www.archive-net-2013.com » NET » E » ECKENFELS

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 629 . Archive date: 2013-09.

  • Title: Cloud - Einträge für Mai 2013
    Descriptive info: Einträge für Mai 2013.. (Seite 1 von 1, insgesamt 1 Einträge)..

    Original link path: /archives/2013/05/C19.html
    Open archive

  • Title: Cloud - Einträge für Mai 2013
    Descriptive info: Themen in Mai, 2013.. am..

    Original link path: /archives/2013/05/C19/summary.html
    Open archive

  • Title: Cloud - Einträge für Januar 2012
    Descriptive info: Einträge für Januar 2012.. E-Mail versenden von Amazon EC2 (SES mit Exim).. 01:06.. Samstag, 14.. Januar 2012.. Wie ich.. bereits berichtet.. hatte kann es für einen Anwender der IaaS Cloud Amazon EC2 Sinn ergeben den.. Simple Email Service.. SES.. ) von Amazon zu verwenden um E-Mails zu versenden.. Dabei kann man entweder die Amazon API/Tools verwenden, oder inzwischen auch die Mails per smtps an den Amazon Smarthost liefern.. Amazon selbst bietet nur einen SMTP-SSL Server auf Port 465 an.. Die meisten MTAs können dieses Protokoll nicht mehr sprechen und ziehen STARTTLS vor, deswegen empfiehlt Amazon in seiner.. Anleitung.. die Verwendung von.. stunnel.. als zwischengeschaltenen Proxy.. Diese Indirektion ist aber unschön, und kann mit einer aktuellen.. Exim.. Version vermieden werden.. Ab der Version 4.. 77 unterstützt der SMTP Transport von Exim auch das.. smtps Protokoll.. (für ausgehende Verbindungen).. Mit folgenden Exim Einstellungen (Auszug) kann also ein EC2 Linux Rechner direkt an den Amazon Dienst die E-Mail ausliefern (wichtig: die Envelop-From und From: Addresse der versendeten Mails müssen in der Liste der verifizierten SES Absender sein.. Als Empfänger kommen nur dann beliebige E-Mail Addressen in Frage, wenn man diese Funktion bei Amazon explizit freischalten hat lassen.. 1.. Alle Mails an dem Amazon Server leiten (dnslookup entfernen):.. smarthost: driver = manualroute domains = ! +local_domains transport = remote_smtps route_data = email-smtp.. us-east-1.. amazonaws.. com no_more.. 2.. Einen neuen SMTP/SSL Transport definieren:.. remote_smtps: driver = smtp protocol = smtps #port = 465 hosts_require_auth = hosts_require_tls =.. 3.. Zusätzlich einen Authenticator mit dem SES User/Passwort definieren:.. client_login: driver = plaintext public_name = LOGIN client_send = : xxxxI6CIH2YIWSNxxxxx : Agcq00AEvA2ZDiQHNrDvTEODE3FWa1rxxxxx.. Ich habe das ganze unter Amazon Linux mit Exim 4.. 77 aus dem AltCent Repository getestet:.. wget http://centos.. alt.. ru/repository/centos/6/i386/exim-4.. 77-1.. el6.. i686.. rpm rpm -i exim-4.. rpm.. Es bietet sich an Exim so zu konfigurieren, dass nur auf localhost auf dem Submission Port E-Mails angenommen werden:.. daemon_smtp_ports = 587 local_interfaces = 127.. Dies stellt sicher, dass der Dienst nicht für Spam oder Sicherheitsangriffe ausgenutzt werden kann.. Wie ich bereits berichtet hatte kann es für einen Anwender der IaaS Cloud Amazon EC2 Sinn ergeben den Simple Email Service (SES) von Amazon zu verwenden  ...   des Gesamtenergieverbrauchs) nun zutreffen wird sich zeigen, von einer Zunahme der Stromabnahme wird aber ausgegangen.. Auch bei intelligenteren Verbrauchern (da zunehmend andere Energieformen verdrängt werden, was angesichts der Endlichkeit von fossilen Energieträgern nur logisch ist).. Das Paper baut darauf, dass Verbraucher sich über Marktsignale (Preise) steuern lassen.. Das wird sich zeigen wie gut das funktioniert.. Ein wenig sehr optimistisch dürfte die Annahme der Transaktionskostensenkung bei "kleinteiliger Interaktion" sein (.. Fehlschläge im Smartmeter Markt wie in den Niederlanden oder Großbritannien.. deuten ja eher darauf hin, dass es sinnvoll sein kann alternative Lösungswege anzustreben und nicht alles über Informationstechnologie lösen zu wollen.. Größtenteils wird der Smartmetermarkt von Anbietern getrieben die sich neue Einnahmequellen versprechen und die Vorteile werden in den meisten Haushalten weder gesehen - noch existieren diese).. Das BNetzA Papier sieht dies aber auch (Leitgedanke 4).. Was mir persönlich im Papier fehlt ist ein klarere Fokus auf das Thema Datenschutz, Schutz von kritischen Infrastrukturen und Monokultur.. Die Notwendigkeit von Datendrehscheiben wird nicht hinterfragt, und eine Vermischung der Messdaten von Prosumenten oder Industrieabnehmern mit den Messstellen in Haushalten führt meiner Meinung nach zu einer Übertechnisierung der Haushalte.. Für eine zuverlässige Demand-Site Prognose ist meiner Meinung nach nicht notwendig den Tagesverlauf jedes einzelnen Haushaltes zu betrachten - ganz im Gegenteil das ist eher schädlich.. Der Nutzen von mehr Transparenz beim Stromverbrauch eines einzelnen Haushaltes kann auch durch eine rein lokale Informationsanwendung (deutlich besser) gelöst werden.. Eine feingranulare Übermittlung von Messwerten erscheint mir nicht zwingend notwendig und vor allem nicht Ökonomisch.. In dem Zusammenhang verweise ich auch auf den Artikel in der aktuellen.. Datenschleuder.. #95 (Power to the People, Das Stromnetz der Zukunft, Mathias Dalheimer, Seite 35-48) und die Projekte.. mySmartGrid.. sowie.. volkszaehler.. Hardware.. Die Bundesnetzagentur hat ein Eckpunktepapier zum Thema Smart Grids und Markets veröffentlicht.. Damit will die Bundesbehörde durch dieses Papier eine intensivere Diskussion der Thematik anstoßen zu können und die Veränderungen des Energieversorgungssystems weiter voran zu bringen.. Das \"Eckpunktepapier der Bundesnetzagentur zu den Aspekten des sich verändernden Energieversorgungssystems\" enthält Leitgedanken und Begriffsdefinitionen und ist schon aus diesem Grund sehr lesenswert.. Das Paper baut darauf, dass Verbraucher sich über Marktsignale (Preise) s.. (Seite 1 von 1, insgesamt 2 Einträge)..

