www.archive-net-2013.com » NET » 4 » 4-ADVICE

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 244 . Archive date: 2013-01.

  • Title: 4-advice :: Unternehmensberatung mit Wirkung.
    Descriptive info: .. Portfolio.. Projekte.. Mission.. Team.. Veröffentlichungen.. Search:.. Partner für Change Innovation.. En.. |.. De.. Die Welt dreht sich von Tag zu Tag schneller - der Wettbewerb nimmt zu und damit die Notwendigkeit von Veränderung und Innovation:.. Produktlebenszyklen.. werden kürzer, neue Produkte und Dienstleistungen müssen schneller auf den Markt gebracht oder.. Kosteneinsparungen.. durch neue IT-Systeme realisiert werden.. Die schnelle Entwicklung der Märkte und die Eigendynamik des Wettbewerbs verlangen von Unternehmen Veränderungen und Anpassungen an die jeweilige Situation.. Wie sich der Wettbewerb auf ihr Unternehmen auswirkt, das wissen Sie am besten –.. wir sind nicht die „Besserwisser-Berater“.. Wir kennen dafür ähnliche Situationen aus anderen Unternehmen und Projekten und haben zudem das methodische Know-how, um Sie.. umsetzungsorientiert.. zu beraten.. 4-advice Change Innovation Consulting.. Ihr Ziel ist dabei unser Ziel.. : Wir wollen für Sie bewirken, dass Ihr Unternehmen.. den Wandel als Chance.. nutzt und sich so Wettbewerbsvorteile sichert – bei „harten Faktoren“ wie.. Umsatz, Profit und Wachstumskennzahlen.. genauso wie bei den sogenannten „weichen Faktoren“.. Mitarbeiterzufriedenheit und -motivation.. Wir haben für Sie auf unserer Webseite unser.. Leistungsportfolio.. mit praktischen Beispielen und Problemstellungen erläutert, um Ihnen ein besser fassbares Bild dessen zu geben, was wir für Sie tun können: Vom.. Change Management.. über.. Produktentwicklung (Strategie und Innovation).. bis hin zu „klassischen“ Beratungsthemen wie.. Business Development.. oder.. Projektmanagement.. Wir würden uns freuen gemeinsam mit Ihnen unsere Lösungsansätze zu nutzen, um Ihre Herausforderungen mit Ihnen zu meistern.. „Last but not least“ ist es uns wichtig Ihnen auch ein Gefühl dafür zu vermitteln,.. welche Werte unsere Arbeitsphilosophie leiten.. : Grundlage unserer Arbeit ist es zunächst, Sie zu verstehen – Ihren Markt, Ihr Unternehmen und Ihre persönlichen Zielsetzungen und Herausforderungen.. Mit diesem Verständnis können wir sie effizient und effektiv beraten und für Sie nicht nur etwas leisten, sondern Spürbares für Sie bewirken.. Wir entwickeln  ...   Digital und urban - Automobilindustrie im Wandel.. Versicherer verschenken viel Potential durch zu wenig Social Media.. Wie lässt sich mit Apps das Wachstum steigern?.. Lust auf Urlaub im Smart Hotel?.. Von Education zu Edutainment - Spaß bringt Erfolg.. Von der Theorie zur Praxis.. Ansätze und Ideen zur Nutzung mobiler Technologien für Reiseveranstalter.. Gibt es Massenmarkt-taugliche Angebote für die Hausautomatisierung?.. Die TOP- 4 Entwicklungen in E-Learning.. Wie schaffen sie den Sprung von der Bit Pipe zur Smart Pipe?.. Wie viel Spiel passt in die Reisebranche?.. Der Mehrwert von Near Field Communications in der Praxis.. Der Mehrwert von Near Field Communications.. Hilfe – meine Website wurde gehackt !.. Marketing-Tool in eigener Sache.. Gamification - nur nächster Hype oder echtes Geschäftspotenzial?.. „Die Stimme des Kunden“ in offenen Innovations-Gemeinschaften.. Wie können traditionelle Reisebüros im Zuge der „Onlinisierung“ bestehen.. Harmonie adé! Gemeinsamkeiten laufen im Business unter „Konkurrenz“.. „Connected Car“ – die Zukunft des Autofahrens.. Eine freimütige Unternehmenskultur als Reservoir für Innovationen.. Was bringt die neue Gesundheitskarte?.. Die Nutzung des Spieltriebes für Geschäftszwecke.. Change Management im Lichte von Solvency II.. Gibt es individuelle Pauschalreisen mit Lifestyle-Qualität?.. Tipps für die perfekte Präsentation.. Games & Game Mechanics.. Bildung und Recruiting - Spiele im Personalmanagement erfolgreich einsetzen.. Den Kunden spielend begeistern.. Semantisches Ideenmanagement - Modernes Vorschlagswesen mit Web 3.. 