzuschalten, was wir alle nicht hoffen.. Da das Projekt noch im Aufbau ist, werden im Moment hauptsächlich Google-Suchergebnisse angeboten.. Testen kann man die Suchmaschine hier:.. https://seeks.. hsbp.. org.. Wie wird man Google im Firefox los?.. Google zahlt viel Geld an die.. Mozilla-Foundation.. dafür, dass Google dort als Defaultsuchmaschine eingestellt ist.. Damit Unterstützt Google die Weiterentwicklung des freien Browsers Firefox.. Insofern ist Google nicht grundlegend schlecht aber leider nicht mehr vertrauenswürdig.. Um Google wieder los zu werden muss man drei Schritte unternehmen:.. 1).. Die Startseite muss auf eine alternative Suchmaschine eingestellt werden.. Man erreicht dies unter.. Einstellungen->Allgemein.. Firefox Startseite einstellen.. 2).. Startpage und Ixquick als Add-On nachrüsten.. Startpage als Suchmaschinen-Add-On für Firefox hier klicken.. Ixquick als Suchmaschinen-Add-On für Firefox hier  ...   darauf hin, dass sie Daten an Strafverfolgungsbehörden herausgeben.. Dagegen können sie sich gar nicht wehren und wegen der Geheimgerichte bekommen die Kunden dies nicht mit.. Leider hält sich DuckDuckGo im Bezug auf Cookies nicht an seine eigenen Richtlinien, wie aufmerksame Nutzer herausgefunden haben.. Alles dies macht die Ente als Suchmaschine nicht empfehlenswert.. Fazit.. Google ist nicht das Internet und sollte nicht die Suchmaschine des Vertrauens sein.. Mit den drei einfachen Schritten kann jeder auf vertrauenswürdigere Suchmaschinen umschalten, ohne auf hochwertige Suchergebnisse verzichten zu müssen.. Letztendlich ist dies der einzige Schritt, wie man sich gegen die Überwachung wehren kann.. Wenn Google die Kunden weglaufen, wird Google sich bei der US-Regierung beschweren und intervenieren.. Nur so kann man der verfassungswidrigen Überwachung wirkungsvoll entgegenwirken, denn wir haben schließlich alle ein Recht auf unsere Privatsphäre.. Beim Suchen immer darauf achten, dass man die sichere.. SSL-Verschlüsselte.. Variante der Suchmaschine über.. https.. nutzt, da ansonsten die Suchanfragen leichter ausspioniert werden können.. Leider ist ja bekannt, dass über.. der.. gesamte Internetverkehr aufgezeichnet und ausgewertet wird.. Mit Verschlüsselung wird die Auswertung etwas schwieriger für die Geheimdienste.. Dies könnte auch interessant sein:.. Was im Internet gerade abgeht: Krake Paul sagt den Weltmeister voraus, Twitter ist die zweiterfolgreichste Suchmaschine und in China fliegt ein UFO rum.. Updated: 01.. Jul 2013 at 13:28.. Comments.. says:.. Jul 2013 at 13:33.. sicher insofern richtig, als dort weniger daten abgeschnorchelt werden als in deutschland.. allerdings gehörte der niederländische geheimdienst doch zu denjenigen, die direkt von prism profitieren und mit dem NSA zusammenarbeiten, oder?.. Reply.. Like or Dislike:.. 0.. Jul 2013 at 13:36.. @.. : Absolute Sicherheit gibt es natürlich niemals.. Wenn man von Europa aus eine Suchmaschine in den Niederlanden nutzt, dann werden die Suchanfragen zumindest nicht in die USA geleitet.. Wenn man jetzt davon ausgeht, dass die NSA auch in den Niederlanden alles und jeden überwacht nützt dies natürlich nichts.. Dann muss man die Suchmaschine Seeks nutzen, wobei man dort auch nur darauf Vertrauen kann, dass die NSA nicht direkt den Server abhört auf dem Seeks installiert ist..