    Original link path: /archives/2012/01/C19.html
    Open archive
  •  

  • Title: Cloud - Einträge für Januar 2012
    Descriptive info: Themen in Januar, 2012..

    Original link path: /archives/2012/01/C19/summary.html
    Open archive

  • Title: Cloud - Einträge für Dezember 2011
    Descriptive info: Einträge für Dezember 2011.. Facebook Events im Google Kalender.. 01:11.. Freitag, 30.. Dezember 2011.. Wer ein Smartphone mit sich rumschleppt wird schon auf die Idee gekommen sein einen Web Kalender wie z.. Google Calendar.. zu synchronisieren, um immer alle Termine im Blick zu haben.. In meinem Fall habe ich einen Google Calendar Account in dem ich einige andere Kalender zusammenfasse, dieser wird dann per CalDAV auf dem iPhone eingebunden.. So sehe ich zum Beispiel die.. Karlsruher IT Termine.. , die Familientermine und die.. Termine der Karlsruher Piraten.. Was mir bisher noch gefehlt hat, waren meine.. Facebook Events.. , da hier immer auch mal wieder eine Einladung dabei ist, der ich zwar bei Facebook zusage, diese dann aber nicht in einen der Google Calender übernehme.. Es gibt hier aber eine einfache Möglichkeit, man kann die Events in Facebook als webcal/ical Feed exportieren.. Diese URL kann man dann in Google als neuen Kalender von einer URL importieren.. Das hat aber leider das Problem, dass Google bei einigen Einträgen kein Titel oder Beschreibung anzeigt.. Das ist ein.. bekanntes Problem.. , und es gibt im Web auch.. Anleitungen.. wie man das beheben kann.. Bei mir hat das auch geklappt (allerdings musste ich nicht CLASS:CONFIDENTIAL in CLASS:PUBLIC ändern, sondern bei mir waren es CLASS:PRIVATE Einträge die Facebook produziert hat:.. Diese Lösung setzt allerdings voraus, dass man irgendwo ein PHP Script ablegen kann.. Damit muss man jetzt nur die Export-URL von Facebook in dem PHP Script hinterlegen ("webcal:" in "http:" ändern), und in Google die PHP URL als Kalender importieren.. Dabei ist zu beachten, dass jeder der das Script kennt und aufrufen kann so an alle Facebook Termine rankommt (auch die privaten).. Wer das mit dem eigenen PHP Script nicht machen will, der kann auch.. Yahoo! Pipes.. verwenden.. Das ist ein Dienst bei den man eine Verarbeitungspipeline für Feeds zusammenstellen kann.. Im Falle von ICS Dateien reicht es bei Yahoo aus diese nur als Source zu definieren, und dann direkt wieder zurückzugeben, denn die Yahoo Quelle für Feeds (die ICS versteht) filtert automatisch die CLASS Attribute ganz raus.. Bei Yahoo Pipes muss man immer etwas tricksen wenn man einzelne Komponenten verbinden möchte (auf den Typ achten), deswegen hat die von mir verwendete Pipe noch den Zwischenschritt mit dem URL-Builder.. Die URL selbst ist in einem "Private String" abgelegt, damit niemand der die Sourcen sehen kann an meine Facebook Events herankommt.. (Leider lässt sich aber die Pipe trotzdem nicht sinnvoll Sharen, aber ich denke mit dem Screenshot könnt Ihr Euch leicht eine eigene zusammenbauen).. Beim Aufruf der Pipe ist es wichtig den Parameter "_render=ical" mitzugeben.. Früher gab es hierfür wohl einen Menueintrag bei Yahoo, der scheint aber entfernt worden zu sein.. Auch hier gilt, wer die Addresse Eurer Pipe kennt, kann Eure Facebook Terminzusagen lesen.. Google Calendar zu synchronisieren, um immer alle Termine im Blick zu haben.. So sehe ich zum Beispiel die Karlsruher IT Termine, die Familientermine und die Termine der Karlsruher Piraten.. Was  ...   