0 Technologie.. Neue Ideen braucht das Land.. Tags.. app.. reisen.. connected car.. bildung.. Gesundheitskarte.. kunde.. information.. automatisierung.. strategy.. spielmechanismen.. Kundengruppe.. gamification.. smart home.. reiseverantstalter.. innovation.. connect.. marketing.. tourismus.. web 3.. 0.. solvency 2.. semantisches ideenmanagement.. powerpoint.. mehrwert.. webseite.. reisevertrieb.. unternehmenskultur.. technologie.. reiseveranstalter.. telekommunikation.. vernetzung.. games.. versicherung.. personalmanagement.. Gamification.. game mechanics.. haushalt.. präsentation.. recruiting.. Zielgruppe.. NFC.. Impressum.. Sitemap.. Kontakt.. 2010 4-advice GmbH.. Veränderung Kommunikation.. Strategie Innovation.. Prozesse.. Interim Management.. Referenzen.. Leitlinien.. Ansatz.. Methodik.. Werte.. Netzwerk.. Freie Stellen.. Junior Consultant mit vorgeschaltetem Praktikum.. Senior Berater/-in.. Freier Mitarbeiter/-in..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: 4-advice :: Unternehmensberatung mit Wirkung.
    Original link path: /index.html?&no_cache=1
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: 4-advice :: Portfolio
    Descriptive info: 4-advice Leistungsportfolio auf einen Blick.. Trainings- und Beratungsleistungen.. Veränderungs- Kommunikationsmanagement.. Strategie Innovation.. Geschäftsprozessoptimierung.. Projekt- Programmmanagement.. Zur Erzielung einer substanziellen, positiven Wirkung von Veränderung und Innovation unterstützen unsere Berater Sie u.. a.. in den Bereichen Innovationsstrategie, Change und Organisationsentwicklung.. Wir beraten Sie bei der Konzeption und Einführung von Projekten in Ihrem Unternehmen und entwickeln für Sie maßgeschneiderte Lösungen, z.. B.. bei der Erschließung neuer oder unbesetzter Marktnischen, der Modellierung neuer Geschäftsmodelle oder der Entwicklung einer passenden Ablauf- und Aufbauorganisation.. Selbstverständlich begleiten wir Sie auch intensiv während der Umsetzungsphase.. Wir sind nicht die Besserwisserberater, die Ihnen für die Umsetzung unbrauchbare dreihundertseitige Powerpointpräsentationen auf den Tisch - oder besser gesagt in die Schublade - legen, um dann sang- und klanglos wieder zu verschwinden.. Wir lieferen Ihnen unseren Proof-of-Concept gleich mit, indem wir unsere Konzepte  ...   unserer bewährten Methode unabhängig von Industrie oder Thema als neutraler Moderator bei den allermeisten Themen unterstützen und Ihnen helfen, die Kraft, die in Ihren Mitarbeitern steckt positiv zu nutzen.. Positive Projekterfahrungen im Zusammenhang mit großen Veränderungen prägen sich in die Köpfe der Mitarbeiter ein und erhöhen so die Veränderungsfähigkeit insgesamt von Unternehmen.. Unsere transparente Vorgehensweise und die frühzeitige Einbeziehung aller Beteiligten in die Kommunikation machen Ihre Mitarbeiter zu Mitgestaltern im Projekt.. Wir zeigen Ihnen Wege zur erfolgreichen Umsetzung und stehen Projektteams, Projektleitern und Entscheidern beratend zur Seite.. Die Zusammenarbeit „auf Augenhöhe“ führt dazu, dass das Projekt rund läuft und nachhaltige Wirkung zeigt.. Wenn wir als Berater unseren Projektauftrag beendet haben, verbleibt das wissen, wie Sie es beim nächsten Mal selber tun können dennoch bei Ihnen und Ihren Mitarbeitern.. 2009 4-advice GmbH..