    Original link path: /2013/06/welcher-suchmaschine-kann-man-noch-trauen/
    Open archive

  • Title: Carsten Neumann » Welcher Suchmaschine kann man noch trauen? » Print
    Descriptive info: - Carsten Neumann -.. http://cne.. fr33bas3.. net.. -.. Posted By.. On 30.. Jun 2013 @ 23:15 In.. Datenschutz,Menschenrechte,Politik.. |.. [2].. [3].. [4].. [5].. [6].. [7].. [8].. [9].. [10].. [11].. [12].. [13].. [14].. [15].. [16].. [17].. [18].. [19].. [20].. [21].. [22].. [23].. [24].. [25].. [26].. Article printed from Carsten Neumann:.. URL to article:.. net/2013/06/welcher-suchmaschine-kann-man-noch-trauen/.. URLs in this post:.. [1] Image:.. net/2013/06/welcher-suchmaschine-kann-man-noch-trauen/suchmaschine_-_cc-by_von_danard_vincente/.. [2] PRISM-Überwachungsskandal:.. net/2013/06/wenn-sich-westliche-regimekritiker-nach-china-fluechten-muessen-snowden-nsa-prism/.. [3] So wie unsere Politiker bei diesem Skandal rumeiern:.. https://www.. youtube.. com/watch?v=LTn49TC4JPs.. [4] Yahoo hat sich zwar dagegen gewehrt, wurde dann aber von einem Geheimgericht trotzdem zur Überwachung seiner Kunden gezwungen:.. http://www.. spiegel.. de/netzwelt/web/prism-yahoo-soll-sich-gegen-daten-spionage-gewehrt-haben-a-905723.. html.. [5] Image:.. net/2013/06/welcher-suchmaschine-kann-man-noch-trauen/google-notebook_-_cc-by-nc_von_karl_foxley/.. [6] Startpage:.. com.. [7] Ixquick:.. http://de.. wikipedia.. org/wiki/Ixquick.. [8] Microsoft-Bing:.. org/wiki/Bing_(Suchmaschine).. [9] Seeks-Projekt:.. http://en.. org/wiki/Seeks.. [10] https://seeks.. org:..  ...   sich DuckDuckGo im Bezug auf Cookies nicht an seine eigenen Richtlinien, wie aufmerksame Nutzer herausgefunden haben:.. alexanderhanff.. com/duckduckgone.. [19] SSL-Verschlüsselte:.. org/wiki/Transport_Layer_Security.. [20] TEMPORA:.. org/wiki/Tempora.. [21] gesamte Internetverkehr aufgezeichnet und ausgewertet wird:.. taz.. de/!118878/.. [22] Das Justizministerium will Feedback zum Thema Menschenrechte :.. net/2013/03/das-justizministerium-will-feedback-zum-thema-menschenrechte/.. [23] Was im Internet gerade abgeht: Krake Paul sagt den Weltmeister voraus, Twitter ist die zweiterfolgreichste Suchmaschine und in China fliegt ein UFO rum :.. net/2010/07/was-im-internet-gerade-abgeht-krake-paul-sagt-den-weltmeister-voraus-twitter-ufo-china-google-suchmaschine-w/.. [24] Besorgniserregender Kurs in Sachen Menschenrechte im Vereinigten Königreich :.. net/2013/03/besorgniserregender-kurs-in-sachen-menschenrechte-im-vereinigten-koenigreich/.. [25] Zwangsräumungen in Spanien verstoßen gegen EU-Recht:.. net/2013/03/zwangsraeumungen-in-spanien-verstossen-gegen-eu-recht/.. [26] Ein soziales Netzwerk, ohne dass man seine Daten und Seele verkaufen muss :.. net/2011/12/ein-soziales-netzwerk-ohne-dass-man-seine-daten-und-seele-verkaufen-muss-facebook-alternative/.. Click.. here.. to print.. CC-BY Carsten Neumann für Texte.. Bilder können unter einer anderen Lizenz stehen..

    Original link path: /2013/06/welcher-suchmaschine-kann-man-noch-trauen/print/
    Open archive