eine Elastic IP verwendet.. Dieses Verfahren wird PTR oder auch "reverse DNS" checks genannt.. d) Der Envelop-From (im Falle von Cron Mails z.. B.. root@host) der versendeten E-Mails sollte eine gültige E-Mail Adresse sein.. Insbesondere prüfen E-Mail Server beim Empfang, ob die Domain existiert.. Hier sollte also auch nicht der.. internal Hostname von AWS verwendet werden.. e) Die Domain einer Absender E-Mail Adresse sollten nicht nur gültig sein, sondern mit dem.. SPF Mechanismus (Sender Policy Framework).. kann der Betreiber der Domain auch angeben von welchen Rechnern legalerweise Mails mit dem Absender versendet werden.. Einige Empfänger benutzen das, um das Spamaufkommen zu reduzieren.. In der Regel kommt in der Liste der zugelassenen Server nur die MX Server der Domain vor, und eben nicht beliebige IP-Adressen aus den Amazon AWS Netzen.. Es bietet sich auch nicht an das komplette EC2 Netz in die Liste aufzunehmen, da sonst alle Amazon Kunden wiederum E-Mails am SPF Filter vorbei versenden können (das ist zwar weniger ein Problem aber eben unschön).. Aus diesen Punkten ergeben sich zwar einige Konfigurationen die man vornehmen kann um von einem EC2 Host direkt an Endempfänger Mails zu versenden.. Die Wahrscheinlichkeit dass diese aber häufig als Spam erkannt werden ist groß.. Deshalb ist es anzuraten, dass ein Smarthost verwendet wird.. (Das hat auch administrative Vorteile wenn die EC2 Hosts Ihre Mails schnell loswerden und man nicht mehrere Mailwarteschlangen überwachen muss).. Um kein eigenes Relay betreiben zu müssen bietet es sich z.. an den Simple E-Mail Service (SES) von Amazon zu verwenden.. Dann muss man nur die SES E-Mail Server von Amazon AWS zusätzlich in die SPF Liste der Absenderdomain aufnehmen.. Dies ist hier beschrieben:.. http://docs.. amazonwebservices.. com/ses/latest/DeveloperGuide/SPF.. html.. Im Gegensatz zum kompletten IP-Subnetz von Amazon EC2 hat man bei dieser Vorgehensweise den Vorteil, dass Amazon ein hohes Interesse daran hat, dass nur autorisierte Benutzer die Absenderadresse verwenden.. (Gleiches gilt übrigens auch für Google App Engine, hier kann man auch Mail Relays in die SPF Liste aufnehmen).. Zudem kann man sich danke Amazon IAM ein Benutzername/Passwort erzeugen der außer dem E-Mail Versand keine weiteren Rechte hat.. Dieser kann man dann bedenkenlos im EC2 Image hinterlegen - zumindest solange man dieses nicht mit anderen Amazon Anwendern teilt.. Sonst bietet es sich eher an diese Credentials beim Start mit anzugeben.. Im nächsten Post beschreibe ich, wie man bei einem AMI auf Basis von Amazon Linux diese Varianten realisieren kann.. Trackback (1).. Amazon EC2 ist ein IaaS Anbieter bei dem man eigene virtuelle Systeme starten kann.. Um sicherzustellen, dass die E-Mails die von einem Amazon EC2 System abgeschickt werden auch ankommen, und nicht in Spam Filter der Provider hängenbleiben sind folgende Punkte zu beachten: a) wenn man einen Mailserver (MTA) verwendet der die Mails versendet so sollte dieser natürlich sicher konfiguriert sein, und kein Relaying von E-Mails zulassen - da sonst der EC2 Server zur Spamschleuder wird (was nicht nur Ärger mit Amazon nach sich zieht).. internal Domain wird von vielen E-Mail Em..