    Original link path: /portfolio.html
    Open archive
  •  

  • Title: 4-advice :: Projekte
    Descriptive info: 4-advice Projektübersicht.. Unsere Projekte.. Untenstehend finden Sie einige Projektbeispiele.. Falls Sie an weiterführenden Informationen zu unseren Projekten interessiert sind, melden Sie sich gerne bei uns.. Bei den vorgestellten Projekten handelt es sich lediglich um eine kleine Auswahl dessen, was unsere Berater geleistet haben.. Bei Interesse wenden Sie sich bitte via E-Mail an.. info(at)4-advice.. oder nutzen Sie das Kontaktformular unserer Website.. Cloud Strategie 2015.. Branche:.. Telekommunikation.. Kurzbeschreibung:.. Entwicklung einer Marktbeschreibung für den Cloud und Endgerätemarkt im Jahr 2015 inklusive der Ableitung von strategischen Handlungsempfehlungen.. Changemanagement.. Pharma.. Begleitung eines Bereichsleiters bei der Entwicklung und Ausgestaltung einer neuen Organisationsstruktur für seinen Bereich in HR.. Projektmanagement & Anforderungsanalyse.. Projektmanagement Anforderungsanalyse.. Automotive.. Projekt- und Stakeholdermanagement für den IT Bereich eines Automobilherstellers inklusive der Konzeption von Lastenheften und Management multipler, voneinander abhängiger Projekte.. Geschäftsmodelle vernetztes Heim & Home Automation.. Geschäftsmodelle vernetztes Heim Home Automation.. Telekommunikation / Technischer Service.. Ausarbeitung von innovativen Geschäftsmodellen und Maßnahmen für den Markteinstieg im Bereich Home Automation Services.. Strategie Tablet PCs.. Games.. Marktanalyse und Ableitung von Handlungsempfehlungen in Form einer Produktstrategie für den sich neu etablierenden Markt der Tablet PCs.. Innovations-/ Produkt Roadmap Android & Internationalisierung.. Innovations-/ Produkt Roadmap Android Internationalisierung.. Telekommunikation / Softwarebereich.. Unterstützung bei  ...   Anforderungsdefiniton und Management einer Ausschreibung zur Supplier-Auswahl.. Konzeption und Umsetzung des Prototypen und Präsentation als Showcase.. Anforderungsanalyse.. Marktanalyse und Durchführung einer Anforderungsanalyse für die Neueinführung eines IT Systems zur Steuerung des Field Service (Dispositon mobile Endgeräte).. Marktstudie MMOG.. Marktanalyse und Entwicklung eines Go-to-Market Konzept für die eigenständige Games Sparte eines TK-Konzerns.. Geschäftsmodell und Anforderungsanalyse Social Business.. Aufbau eines Geschäftsmodelles für Social Business im mobilen Internet inklusive der Entwicklung eines strategischen Rahmens zur Auswahl geeigneter Umsetzungspartner.. Markt-Positionierung Consulting.. IT-Services.. Erarbeitung einer Positionierungsempfehlung und darauf aufbauende Entwicklung einer PR und Kommunikationsstrategie für ein mittelständisches Consulting Unternehmen.. Projektmanagement Intranet.. Projektleitung und Konzeption einer Intranet-Implementierung auf Basis von Microsoft Sharepoint.. Online Geschäftsmodelle der Zukunft.. Branche:.. Kurzbeschreibung:.. Projektleitung und Durchführung von Wettbewerbs- und Marktanalysen für den europäischen Markt zum Benchmarking der aktuellen Situation und zur Entwicklung von tragfähigen Internet Geschäftsmodellen für einen Zeithorizont von fünf Jahren.. Online Strategie Direktversicherung.. Projektleitung und Konzeption von IT basierten Geschäftsprozessen für ein rein online basiertes Start-Up der Versicherungsbranche.. Entwicklung einer Linienfunktion Change Management.. Versicherung.. Entwicklung eines Change Management Konzepts für die Etablierung einer Linienfunktion zum Change Management inklusive der Entwicklung von praktischen Tools zur Kommunikation.. Luftfahrt.. Erstellung eines Change Management Konzepts.. Hauptverantwortung für Kommunikation..

    Original link path: /projects.html
    Open archive

  • Title: 4-advice :: Mission
    Descriptive info: 4-advice Mission.. Unser Ziel ist es, greifbare Ergebnisse zu liefern.. Deshalb ist die Umsetzbarkeit der Leitfaden unserer Arbeit und wir unterstützen nicht nur bei der Konzeption, sondern auch bei deren Realisierung.. Wir kooperieren mit partnerschaftlich verbundenen Unternehmen und arbeiten in einem Netzwerk aus sich gegenseitig ergänzenden Kompetenzen, um Projekte mit maximaler Effizienz und Effektivität zu realisieren.. 4-advice hat seinen Stammsitz in Bonn.. Wir arbeiten weltweit dort, wo unser Kunde uns braucht und erbringen unsere Leistungen auf Wunsch in deutscher, englischer oder französischer Sprache.. 4-advice bietet Beratungsleistungen in vier Themen-Bereichen an.. Strategieentwicklung und Implementierung.. Geschäftsprozessoptimierung.. Projekt- und Programmmanagement..