  • Title: Datenschutz | Carsten Neumann
    Descriptive info: Gelesen: 978 mal.. Gelesen: 504 mal.. Gelesen: 314 mal.. 23.. Apr 2012.. Wer eine schnelle einfache Lösung zum verschlüsselten chaten und Datenaustausch sucht, sollte mal.. Cryptocat.. ausprobieren.. Man benötigt weder Admin-Rechte noch muss man irgendetwas installieren, nur ein Browser und eine Internetverbindung reichen aus zum Loslegen.. Damit ist Cryptocat zum Chaten und Datentauschen auch für unerfahrene Anfänger sofort einsetzbar.. Chat.. Daten.. Open Source.. SSL.. Verschlüsselung.. Gelesen: 433 mal.. 21.. Dec 2011.. Es gibt soziale Netzwerke, wo man.. nicht seinen echten Namen verwenden muss.. Wo man nicht seine.. gesamten Daten.. und seine.. Seele verkaufen muss.. und wo man nicht ständig mit Werbung oder.. nervigen Minispielen belästigt.. wird.. Das.. soziale Netzwerk Diaspora.. befindet sich inzwischen in einem größeren Alpha-Test, ist Open Source und will eine Alternative zu Facebook werden mit besserem Datenschutz.. Alternativen.. Anleitung.. Diaspora.. Flash.. 9 Comments.. Die FDP, die Enquête-Kommission und das Internet.. Gelesen: 162 mal.. 31.. May 2011.. Die FDP nahe Friedrich-Naumann-Stiftung hatte in Hamburg zu einem.. Diskussionsabend.. über das Internet und die Arbeit der FDP in der Enquête-Kommission geladen.. Als Diskussionspartner waren.. Jimmy Schulz.. FDP-Obmann der Enquête-Kommission Internet und.. Christian Scholz.. als externer Begleiter der Enquête-Kommission anwesend.. Die Veranstaltung wurde live ins Internet übertragen und lieferte einen guten Überblick in die Arbeit und Schwierigkeiten der Enquête-Kommission den Themenstellungen, rund um das Internet gerecht zu werden.. Adhocracy.. Bundestag.. Enquête-Kommission.. Liquid Democracy.. Netzneutralität.. Netzpolitik.. Netzsperren.. Open Government.. Das ZDF probiert was neues aus und gibt sich als Datenschutz-Aktivist aus.. Gelesen: 252 mal.. 16.. Apr 2011.. Wer sich ein wenig mit Online-Aktivismus beschäftigt, dem wird vielleicht die Seite.. Freidaten.. aufgefallen sein.. Die ist gut gemacht, war plötzlich da und hat viele Informationen wie den.. Datenschutzraum.. , der mit Unterstützung des ZDF entstanden ist.. Auf den zweiten Blick fällt dann auf, dass die Filme etwas zu perfekt sind und sehr oberflächlich.. Da hat die Marketingabteilung des ZDF wohl wieder etwas über das Ziel hinausgeschossen, um sich Hip zu geben.. Es geht nämlich bei dem Projekt in erster Linie um Unterhaltung und einen.. interaktiven Krimi.. und nicht um Datenschutz.. Jessica Richter.. RFID.. TV.. YouTube.. ZDF.. 5 Comments.. Aufstand der Ost-FDP gegen die Volkszählung.. Gelesen: 243 mal.. Oct 2010.. Die FDP steht ja angeblich für liberale demokratische Grundwerte, wie z.. B.. Freiheit, Datenschutz und Privatsphäre.. Dies hielt die FDP allerdings bei Regierungsbeteiligung nicht davon ab, den.. großen Lauschangriff.. zuzustimmen.. Auch die Vorratsdatenspeicherung war für die FDP kein Grund zur Veranlassung dagegen vorzugehen.. Besinnt sich die FDP nur auf liberale Rechte, wenn sie in der Opposition ist?.. Atomkraft.. GEZ.. Julis.. liberal.. Neusprech.. Volkszählung.. Zensus.. Nützliches Plugin für Firefox zum sicheren verschlüsselten Surfen per https.. Gelesen: 407 mal.. 18.. Jun 2010.. Die.. Electronic Frontier Foundation (EFF).. stellt ein sehr nützliches Plugin für Firefox bereit, mit dem man die Surfsicherheit erhöhen kann.. Das Plugin.. HTTPS Everywhere.. nutzt bei vielen häufig genutzten Websites den.. verschlüsselten Zugang über https.. Nach der Installation über