    Original link path: /archives/2011/12/C19.html
    Open archive

  • Title: Cloud - Einträge für Dezember 2011
    Descriptive info: Themen in Dezember, 2011..

    Original link path: /archives/2011/12/C19/summary.html
    Open archive

  • Title: Cloud - Einträge für November 2008
    Descriptive info: Einträge für November 2008.. Amazon S3 nun auch als CDN (Cloudfront).. 00:11.. Mittwoch, 19.. November 2008.. Schon bisher haben Firmen die Amazon S3 Storage Cloud für die Auslieferung von Bildern und Downloads genutzt.. Allerdings hatte S3 im vergleich zu den anderen kommerziellen Content Delivery/Distribution Networks einen Performance Nachteil: wenn man ein CDN in die Web Site einbindet, so erhofft man sich Performance Vorteile insbesondere im Bereich Latenz.. Das bedingt Caches die in die Nähe der User repliziert werden.. Amazon hat reagiert, mit der Public Beta zu.. Cloudfront.. kann man jetzt eine solche automatische Replikation und globales (DNS) load balancing aktivieren.. Preise bewegen sich zwischen 17 und 22 USD cent je GB (je nach Abrufort).. Dazu kommen noch 1,2-1,3 cent pro 10.. 000  ...   für die Verteilung an: United States (Ashburn, VA; Dallas/Fort Worth, TX; Los Angeles, CA; Miami, FL; Newark, NJ; Palo Alto, CA; Seattle, WA; St.. Louis, MO); Europe (Amsterdam; Dublin; Frankfurt; London), Asia (Hong Kong; Tokyo).. Bekannte Einschränkungen (laut.. RightScale.. blog): kein HTTPS, keine detaillierten Usage Reports, kein Streaming, nur Public S3 Content und kein Fine-Tuning der Caches möglich.. Werner Vogels' Ankündigung.. (Amazon CTO).. Jeff Barr's Ankündgung auf dem AWS Blog.. Amazon hat reagiert, mit der Public Beta zu Cloudfront kann man jetzt eine solche automatische Replikation und globales (DNS) load balancing aktivieren.. Dieses einfach Preismodell könnte den Anbietern wie Akamai ziemlich nahe gehen - zumindest solange es um statischen Content geht.. Die folgenden 14 Standorte bietet Amazon für die Verteilung an: Unite..