    Original link path: /mission.html
    Open archive

  • Title: 4-advice :: Team
    Descriptive info: Über 4-advice.. Unsere Menschen machen den Unterschied.. Simon Schoop.. , Diplom-Ökonom.. Simon studierte Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Hohenheim und Nizza/ Frankreich.. Nach langjähriger Berufserfahrung in Unternehmensberatung und Linienfunktionen für Strategie und internat.. Marketing bei Hewlett-Packard gründete er 2003 seine erste Beratungsfirma mit einer Unternehmenskultur nach dem Vorbild des HP Way , welcher auch Grundlage der 4-advice Unternehmenskultur ist.. Dadurch unterscheiden wir uns deutlich von einigen anderen Beratungen.. Simon ist Gründer und Geschäftsführer der 4-advice und arbeitet zugleich als Coach und steuert als Berater die Umsetzung von Change und Innovationsprojekten.. Er ist Certified Management Consultant (BDU).. (zum Xing-Profil).. Jörg Krautmacher.. , Diplom-Geophysiker.. Jörg verfügt über mehr als 25-jährige Erfahrung im Banken- und Versicherungsmarkt und arbeitet für 4-advice als freier Mitarbeiter.. Die Moderation von Geschäftsfeldentwicklung, die Einführung geschäftskritischer IT-Systeme und das Management komplexer, fachübergreifender Projekte gehören zu seinem Spezialgebiet.. Hans-Juergen Friedrich.. , Diplom-Kaufmann.. Hans-Jürgen studierte Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Göttingen und Köln sowie an der Stanford University in Kalifornien.. Er hatte unterschiedliche Führungspositionen im Vertrieb von IT und TK Produkten bei namhaften Herstellern inne und verantwortet zudem seit 1997 eine eigene Handelskette im Bereich Mobilfunk in Osteuropa.. Seit 2006 arbeitet er als Berater - seit 2009 als freier Mitarbeiter für 4-advice.. Dr.. Carsten Brandt.. , Dr.. Carsten Brandt, Promovierter Diplom Chemiker und MBA International Mgmt.. Carsten studierte Chemie an der Universität Würzburg.. Nach Abschluss seiner Promotion und einem Postdoc-Aufenthalt an der University of Otago in Neuseeland stieg er in das Beratungsgeschäft ein.. Seit 2010 bringt er seine Erfahrungen aus seiner 5-jährigen Beratungstätigkeit aus den Bereichen Prozess Management, Restrukturierungen und Compliance (SOX) als freier Berater bei 4-advice ein.. Christoph Keutmann.. Nach abgeschlossenem Betriebswirtschaftstudium an der Universität Köln sammelte Christoph Berufserfahrung in den Bereichen Personalmanagement und Beratung in Chile und Deutschland.. Seit 2007 betreut er als Berater für 4-advice Projekte mit Schwerpunkt rund um die Themen Innovationsmanagement und Gaming für unsere Kunden.. Christoph hat seit dem Jahr 2010 zudem auch Personalverantwortung bei 4-advice übernommen.. Sarah Hobe.. , Bachelor of Arts in International Tourism Management.. Sarah hat nach einer Ausbildung im Hotelfachgewerbe Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt internationalem Tourismusmanagement studiert.. Ihre Erfahrungen aus der Dienstleistungsbranche sowie Ihre Methodenkenntnisse aus dem BWL-Studium bringt Sarah für unsere Kunden seit Herbst 2011 mit ein.. Sie engagiert sich für unsere Kunden in den Bereichen Projekt Management Office (PMO), bei der Kommunikationsplanung im Bereich Change und bei der Konzeption von Produkt- und Serviceinnovationen.. Parallel bildet sie sich im Rahmen eines berufsbegleitenden Master Studiums fort.. Thomas Wegener.. , Bachelor of Arts in International Business Administration.. Thomas hat nach seiner Ausbildung zum Fachinformatiker Internationale Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Bad Honnef - Bonn studiert.. Thomas engagiert sich seit November 2011 als Juniorconsultant in Projekten zur Vertriebsrestrukturierung.. Christian Borowski.. , Master of Arts in Personalentwicklung, Bachelor of Arts with Honours in Business  ...   