diesen.. Link (HTTPS Everywere Plugin für Firefox).. kann man sich in den Optionen zum Plugin anschauen welche Webseiten unterstützt werden:.. HTTPS Everywhere Plugin für Firefox von der EFF.. Die Webseiten von Google, Wikipedia, Facebook, Twitter und Identica werden sicherlich viele Surfer nutzen.. Doch was bewirkt das Plugin jetzt?.. Dazu kann man folgenden Test durchführen:.. Nach der Installation von.. die am häufigsten genutzte Suchmaschine Google aufrufen.. Die Webadresse kennen wahrscheinlich alle Surfer in und auswendig:.. http://google.. de.. Die Google-Seite erscheint und man kann einen beliebigen Suchbegriff eingeben.. Wem Nichts einfällt tippt.. Test.. ein und drückt den Knopf.. Google-Suche.. Jetzt sollte bei der Präsentation des Suchergebnisses von Google folgendes auffallen:.. Google Suche verschlüsselt über HTTPS.. Oben in der Adresszeile vom Firefox ist das Google-Logo farbig hinterlegt und die URI fängt mit.. https://.. an.. Unten rechts wird das Schloss für eine verschlüsselte Verbindung angezeigt.. Mitte links wird das Google-SSL-Logo angezeigt.. Alles dies zeigt an, dass man gerade Google über eine gesicherte verschlüsselte Verbindung nutzt.. Damit ist Niemand, der versucht den Internetverkehr zu belauscht, in der Lage die eben gestellte Suchanfragen mitzulesen und auszuwerten.. Google kann dies natürlich trotzdem noch.. Ist ja auch logisch, schließlich muss Google die Suchanfrage entschlüsseln und auswerten.. Das Ergebnis der Suchanfrage wird dann aber wieder verschlüsselt zurückgesendet.. Dieses kleine Plugin achtet also für eine Handvoll Webseiten darauf, dass die Surfer sie über eine sichere verschlüsselte Verbindung nutzen und erhöht damit die Privatsphäre.. EFF.. Firefox.. Plugin.. sicher.. surfen.. verschlüsselt.. Interview mit Aaron Koenig aus dem Bundesvorstand der Piratenpartei auf der re:publica 2010.. Gelesen: 417 mal.. Apr 2010.. Auf der.. re:publica 2010.. traf ich.. Aaron Koenig.. aus dem Bundesvorstand der.. in dem Panel über Community-Management.. Wir verabredeten uns zu einer gemeinsamen Mittagspause, wo ich ein Interview mit im führte.. Dabei stellte ich ihm Fragen zu seinem Blog, dem Wahlkampf in Nordrhein-Westfalen, Facebook usw Wie unter Bloggern so üblich, haben wir uns während des Interviews geduzt.. Carsten: Aaron, einige deiner Äußerungen in deinem.. Blog.. haben ja ein sehr negatives Echo der Parteibasis hervorgerufen, ….. Aaron: Da möchte ich gleich einhaken: was soll das sein,.. „die Parteibasis“.. ? Wir haben über 13.. 000 Mitglieder mit wahrscheinlich eben so vielen Meinungen.. Ich habe auf meine.. Blogposts.. auch sehr viel Zustimmung bekommen aber die, die am lautesten krakeelen, neigen dazu, sich selbst für.. „die Stimme der Basis“.. zu halten.. Carsten: Ok, lass mich das umformulieren.. Im Internet wurden deine Äußerungen von.. einigen Piraten.. durchaus scharf und sehr kritisch diskutiert.. Es ging da zum einen über deine Äußerung, dass du einen militärischen Einsatz im Iran befürworten würdest, um zu verhindern, dass dieser Atomwaffen entwickelt.. Aaron: Ich bin in den allermeisten Fällen (z.. Ende der 90er in Serbien oder heute in Irak und Afghanistan) gegen die Kriegseinsätze der Nato.. Aber der Fall Iran liegt anders.. Das iranische Regime unterdrückt nicht nur seine eigene Bevölkerung brutal, es hat auch klar zu verstehen gegeben, dass es Israel vernichten will.. Zu diesem Zweck baut es ganz offensichtlich und unverhohlen an der Atombombe.. Das darf der Westen nicht einfach geschehen lassen.. Israel ist ein wunderbares Land und ein Bollwerk der Freiheit und Demokratie im ansonsten von totalitären Staaten dominierten Nahen Osten.. Ich denke, dass die Gefahr eines Krieges sehr viel  ...   