    Original link path: /archives/2008/11/C19.html
    Open archive

  • Title: Cloud - Einträge für September 2008
    Descriptive info: Einträge für September 2008.. Oracle@EC2.. 04:17.. Donnerstag, 25.. September 2008.. Oracle und Amazon arbeiten zusammen um Oracle Anwendungen im Amazon Grid anzubieten.. Es gibt jetzt einige Images die von Oracle kostenlos bereitgestellt werden.. Oracle erlaubt sogar den Betrieb von Produktiven lizenzierten Anwendungen im EC2 Grid.. Die Konfiguration ist sogar für offiziellen Support zertifiziert.. Besonders interessant sind aber auch die Möglichkeiten die vorinstallierten Anwendungen wie Application Express oder Enterprise Manager Grid einfach mal ausprobieren zu können.. Amazon/Oracle Partner News.. Oracle Cloud Computing Center.. Amazon/Oracle Partner News Oracle Cloud Computing Center..

    Original link path: /archives/2008/09/C19.html
    Open archive

  • Title: Cloud - Einträge für Juni 2008
    Descriptive info: Einträge für Juni 2008.. In the cloud.. 21:30.. Mittwoch, 25.. Juni 2008.. Im Gegensatz zum Begriff Grid Computing ist das Thema Cloud computing etwas eindeutiger.. definiert.. Es geht darum IT-Resourcen (Rechner oder Laufzeitumgebungen) aus der Wolke des Internets einzukaufen, also die Anwendungen remote zu betreiben.. Die bekanntesten Vertreter dieses Genres sind Amazon's.. EC2.. (Elastic Cloud Computing - eine Serverfarm auf der man Xen Images auf Stundenbasis laufen lassen kann) und.. Google App Engine.. (eine Python Web Server umgebung für Web Anwendungen).. Beide haben grade aktuell Neuigkeiten zu vermelden: Google App Engine ist.. nun offen für alle Entwickler.. (die kostenfreie Einsteigerversion erfordert eine SMS Registrierung, und kann auch mit Google Apps for Domains zusammenarbeiten).. In der Public Beta des Amazon Cloud Services werden bald.. persistente  ...   das Utility Computing funktionieren kann.. Im Gegensatz zum Begriff Grid Computing ist das Thema Cloud computing etwas eindeutiger definiert.. Die bekanntesten Vertreter dieses Genres sind Amazon\'s EC2 (Elastic Cloud Computing - eine Serverfarm auf der man Xen Images auf Stundenbasis laufen lassen kann) und Google App Engine (eine Python Web Server umgebung für Web Anwendungen).. Beide haben grade aktuell Neuigkeiten zu vermelden: Google App Engine ist nun offen für alle Entwickler (die kostenfreie Einsteigerversion erfordert eine SMS Registrierung, und kann auch mit Google Apps for Domains zusammenarbeiten).. In der Public Beta des Amazon Cloud Services werden bald persistente Volumes möglich sein: damit sind dann auch klassische Enterprise Anwendungen einfach zu betreiben und nicht nur Compute Jobs (Video Rendering) oder replizierte Datenbanken.. In zwei kommenden Artike..