freie Mitarbeiter projektbezogen ergänzt wird.. Unser Umgang ist kollegial und vertrauensvoll - Sie erhalten bei uns schneller die Möglichkeit (und die Verpflichtung), eigenverantwortlich zu arbeiten.. (zu den Stellenausschreibungen).. Madeleine Lang.. , Diplom-Soziologin.. Seit November 2011 ist Madeleine Beraterin bei der 4-advice GmbH.. Madeleine studierte Soziologie an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz mit Auslandsaufenthalten in Japan und Malta.. Neben ihrem Studium sammelte sie mehrjährige Erfahrung als studentische Teamleitung in einem Marktforschungsinstitut und arbeitete in einem Internet-Start Up in Japan.. Nach erfolgreichem Abschluss ihres Studiums erwarb Madeleine wertvolle Einblicke in die Personalberatung -und entwicklung verschiedener Unternehmensberatungen.. Berufsbegleitend absolviert Sie jetzt ein Zweitstudium, um den MBA zu erwerben.. Ben Milz.. , B.. Sc.. Betriebswirtschaft.. Ben absolvierte seine Ausbildung zum Industriekaufmann bei einem Top-Ten Zulieferunternehmen der Automobilindustrie.. Anschließend studierte er Wirtschaftswissenschaften an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und konnte bereits erste praxisrelevante Erfahrungen im Bereich Automotive durch Praktika erlangen.. Nach erfolgreichem Abschluss seines Studiums ist er nun Berater bei 4-advice.. Ante Cosic.. , Diplom-Kaufmann (FH).. Ante arbeitete 8 Jahre für ein medizinisches Dienstleistungsunternehmen und einen pharmazeutischen Hersteller im Bereich der Auftragsabwicklung.. In dieser Zeit absolvierte er ein berufsbegleitendes Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Unternehmensführung an der Rheinischen Fachhochschule Köln.. Nach erfolgreichem Diplomabschluss übernahm er die Leitung der Auftragsabwicklung.. Seit September 2012 ist Ante für 4-advice tätig.. Andrea Hützen.. , Diplom-Kauffrau.. Nach ihrer Ausbildung zu Kauffrau im Groß- und Außenhandel hat Andrea ein wirtschaftswissenschaftliches Studium mit den Schwerpunkten Planung/Organisation und Personalwesen absolviert.. Im Laufe ihrer langjährigen Berufstätigkeit im Bankensektor konnte sie Erfahrungen im Management, in der Projektarbeit sowie im Personalwesen sammeln.. Andrea ist zuständig für die Buchhaltung, das Personalwesen und allgemeine Verwaltungsaufgaben.. Tobias Böckem.. , Assistenz der Geschäftsführung.. Tobias absolvierte seine Ausbildung zum Kaufmann für Bürokommunikation bei einem mittelständischen Maschinenbauunternehmen und konnte dort anschließend 2 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Büromanagement und Geschäftsführerassistenz sammeln.. Er unterstützt 4-advice seit April 2012 als Backoffice Manager und übernimmt vorrangig die Rolle des Geschäftsführer- und Teamassistenten.. Berufsbegleitend absolviert er eine Weiterbildung zum geprüften Handelsfachwirt (IHK).. Sebastian Hartmann.. , Auszubildender zum IT-Systemkaufmann.. Sebastian unterstützt das 4-advice Team seit August 2010 und wird bei uns zum IT-Systemkaufmann ausgebildet.. Im Rahmen seiner Aufgaben führt er Marktrecherchen durch und übernimmt die Erstellung von Präsentationen als Unterstützung für unsere Berater.. Ausserdem ist er für interne Aufgaben verantwortlich, insbesondere im Bereich der Optimierung unserer IT Infrastruktur und Softwarelandschaft.. Gökhan Terkes.. , Auszubildender zum Kaufmann für Bürokommunikation.. Gökhan unterstützt das 4-advice Team seit September 2010 im Backoffice.. Im Rahmen seiner Tätigkeit übernimmt er administrative Aufgaben in der Buchhaltung und in der Büroplanung.. Darüberhinaus ist Gökhan angehender Kaufmann für Bürokommunikation und assistiert bei Projektrecherchen unserer Mitarbeiter.. Wir glauben daran, dass Unternehmensberatung eine Dienstleistung ist, die auf Vertrauen basiert.. Deshalb ist nicht nur Wissen, Berufserfahrung und Professionalität notwendig, sondern auch die gute Chemie zwischen Kunde und Berater..