Menschen zweiter Klasse behandelt, vergewaltigt, zwangsverheiratet und sogar ermordet werden, wenn sie emanzipiert und selbstbestimmt leben wollen, und sich nicht an die Gesetze eines Buches aus dem siebten Jahrhundert halten.. Das ist die Genderdebatte, die wir führen sollten, statt uns über Wortendungen zu streiten.. Carsten: Hast du vor, dich im.. Wahlkampf in Nordrhein-Westfalen.. zu engagieren?.. Aaron: Ich war tatsächlich in letzter Zeit viel in Düsseldorf, habe einige Treffen der NRW-Piraten besucht und auch eine schöne.. Allianz für eine gemeinsame Kampagne für Volksentscheide mit Mehr Demokratie e.. V.. geschmiedet.. Doch leider waren dafür im Bundesetat keine Mittel mehr vorhanden, deswegen konnte ich das nicht weiter verfolgen, was ich sehr schade finde.. Ich glaube, die NRW-Wahl ist die wichtigste Wahl in der bisherigen Geschichte der deutschen Piratenpartei.. Wenn wir es dort nicht schaffen, in den Landtag zu kommen, oder zumindest ganz nah an die 5%, haben wir ein echtes Problem.. Dann glaubt man es uns nicht mehr, dass wir es jemals schaffen.. Einen Medienhype wie zur Bundestagswahl 2009, als wir neu waren und vom Exotenbonus profitiert haben, wird es nicht wieder geben.. Carsten:.. Findest du die Erweiterung der Themen in NRW für den Wahlkampf gut und richtig.. ?.. Aaron: Es ist grundsätzlich ein Schritt in die richtige Richtung, auch wenn ich persönlich mit dem Wahlkampfprogramm in NRW nicht so viel anfangen kann.. Mir fehlt die klare Linie.. Ich war schon immer dafür, dass wir mehr Themen besetzen müssen, um für genügend Wähler interessant zu werden.. Dies sollten wir aber auf intelligente Weise tun, die sich deutlich von den anderen Parteien abhebt.. Ich verstehe die Piraten als libertäre Partei, die gegen den Überwachungsstaat und überhaupt den in alles eingreifenden.. „Vater Staat“.. eintritt, der seinen Bürgern immer mehr persönliche Freiheiten nimmt.. Es gibt bessere Lösungen für die Probleme unserer Zeit als die aufgeblähte, hierarchisch organisierte Staatsbürokratie.. Ich würde viel mehr auf Netzwerke, auf flache Hierarchien, auf freiwillige Zusammenschlüsse von Bürgern setzen, und alle staatlichen Eingriffe in Wirtschaft und Gesellschaft auf das absolut notwendige Minimum reduzieren.. Wir haben in Deutschland mit SPD, CDU und CSU schon drei sozialdemokratische und mit Linken und Grünen zwei sozialistische Parteien, obwohl sich deren Rezepte nicht bewährt haben.. Meiner Meinung nach ist der.. Staatsinterventionismus.. die eigentliche Ursache für die Finanz- und Wirtschaftskrise: dadurch, dass Zentralbanken aus dem Nichts Geld erschaffen und in die Wirtschaft pumpen können, werden Spekulationsblasen und Gierexzesse überhaupt erst möglich.. Deswegen bin ich für die Abschaffung der Zentralbanken und des ungedeckten Scheingeldsystems.. Die FDP wiederum ist eine korrupte Klientelpartei, sie ist alles andere als libertär.. Es wird dringend eine progressive und libertäre Gegenkraft zu den staatsgläubigen Altparteien gebraucht.. Die Piraten hätten das Potenzial dazu, aber ich bin nicht sicher, dass das alle Mitglieder einsehen.. Auch bei den Piraten gibt es leider noch eine Menge Sozialisten und Staatsgläubige.. Ich hoffe, die erkennen bald, dass der Markt für solche Positionen bereits übersättigt ist.. Carsten: Was hat es mit der Sache auf sich, dass im Internet geschrieben wird dein richtiger Name wäre