    Original link path: /archives/2008/06/C19.html
    Open archive

  • Title: SW Entwicklung - IT Blog
    Descriptive info: Pointer: Bad Java PRNG (Dinge die man beachten sollte).. Sonntag, 11.. Januar 2009.. Es ist immer wieder interessant die Analysen von Dan Dyer zu lesen.. Er ist der Kopf hinter Java library uncommons-math, die insbesondere brauchbare Alternativen für Zufallszahlengeneratoren liefert.. int[] vals = new int[8]; for (int i = 0; i.. Dass dieser Code "falsch" ist weil er jeweils einen neuen PRNG erzeugt ist offensichtlich, warum es aber keinerlei vernünftig verteilte Zufallszahlen liefert (trotz den unterschiedlichen Seeds) ist eine ganz andere Sache, die er in seinem.. Artikel.. gut beschreibt.. Fehlermeldung des Jahres 2008.. 20:06.. Mittwoch, 10.. Dezember 2008.. Unknown state 0.. Please contact the creator of my caller.. impl.. SHCInitiatorProcessor.. init(SHCInitiatorProcessor.. java:155) and tell her/him to please use some states that do not make me sad.. This warning has no further impact.. ROTFLBTC.. Java Heapdumps und IBM.. 19:43.. Montag, 1.. IBM JVM.. unterscheidet sich in einigen Aspekten deutlich von der Sun JVM.. Im Bereich Betrieb gibt es eine ganze Reihe von Features die im IBM Java Diagnostics Guide (.. 5.. 6.. ) zusammengefasst sind.. Einen Bereich - den Java Heapdump - möchte ich hier mal näher beleuchten:.. Die IBM JVM kennt den klassischen Java Heap Dump, also einen Abzug der Java Objekte im Speicher.. Diese Heap Dumps gibt es in verschiedenen Formaten.. IBM unterstützt eine Textvariante und das sogenannten.. Portable Heap Dump.. Format, eingeschaltet mit -Xdump:heap.. Problem ist, dass es nur von IBM Analysetools ausgewertet werden kann.. Einer der besten freien Heap Dump Betrachtern ist das von der SAP gestiftete Projekt.. Eclipse MAT.. Im Sun Umfeld sind diese Heap Dumps im HPROF Binary Format.. Das Memory Analyser Tool kann deswegen Dumps von Sun, SAP und HP VM lesen.. Gerade hat aber IBM ein Eclipse Pluging bereitgestellt, den.. IBM DTFJ Adapter.. Dieses Plugin der den MAT um Import Möglichkeiten erweitert kann aber das PHD Format nicht verarbeiten.. Die Java spezifischen Heap Dumps haben ein Vorbild: die Speicherabzüge (Core Dumps) der Betriebsysteme.. Core Files oder Dr.. Watson Logfiles werden angelegt wenn eine Anwendung eine kritische Ausnahme verursacht (z.. Zugriffsschutzfehler).. Im Falle der IBM VM kann man solche Core Dumps aber ebenfalls für die Analyse von Java Heaps verwenden.. Die von IBM genannten.. System Dumps.. werden mit der -Xdump:system option bei der VM eingeschaltet.. Wenn ein Core Dump stattfindet (entweder bei OutOfMemeoryErrors, bei Signalen, einem echten JVM Crash oder bei frei definierbaren Events) so wird dieser im System spezifischen Format in ein File geschrieben.. IBM liefert ein Tool mit das sich jextract nennt (und im JRE Unterverzeichnis des SDK zu finden ist).. Man muss dabei die jextract Version direkt aus dem verwendeten JRE nehmem (insbesondere auch auf dem Rechner auf dem der Coredump erzeugt wurde).. Dies packt den aufbereiteten Core Dump zusammen mit systemspezifischen Details (z.. Kopien der Symbole in den Libraries) in ein ZIP File.. Dieses bearbeitete ZIP File kann direkt in den MAT (mit IBM Update) importiert werden.. Meiner Erfahrung nach klappt dies nur, wenn jextract keine Warnung oder Fehler gemeldet hat.. Der Ansatz auf dem Produktivsystem den Dump vorzuverarbeiten finde ich ganz geschickt, denn nicht immer hat der Entwickler Zugriff auf ein System mit vergleichbarer Kapazität.. Übrigens kann dieses ZIP auch von dem IBM Diagnose Tool Framework for Java verarbeitet werden, so kann man Analyseprogramme die den Heap durchsuchen auch direkt in Java schreiben und auf dem Produktivserver ausführen.. Die IBM JVM unterscheidet sich in einigen Aspekten deutlich von der Sun JVM.. Im Bereich Betrieb gibt es eine ganze Reihe von Features die im IBM Java Diagnostics Guide (5.. 0, 6.. 