    Original link path: /team.html
    Open archive

  • Title: 4-advice :: Veröffentlichungen
    Descriptive info: Whitepaper des BDU.. Hier.. finden Sie das aktuelle Whitepaper des BDU: „Trends im Change Management“:.. Die Mitarbeiter der 4-advice GmbH veröffentlichen regelmäßig Artikel/Analysen in Fachzeitschriften oder großen Online-Portalen.. Die nachstehenden Einträge geben Ihnen einen Überblick über die Vielfalt und Breite unserer Beratungstätigkeit.. Reiseveranstalter haben die Möglichkeit durch innovatives Kundenkontaktpunkt-Management Up- Crossselling Effekte zu realisieren.. In dem Zusammenhang tauchen seit einiger Zeit in der Fachpresse immer häufiger die Begriffe Touchpoint Management oder auch Customer Journey auf.. Doch welche Rolle spielen sie?.. Die Expertise von Automobilherstellern beschränkte sich bisher auf die Bereiche des Fahrzeugbaus sowie automobiler Systemanwendungen.. Neuerdings ist zu beobachten, dass OEM´s (Original Equipment Manufacturer) ihr Engagement verstärkt auf den Bereich der Service- und Mobilitätsdienstleistungen fokussieren und ihr vorhandenes Kompetenzspektrum sukzessive ausweiten.. Seit Nationwide 2009 die erste mobile App für das iPhone veröffentlicht hat, sind auch die meisten Versicherer mit wenigstens einer mobilen Anwendung im Markt vertreten.. Vorwiegend sind diese Apps mit einem direkten Zugang zu Service- und Notrufnummern ausgestattet.. Aus einigen Apps heraus kann auch direkt eine Schadensmeldung versendet werden.. Apps spielen heutzutage eine große Rolle.. Jeden Tag erscheinen unzählige neue Apps in den diversen App Stores.. Laut dem Branchenverband Bitkom haben Smartphonebesitzer in Deutschland bereits 962 Millionen Apps heruntergeladen im Jahr 2011, was einen Anstieg um 249 Prozent im Vergleich zu 2010 bedeutet.. Das Thema Smart Home gewinnt immer mehr an Bedeutung.. Neue marktreife Angebote für den Massenmarkt werden von verschiedenen Unternehmen forciert.. So hat RWE mit „RWE Smart Home“ den Marktangang geschafft, und die Telekom steht mit ihrem Angebot „Qivicon“ in den Startlöchern.. In Rahmen des Planspiels Medienkonzept Edutainment - ESG goes Social Meida der Projektwoche an der Elisabeth-Selbert-Gesamtschule in Bonn - Bad Godesberg, wurde die 4-advice GmbH eingeladen einen Vortrag zum Zusammenspiel von Education und Entertainment zu halten.. Gamification – die Anwendung von Spielmechanismen und spielerischem Denken in nicht-Spiel Zusammenhängen – ist und bleibt ein vieldiskutiertes Thema.. Da die meisten Beiträge sich am ehesten mit der Theorie (oder deren grundsätzlicher Kritik) beschäftigen, soll an dieser Stelle etwas stärker auf die praktische Umsetzung anhand einiger Beispiele und Herangehensweisen eingegangen werden.. Im Dezember 2011 fand in Hannover das mTourismusCamp zu dem Thema Mobile Technologien im Tourismus statt.. Veranstaltet wurde das Camp durch die TUI Mobile Services und Tourismuszukunft - Institut für eTourismus im Modul 57, einem Ort „für freies Denken, ein innovatives Umfeld, das die Chance bietet, in kreativer Atmosphäre produktiv zu arbeiten.. “.. In vielen Bereichen des Alltags erleben wir eine rasante Entwicklung.. Seit einiger Zeit spielt auch das Thema „Smart Home“ eine immer größere Rolle.. Laut dem Internetprotal IT Wissen bedeutet „Smart Home“ intelligentes Wohnen und beschäftigt sich mit der Vernetzung unterschiedlicher Elektrogeräte im Haushalt und deren Fernsteuerung.. E-Education Lösungen sind in nahezu allen Einrichtungen zu finden, in der Schule, an den Universitäten oder in der Berufswelt.. Die Anforderungen in den Bildungseinrichtungen oder im Job unterliegen einem stetigen und rasanten Wechsel, daher ist die Option sich nicht weiter bilden zu wollen längst keine mehr.. Amin Larimian.. Die Telekommunikationsbranche in Westeuropa und Nordamerika hat durch den Markteinstieg von sogenannten Over-The-Top-Playern – also Betreibern von Diensten, die von der Telekomunikations-Netzinfrastruktur unabhängig sind – in den letzten Jahren eine völlig neue Dynamik erfahren.. Diese Entwicklung zeigt sich heutzutage deutlich im Mobile-Business der Telekommunikationsanbieter.. Das Thema Gamification taucht zuletzt immer häufiger in den Medien auf und auch auf Bu-siness On hier wurden schon einige Artikel zu diesem Thema veröffentlicht, die sich mit grundsätzlichen Anwendungsmöglichkeiten, sowie den theoretischen Grundlagen beschäftigt haben.. Zurzeit laufen unterschiedliche Pilotprojekte, um die diversen Anwendungsmöglichkeiten in der Praxis zu testen.. Die Deutsche Bahn hat beispielsweise ein Projekt (Touch Travel) mit 3.. 000 Testkunden gestartet, um NFC als Zahlungsmittel im Alltag zu untersuchen und auch BMW sucht nach dem personalisierten Schlüssel.. NFC ist eins der Buzzwords, die aktuell durch die IT Telekommunikationsforen und -medien schwirren.. Die Frage die sich bei technologischen Innovationen immer wieder stellen, sind und bleiben die gleichen: Ist das alter Wein in neuen Schläuchen?.. Sollten Sie eines Morgens einen Anruf Ihres Kunden erreichen, dass Ihre Website nicht mehr erreichbar ist, auf dubiose Webseiten verweist oder nicht mehr einwandfrei funktioniert, so muss es nicht daran liegen, dass Ihr Hosting-Unternehmen einen Fehler gemacht hat oder dass der Server in Ihrem Hause einfach nur neu gestartet werden muss.. Vielleicht hat Sie ein Hacker erwischt!.. Der Einsatz von „Gamification“ liefert Unternehmen aller Branchen in unterschiedlichen Bereichen wie der Mitarbeiterfortbildung,  ...   