Stefan?.. Aaron: In meinem Personalausweis steht Stefan Koenig, aber schon seit 1984 nennen mich alle meine Freunde Aaron.. Das fing als Künstlername in einer Band an, aber seitdem habe ich alles unter diesem Namen gemacht, Artikel und Bücher geschrieben, und viele Spuren im Netz hinterlassen.. Stefan nennen mich nur noch Behörden, Banken und Idioten.. Carsten: Wie kam die Diskussion um deinen Vornamen in der Piratenpartei auf?.. Aaron: Ich habe auf dem Bundesparteitag für eine Bankvollmacht mit meinem bürgerlichen Namen Stefan unterschrieben und auch das geforderte Post-Ident-Verfahren durchgeführt.. Da gab es dann eine kurze Rückfrage der Bank, weil im Protokoll natürlich Aaron stand.. Das war aber schnell geklärt.. Der Zugriff des Bundesvorstandes auf das Konto wurde dadurch nicht verzögert, wie fälschlich behauptet wurde.. Die Verzögerung kam dadurch zustande, dass ein anderes Mitglied des Vorstands vergessen hatte, seine Post-Ident-Unterlagen rechtzeitig abzugeben, ich nenne jetzt aber keine Namen.. Carsten: Bist du der Meinung, man müsste.. Facebook wegen der andauernden Datenschutzverletzungen.. boykottieren oder sogar blockieren?.. Aaron: Wenn sich die Facebook-User zusammenschließen und gegen Datenmissbrauch protestieren, können sie etwas bewirken,.. das haben sie ja schon bewiesen.. Aber eine Blockade durch den Staat wäre grundverkehrt.. Das wäre ja wie in China oder dem Iran! Ich bin dafür, dass sich der Staat sich aus dem Internet und überhaupt allen Medien weitgehend heraushält.. Das können die User selbst viel besser regeln.. Wenn Facebook das Vertrauen seiner Mitglieder verspielt, werden sie einfach zu einem anderen Anbieter wechseln.. Frau Aigner von der CSU.. und.. andere Politiker mahnen ja regelmäßig die Datenschutzverletzungen an.. Findest du das nicht richtig?.. Aaron: Frau Aigner soll sich auf die Landwirtschaft konzentrieren, von der versteht sie etwas, und das Internet in Ruhe lassen.. Auch ihre Attacken gegen Google Streetview finde ich absurd.. Jeder hat das Recht, Fotos vom öffentlichen Raum zu machen, auch Google, denn Straßen und Häuserfronten liegen eben nicht in der Privatsphäre.. Wenn der Staat dies heute Google verbietet, könnte er es morgen auch dem normalen Bürger verbieten.. Ich finde, dass Google Streetview ein großartiger Service ist, der dem Gemeinwohl dient.. Wenn man dagegen den Schaden einiger weniger Leute abwägt, die zufällig dabei erwischt werden, wie sie aus Pornoläden kommen, ist das wirklich zu verschmerzen, zumal Google alle Gesichter verpixelt.. Carsten: Trittst du auf dem.. Bundesparteitag der Piraten in Bingen.. erneut für den Bundesvorstand an?.. Aaron:.. Es haben mich schon einige Piraten im Wiki für Vorstandsämter vorgeschlagen.. , das freut mich sehr.. Aber ich möchte mir eine Kandidatur noch offen halten.. Für mich hängt viel vom Ergebnis der NRW-Wahl ab.. Wenn wir das Ergebnis der Bundestagswahl dort nicht deutlich übertreffen, rechne ich mir für die Piraten bei weiteren Wahlen keine hohe Chancen aus.. Dann überlege ich mir natürlich, in was ich meine Energie zukünftig investiere.. Carsten: Vielen Dank für das Interview.. [UPDATE].. Was über das Interview so gemicrobloggt wurde, kann man z.. hier nachlesen.. [UPDATE II].. Nach dem Wahlergebnis der Piratenpartei in Nordrhein-Westfalen von 1,5% erklärte.. Aaron Koenig seinen Rücktritt.. Mit 1,5% haben die Piraten in Nordrhein-Westfalen aber die wichtige Grenze für die Wahlkampfkostenerstattung geschafft.. Atomwaffen.. Gender.. Iran.. Minarettverbot.. 12 Comments.. Seite 1 von 2..