0) zusammengefasst sind.. Einen Bereich - den Java Heapdump - möchte ich hier mal näher beleuchten: Die IBM JVM kennt den klassischen Java Heap Dump, also einen Abzug der Java Objekte im Speicher.. IBM unterstützt eine Textvariante und das sogenannten Portable Heap Dump Format, eingeschaltet mit -Xdump:heap.. Einer der besten freien Heap Dump Betrachtern ist das von der SAP gestiftete Projekt Eclipse MAT.. Gerade hat aber IBM ein Eclipse Pluging bereitgestellt, den IBM DTFJ Adapter.. Dieses Plugin der den MAT um Import Möglichkeiten erweitert kann aber das.. Bewerbung.. 02:20.. Dienstag, 11.. Immer mal wieder erreichen mich seltsame Blindbewerbungen.. Ab und zu frage ich sogar nach, woher denn die Annahme stammt, ich würde Stellen anbieten.. Bisher habe ich noch nie eine Reaktion erhalten.. Deswegen nehme ich mir die Freiheit das Anschreiben einer solchen Blindbewerbung hier zur Unterhaltung wiederzugeben.. Zum besseren Verständnis habe ich meine Gedanken eingefügt :).. Sehr geehrte Damen und Herren,.. ich bewerbe mich bei Ihnen als Java/J2EE-Entwickler.. Nach.. jahrelangem Studium.. [ohne Abschluss].. mit Schwerpunkten Künstliche Intelligenz und Computergrafik und mit breit angelegter Informatik-Bildung, habe ich mich entschieden, meinen Schwerpunkt einer angehenden Arbeitstätigkeit im Java-Umfeld zu suchen.. Ich bin qualifiziert, die von Ihnen.. [nicht].. angebotene Tätigkeit auszuüben, da ich bereits während meines Studiums Erfahrungen mit der Konzeptionierung und Realisierung von Software-Projekten,.. in Gruppen mit jeweils mehreren Personen.. [Ah, da hat doch Tatsächlich jemand die Seminare und Übungen besucht].. gemacht habe.. [Ich habe sonst keinerlei Praxiserfahrung].. Während des Studiums habe ich immer wieder mit Java programmiert, zumeist Applets.. [entsprechend Umfanreich waren diese Gruppenprojekte].. Bis vor kurzem befand ich mich in einer Java-Weiterbildungsmaßnahme.. [denn ich muss trotz Studium mich vom Arbeitsamt aushalten lassen].. , um die ich mich selbst.. seit langem bemüht.. habe.. [in der Zeit hätte ich sonst arbeiten müssen].. , da  ...   und finde den lesenswert:.. What is the Role of QA?.. Besonders bemerkenswert ist, dass ich beim Lesen des Anfangs dachte "ein QA lauf der keine Fehler findet ist nicht normal, irgendwas findet man ja immer".. Dass ich dabei aber implizit schon die eigentlich schädliche Haltung des "nachbohrens" eingenommen habe ist Beweis dafür, dass ich den Artikel lesen musste :).. Bin auf dem ThoughtBlogs Planet über den folgenden Artikel (engl.. ) von Ryan Green gestolpert, und finde den lesenswert: What is the Role of QA? Besonders bemerkenswert ist, dass ich beim Lesen des Anfangs dachte \"ein QA lauf der keine Fehler findet ist nicht normal, irgendwas findet man ja immer\".. Dass ich dabei aber implizit schon die eigentlich schädliche Haltung des \"nachbohrens\" eingenommen habe ist Beweis dafür, dass ich den Artikel lesen musste :).. Fehlende Sektoren (Dynamic VHD Files).. 21:47.. Freitag, 19.. Ich installiere gerade eine Java Anwendung in einem Windows 2008 Server.. Dabei verwende ich ein Windows XP als Host, Sun's VirtualBox als VMM und das Windows 2008 Core Edition liegt als dynamisch wachsende virtuelle Festplatte im VHD Format vor.. Jetzt trat das Problem auf, dass der Host nicht mehr genug Speicherplatz für das wachsende Image hatte.. Dies wurde dem Java Programm sauber als IOException gemeldet, aber als Reason wird (verständlicherweise) kein "file system full" oder "no space on device" gegeben, sondern die Meldung:.. ".. The drive cannot find the sector requested.. Dies ist verständlich, wenn man sich vor Augen hält dass der IDE Treiber den Fehlerzustand an das NTFS des Guests melden muss.. Ein "Kann den Sektor nicht belegen" ist so ziemlich der passendste Fehler der man sich in der Schicht denken kann.. Dieser Bug ist übrigens extrem kritisch.. Im Gegensatz zur Platznot im Filesystem - von der sich das Filesystem wieder erholen kann - sind Allocation Fehler von beliebigen Sektoren deutlich kritischer, insbesondere wenn das bei Filesystem Meta Blöcken passiert statt bei Datenblöcken.. Schnell kann das Filesystem dann aussteigen.. Dies wiederum ist der Tot des Servers, wenn es sich dabei um System-Partition oder Swap-Partition handelt.. Diese Laufwerksarten sollte man also