des Heidelberger Innovationsforums führte business.. on ein Interview mit Rico Wyder, CEO der in Zürich ansässigen Cassiber AG.. Diese entwickelt eine neue Technologie für effizienteres innerbetriebliches Vorschlagswesen, das sogenannte „Ideenmanagement“.. Ideenwettbewerb gegen die Wirtschaftskrise: 23 innovative Geschäftsideen werden heute im Heidelberger Innovationsforum vor rund 150 ITK-Experten und potenziellen Kapitalgebern präsentiert.. Fachartikel / Buchbeitrag.. Erfolgsfaktor Change Communications.. In Zusammenarbeit mit Prof.. Jan Lies, Steffen Mörbe und Ulrike Volejnik hat Simon Schoop, Geschäftsführer der 4-advice GmbH, einen Ratgeber veröffentlicht welcher klassische Fehler im Changemanagement aufzeigt.. Ziel des Buches ist es, den in Change Prozessen eingebundenen Entscheidern und Führungskräften Lösungen an die Hand zu geben, wie Sie die häufigsten Kommunikationsfehler umgehen und die brisant hohe Misserfolgsquote durch kluge Change Communications in ihrem Bereich nicht nur zu senken, sondern durch einem der Situation individuell angepassten Change Management Konzept ein echter Change Champion zu werden.. Hier.. können Sie das Werk käuflich erwerben.. Buchbeitrag zu Change Management.. Buchbeitrag zu Change Management “Praxishandbuch Change Management” (ISBN 978-3-8006-3408-8, 49€).. Der Buchbeitrag Weniger Klicks - Mehr Informationen zum Thema Change Management ist zu Jahresbeginn 2008 im „Praxishandbuch Change Management im Vahlen Verlag erschienen (ISBN 978-3-8006-3408-8, 49€).. Das Praxishandbuch ist von den Mitgliedern des Fachverbands Change Management des Bundesverbands deutscher Unternehmensberater e.. V.. erstellt worden.. Bei der Erstellung des Artikels wurde der Autor Simon Schoop von unserem damaligen Mitarbeiter Engin Karatas unterstützt.. Dabei berichten wir aus einem Projekt, bei dem Simon, an der konzernweiten Einführung eines neuen Intranets für ca.. 35.. 000 Mitarbeiter bei einem weltweit führenden Software-Hersteller im Jahr 2005 mitgewirkt hat.. Neben den Vorgehensweisen und Methoden des Change Managements, die angewendet wurden um das neue Intranet letztlich ohne wesentliche Kosten- und Zeitüberschreitungen oder Akzeptanzprobleme der Mitarbeiter einzuführen, wird in dem Beitrag auch unsere Rolle im Projekt als Change Consultant vorgestellt.. Studien.. Games Game Mechanics.. (September 2009).. Anhand einer Reihe von tatsächlichen und hypothetischen Beispielen aus dem wirtschaftlichen Umfeld wird dargestellt, wie digitale Spiele und Spielmechaniken bereits heute für wirtschaftliche Zwecke eingesetzt werden.. Betrachtet werden sowohl sogenannte „Serious Games“ mit klarer Ausrichtung auf Bildung und Lernen im Allgemeinen als auch der Einsatz von Spielmechaniken in populären Web 2.. 0-Angeboten.. Dabei wird deutlich, dass Spiele nicht nur in einzelnen Branchen effektiv eingesetzt werden können, sondern dass auch generische Unternehmensfunktionen über Branchengrenzen hinweg von ihrer Nutzung profitieren können.. Spiele und Spielmechaniken werden bezüglich ihrer individuellen Stärken im wirtschaftlichen Kontext näher betrachtet und es werden auf diesen Stärken aufbauende Nutzungsmöglichkeiten für Unternehmen aufgezeigt.. Sowohl die Interaktion zwischen dem Kunden/ der Öffentlichkeit und dem Unternehmen als auch die Interaktion zwischen dem Kunden und dem Produkt selbst werden durch Spielmechaniken stark aufgewertet und werden für den Kunden mitunter sogar zum Kaufargument.. Gerade Unternehmen in Branchen, die stark mit dem Internet (Web 2.. 0) verwoben sind und/oder deren Produkte selbst einen gewissen Grad an Interaktion mit dem Kunden/Nutzer aufweisen, können vom Einsatz digitaler Spiele und Spielmechaniken profitieren.. (Dieser Artikel ist bei uns kostenlos erhältlich.. Für weiter Informationen kontaktieren Sie bitte dazu via.. Email.. ).. Web 2.. 0-Lösungen für den Mittelstand.. (Januar 2009).. Wie können sich kleine und mittlere Betriebe ihren Kunden und ihren Mitarbeitern zugleich öffnen?.. Für viele private Internetnutzer sind sogenannte „Soziale Netzwerke“ wie Facebook, MySpace oder XING alltäglich.. Auch internationale Konzerne nutzen Web 2.. 0 Lösungen schon ganz praktisch.. Im klassischen Mittelstand jedoch wird das damit verbundene Potenzial erst sehr verhalten erkannt und eingesetzt.. Doch das wird sich in den kommenden Jahren grundlegend ändern; die durchschlagende Wirksamkeit dieses Ansatzes wurde nicht zuletzt durch die beispiellos erfolgreiche Wahlkampagne von Barack Obama überdeutlich.. Was hat es nun auf sich mit diesem Phänomen? Wie funktioniert es eigentlich genau? Können kleine und mittlere Unternehmen mit ihren speziellen Anforderungen und ihrer Kultur diese Technik überhaupt nutzen? Und wenn ja, welche Lösungen gibt es am Markt und was kosten sie in Anschaffung und Betrieb?.. Diesen Fragen ist Patrick Franken, seit über drei Jahren Unternehmensberater in Technologie-Projekten, im Januar 2009 nachgegangen.. Herausgekommen ist eine detaillierte und dabei sehr leicht verständliche, praxisnahe Studie.. Man erfährt, welche Vorteile ein Unternehmer erwarten kann, welche Angebote der Markt ganz aktuell hergibt und was im Rahmen der Implementierung zu beachten ist.. (Diese Studie ist bei uns.. kostenlos.. erhältlich.. Bitte.. kontaktieren.. Sie uns dazu.. Für weitere Fragen zu unseren Veröffentlichungen kontaktieren Sie uns bitte direkt auf unserer Kontaktseite oder via.. Wenn Sie Mitglied im 4-advice Netzwerk sind, finden Sie detaillierte Informationen zu unseren Publikationen im Mitgliederbereich..