    Original link path: /category/datenschutz/
    Open archive

  • Title: Menschenrechte | Carsten Neumann
    Descriptive info: Darf es den außergesetzlichen Notfall in einer Demokratie geben?.. Gelesen: 467 mal.. 05.. Aug 2012.. Legitime Herrschaft definiert sich nicht durch Gewalt sondern Gesetze.. Doch was ist wenn die Gesetze nicht mehr ausreichen oder nicht mehr anwendbar sind? Kann und darf es den außergesetzlichen Notstand in einer Demokratie geben; einen Zustand wo man jedes Gesetz brechen darf, um ein schlimmes Unheil zu verhindern? Hätte man beispielsweise Hitler gezielt umbringen dürfen, um das Ende des 2.. Weltkrieges zu beschleunigen? Wenn man dem zustimmt, hätte man dann Hitler auch schon vor Ausbruch des Krieges umbringen dürfen, damit es gar nicht erst zum 2.. Weltkrieg kommt?.. Gesetz.. Verfassung.. Verfassungsgericht.. 6 Comments.. Zerschlagt endlich die undemokratischen Geheimdienste!.. Gelesen: 247 mal.. 04.. Jul 2012.. Die Unfähigkeit und das Versagen der Geheimdienste ist endlich  ...   undemokratisch sind und sich der Kontrolle durch den Rechtsstaat bewusst entziehen, nach dem Motto wir sind schließlich die Guten und wir dürfen alles auch Gesetze brechen.. al-Qaida.. BND.. Geheimdienst.. Versagen.. Claudia Roth spielt die Entrüstete bei der U-Boot-Lieferung an Israel.. Gelesen: 232 mal.. Jun 2012.. Dass die U-Boote, die Deutschland an Israel liefert mit Atomwaffen bestückt werden ist keine Neuigkeit.. Vielfach wurde darüber in der Presse schon berichtet oder gemutmaßt.. Trotzdem scheint eine Diskussion über diese Lieferung in ein Krisengebiet erst durch.. den Bericht im Spiegel.. , wieder in Gange zu kommen.. Plötzlich scheint die Opposition wieder aktiv zu werden und vergisst dabei, dass.. die Lieferung bereits 2005 von der Rot-Grünen-Regierung auf den Weg gebracht wurde.. Claudia Roth.. Frieden.. Grüne.. Israel.. Palästina.. Rüstung.. U-Boote.. Seite 1 von 5..

    Original link path: /category/menschenrechte/
    Open archive

  • Title: Politik | Carsten Neumann
    Descriptive info: Seite 1 von 7..

    Original link path: /category/politik/
    Open archive

  • Title: Suchmaschine – cc-by von Danard Vincente | Carsten Neumann
    Descriptive info: Suchmaschine cc-by von Danard Vincente.. Next Image..

    Original link path: /2013/06/welcher-suchmaschine-kann-man-noch-trauen/suchmaschine_-_cc-by_von_danard_vincente/
    Open archive