in einer virtualisierten Umgebung niemals auf eine virtuelle Disk mit uncommited Speicher legen.. Sicher kann man damit etwas Platz sparen und wenn man das ganze überwacht passiert es selten.. Aber wenn es passiert, so kann man den Guest erst mal rebooten (worst case).. Dabei verwende ich ein Windows XP als Host, Sun\'s VirtualBox als VMM und das Windows 2008 Core Edition liegt als dynamisch wachsende virtuelle Festplatte im VHD Format vor.. Dies wurde dem Java Programm sauber als IOException gemeldet, aber als Reason wird (verständlicherweise) kein \"file system full\" oder \"no space on device\" gegeben, sondern die Meldung: \"The drive cannot find the sector requested\" Dies ist verständlich, wenn man sich vor Augen hält dass der IDE Treiber den Fehlerzustand an das NTFS des Guests melden muss.. Ein \"Kann den Sektor nicht belegen\" ist so ziemlich der passendste Fehler der man sich in der Schicht denken kann.. Im Gegensatz zur Platznot im Filesystem - von der sich das Filesystem wieder erholen kann - sind Allocation.. DSL und der gefürchtete Parser.. 22:51.. August 2008.. Martin Fowler.. schreibt.. gerade.. an einem Buch über Domain Spezifische Sprachen (DSL), und in diesem Zusammenhang produziert er interessante Blog Artikel.. Ich möchte hier auf einen Artikel von Ihm hinweisen, mit dem Titel ".. Parser Fear.. Amüsantes Zitat am Rande:.. So why is there an unreasonable fear of writing parsers for DSLs? I think it boils down to two main reasons.. You didn't do the compiler class at university and therefore think parsers are scary.. You did do the compiler class at university and are therefore convinced that parsers are scary.. The first is easy to understand, people are naturally nervous of things they don't know about.. The second reason is the one that's interesting.. What this boils down to is how people come across parsing in universities.. Parsing is usually only taught in a compiler class, where the context is to parse a full general purpose language.. Parsing a general purpose language is much harder than parsing a Domain Specific Language, if nothing else because the grammar will be much bigger and often contain nasty wrinkles which you can avoid with a DSL.. Ist sicherlich interessant zu sehen was Fowler zusammenbrauen wird.. Eine Sache dich ich übrigens interessant finde ist, dass er sich um das Thema DSL Workbenches im Buch "drückt" und selbst ANTLR als Basis verwendet.. Immerhin gibt es doch einige sehr leistungsfähige Projekte zum Beispiel.. Eclipse Modelling.. oder.. Visual Studio DSL Tools.. Martin Fowler schreibt gerade an einem Buch über Domain Spezifische Sprachen (DSL), und in diesem Zusammenhang produziert er interessante Blog Artikel.. Ich möchte hier auf einen Artikel von Ihm hinweisen, mit dem Titel \"Parser Fear\".. Amüsantes Zitat am Rande: So why is there an unreasonable fear of writing parsers for DSLs? I think it boils down to two main reasons.. You didn\'t do the compiler class at university and therefore think parsers are scary.. The first is easy to understand, people are naturally nervous of things they don\'t know about.. The second reason is the one that\'s interesting.. Parsing a general purpose language is much harder than parsing a Domain Specific Language, if nothing.. vorherige Seite.. (Seite 3 von 10, insgesamt 97 Einträge)..

    Original link path: /categories/16-SW-Entwicklung/P3.html
    Open archive

  • Title: SW Entwicklung - Einträge für Juni 2012
    Descriptive info: Einträge für Juni 2012.. GUI Design.. 01:35.. Montag, 4.. Gerade musste ich über diesen Dialog schmunzeln (es handelt sich dabei um den ClickOne.. Net Installer von.. GitHubForWindows 1.. Dass der Hilfetext abgeschnitten wird ist wohl ein Problem der deutschen Übersetzung in Zusammenhang mit unterschiedlichen Bildschirmauflösungen.. Aber warum dieser Hinweistext überhaupt angezeigt wird ist ja schon fraglich.. Der nimmt deutlich mehr Platz ein als jemals ein Domain Name lang sein könnte.. Net Installer von GitHubForWindows 1.. 0)..

    Original link path: /archives/2012/06/C16.html
    Open archive



  •  


    Archived pages: 629