  • Title: Wenn sich westliche Regimekritiker nach China flüchten müssen | Carsten Neumann
    Descriptive info: Gelesen: 505 mal.. Der Gipfel der Ironie aber ist, dass man wegen einer Warnung vor der Spionage durch die NSA selber.. unter Spionageverdacht fällt nach dem amerikanischen Rechtssystem.. Dabei hat Edward Snowden nur nach der US-Kampagne: If you see something, say something! gehandelt.. Diese Kampagne soll jeden Bürger zur Aufmerksamkeit aufrufen.. Im Endeffekt geht es darum, seine Nachbarn und Neuankömmlinge zu bespitzeln.. Wenn sie etwas ungewöhnliche machen oder sich merkwürdig verhalten soll man der.. Homeland-Security.. bescheid geben, denn es könnten Terroristen sein.. Die US-Regierung scheint inzwischen aber weit jenseits einer eigenen.. Fehlerkultur.. zu sein.. Anstatt das eigene Handeln einmal kritisch zu überdenken, lässt Präsident Obama lieber alle Regimekritiker genannt.. verfolgen.. Julian Assange.. sitzt in der ecuadorianischen Botschaft in London fest und soll dort versauern.. Bradley Manning.. wurde weggesperrt und ein Prozess nach rechtsstaatlichen Prinzipien wird ihm verwehrt.. Die Behauptung der US-Regierung ist, dass Edward Snowden mit seiner Veröffentlichung die nationale Sicherheit der USA gefährden würde.. Diese Behauptung wollen wir einmal genauer analysieren:.. 1) Gefährdet Edward Snowden die Existenz der USA?.. Wohl kaum.. Die US-Regierung ist nach wie vor an der Macht und es gab keine ernsthaften Protestnoten von Gegnern oder Verbündeten.. Im Gegenteil, der russische Präsident Putin meinte nur lapidar, dass in Russland alle genauso überwacht werden.. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich hat die US-Geheimdienste sogar gegen Kritik in Schutz genommen.. 2) Ist die persönliche Sicherheit der US-Politiker gefährdet?.. Jendfalls nicht mehr oder weniger als vor der Veröffentlichung des Überwachungsskandals.. 3) Ist die Legitimität der Herrschaft der US-Regierung gefährdet?.. Vielleicht.. Legitime Herrschaft definiert sich über Gesetze und die Einhaltung der Menschenrechte.. Es müssen die demokratischen Rechtsstaatsprinzipien eingehalten werden, die eine Balance zwischen Macht, Sicherheit und Freiheit für das Volk garantieren sollen.. Ein wichtiges demokratisches Rechtsstaatsprinzip ist die Gewaltenteilung.. Um den Machtmissbrauch eines Bereiches der Staatsgewalt vorzubeugen, wird diese durch die anderen Staatsgewalten kontrolliert.. Dieses Prinzip ist in den USA aber in mehrfacher Hinsicht aufgeweicht, sodass es schwer fällt die USA überhaupt noch als Demokratie zu erkennen.. Nach den Anschlägen auf das World Trade Center (WTC) wurde dem Präsidenten eine Macht übertragen, die mit den demokratischen Prinzipien nicht mehr im Einklang stehen.. Der.. Patriot Act.. hebelt die US-Verfassung aus und der.. National Defense Authorization Act.. (NDAA) lässt  ...   Hier stellt sich die Frage nach der Gleichheit vor dem Gesetz und der Freiheit der Weltmarktes.. Schließlich gibt es rechtsstaatliche Gerichte vor denen man klagen kann, wenn man Informationen über Korruption hat.. Da jetzt ausländische Konzerne wissen, dass sie überwacht werden und ihre Betriebsgeheimnisse ausspioniert werden, könnte sie als Konsequenz daraus den US-Markt meiden oder sich gegen die unfaire US-Konkurrenz verbünden.. Eine weitere Frage die sich aufzwängt ist, wenn die NSA die gesamte Kommunikation über das Internet auswertet, warum ist es dann nicht möglich gewesen die kriminellen Machenschaften der Banken anzuklagen?.. Wir wissen von der Manipulation der Zinsen durch Banken.. Darüberhinaus wurden gezielt.. verlustbehaftete Papiere an Kunden verkauft.. Alles dies müsste sich mit den Daten der NSA doch wunderbar aufklären und nachweisen lassen.. Fairer Weise muss sagen, dass eine Gefährdung von Punkt 3.. und 4.. zukünftig Auswirkungen auf Punkt 1.. und 2.. hat.. Dann muss man aber fairer Weise ebenfalls fragen, ob dies denn wirklich Edward Snowden angelastet werden darf (oder sollte).. Vielleicht ist durch die Veröffentlichung von Whistleblowern wie Snowden und Manning aber längst erreicht, was der Schwachpunkt eines jeden Überwachungsstaates ist:.. Misstrauen!.. Wenn die NSA ihren Administratoren und das Pentagon seinen Analysten nicht mehr trauen kann, dann können sie ihre völkerrechtswidrigen Verbrechen nicht weiter durchführen.. Jeder Mitarbeiter könnte moralische Bedenken haben und das Unrecht veröffentlichen.. Durch das ständige Misstrauen müssen alle Prozesse mehrfach abgesichert und kontrolliert werden.. Irgendwann ist eine Behörde dadurch total gelähmt.. So gab es nach den Anschlägen auf das WTC die Anweisung möglichst viel Personal soll Zugriff auf die Daten haben, damit nicht noch einmal etwas übersehen wird und nachdem.. Manning die Warlogs an Wikileaks.. weitergegeben hatte sollte der Zugriff wieder eingeschränkt werden.. Was will man jetzt machen, nachdem beide Strategien gescheitert sind?.. Der größte Schutz den die Bevölkerung vor einem Überwachungsstaat genießt ist die eigene Unfähigkeit der Überwacher.. Ausgerechnet beim Thema Menschenrechte gibt es Differenzen, dabei sind sich doch beide Staaten bei deren Verletzung einig?.. Wie sich die Musikindustrie vorsätzlich ins Bein schießt und alle bereitwillig mitmachen.. Updated: 25.. Jun 2013 at 01:14.. Jun 2013 at 23:15.. [.. ] nichts über den PRISM-Überwachungsskandal mitbekommen hat, lebt sicher in einer nachrichtenfreien Welt außerhalb des Netzes.. So wie unsere [.. ]..

    Original link path: /2013/06/wenn-sich-westliche-regimekritiker-nach-china-fluechten-muessen-snowden-nsa-prism/
    Open archive



  •  


    Archived pages: 560