    Original link path: /publications.html
    Open archive

  • Title: 4-advice :: Consulting in Change & Innovation
    Descriptive info: Projects.. Welcome.. Partner for Change and Innovation.. The world is evolving faster and faster everyday.. - competition is getting fiercer and hence the urgent need for Change and Innovation:.. Product life-cycles.. are getting shorter; the pressure to bring new products and services to the market is increasing; the urgency to implement new IT-system.. cost saving.. production methods is unceasing.. The fast developments in the markets in addition to the individual dynamics of competitors require companies to be able to change and adapt very rapidly to particular circumstances.. You can best evaluate the impact of competitors on your business –.. we are no “Know-it-all Consultants”.. On the other hand, from our field experience, we know of similar situations from various companies and projects and therefore we possess the methodic know-how that will enable us to advise you in an.. implementation oriente.. d style.. The target of our job is to help you achieve your goal: We seek to ensure that your company uses the numerous opportunities that come along with change and secures itself a  ...   Our site covers.. ,.. Strategy Innovation.. and „typical“ consulting topics such as Business Process Reengineering or Project Management.. We provide insight on challenges we work on and solutions we consider as well as an overview on our core values and our working philosophy that is driven by the intent to provide concepts that will be implemented and won´t just be “another powerpoint presentation”….. We believe that our company culture is a major difference to other consultancies: We want to create easy-to-understand and easy-to-implement concepts and support you with their implementation.. To deliver best possible results and to have the right people for you, we work in a network with our partners.. In addition, we enjoy sharing some of our insight with you.. It contains.. industry news.. as well as links to our.. publications.. - we´d be happy if you´d start a discussion with us – feel free to comment on our blog postings.. no news in this list.. Contact.. Change Communication.. Processes.. Project Management.. References.. Principles.. Approach.. Methodology.. Values.. Network.. Vacancies.. Senior Consultant.. Freelancer..

    Original link path: /index.php?id=2&L=0
    Open archive

  • Title: 4-advice :: Unternehmensberatung mit Wirkung.
    Descriptive info: Suche:.. Schlagworte..

    Original link path: /index.php?id=2&L=1
    Open archive

  • Title: 4-advice :: Veränderung & Kommunikation
    Descriptive info: Herausforderung.. “Es ist besser Erster zu sein, als besser zu sein.. ” (Al Ries, Amerikanischer Marketing Guru).. In Zeiten immer schnellerer Innovationszyklen ist häufig nicht die Funktionalität eines Produktes, sondern dessen Wahrnehmung durch den Kunden der ausschlaggebende Faktor für Erfolg oder Misserfolg.. Ein gutes Produkt verkauft sich nicht von allein, es geht ohne einen über die unterschiedlichen Online- und Offline-Medien koordinierten und an der Unternehmensstrategie ausgerichteten Kommunikations- und Marketingplan oft unter.. Das gilt für die unternehmensinterne Kommunikation zur Durchsetzung von Neuerungen genauso wie beispielsweise für die Ankündigung und Vermarktung eines neuen Produktes gegenüber den Kunden.. Wir sind unser größter Gegner.. (Franz Beckenbauer, Deutsche Fußball-Ikone, *1945).. Unternehmensinterne Veränderungen in strategischen Entscheidungen, den Prozessen, der Infrastruktur oder dem Wettbewerb zwingen Organisationen immer mehr zum flexiblen, proaktiven Umgang mit Veränderung.. Die erfolgreiche Gestaltung von Veränderungen hängt dabei auch maßgeblich von der angemessenen Einbeziehung der Anspruchsgruppen und ihrer Wünsche und Interessen ab – und nicht ausschliesslich vom reinen Nutzen der Veränderung aus Sicht der Organisation bzw.. des Top-Managements.. Fakten sind egal - es zählt nur wie sie dargestellt werden.. (Theodor Fontane, Deutscher Dichter, 1819-98).. Unternehmensweiter Wandel kann sehr viel wahrscheinlicher funktionieren, wenn er von allen Mitarbeitern und sonstigen wichtigen Anspruchsgruppen verstanden und akzeptiert  ...   warum unser Ansatz die Menschen als Kernelement der Lösung berücksichtigt.. Wenn die Informationspolitik eines Projektes oder Unternehmens sich am Prinzip orientiert von innen nach außen zu kommunizieren, sinkt die Wahrscheinlichkeit des Scheiterns drastisch.. Dies ermöglicht es zudem, der Wahrheit als Leitlinie erfolgreicher Kommunikation treu bleiben zu können.. Durch die Etablierung eines Klimas des Vertrauens und der Zuverlässigkeit in das, was die Leiter eines Unternehmens oder Projektes sagen, wird erst die Kommunikation mit einer Stimme auch außerhalb des Projektteams bzw.. des Unternehmens möglich.. Beispielhaftes Verhalten des Managements ist eines der wirkungsvollsten Mittel, um eine konsistente Wahrnehmung durch die Außenwelt zu erreichen.. Es erfordert sowohl die Glaubwürdigkeit des Gesagten als auch das Annehmen und Aussprechen von Kritik sowie das Behandeln anderer, so wie man selbst behandelt werden möchte.. 4-advice verfolgt das Ziel seine Kunden durch die Schaffung von breiter Akzeptanz Ihrer Projekte durch die betroffenen Anspruchsgruppen zu unterstützen.. Dies führt zu höherer Mitarbeiterzufriedenheit und -produktivität für die schnellere und effizientere Umsetzung neuer Technologien und Prozesse.. www.. changemanagement.. bdu.. de.. Die 4-advice GmbH ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU e.. Dies schließt die Informationsplattform für Changemanagement des BDUs mit ein.. Unter dem Link.. können weitere Informationen zu dieser Changemanagement Philosophie erhalten..

    Original link path: /communication.html
    Open archive

  • Title: 4-advice :: Strategie & Innovation
    Descriptive info: Strategie- Innovationsentwicklung und Implementierung.. In Zeiten sich beschleunigender Produktlebens- und Innovationszyklen spielt die Innovationskraft eines Unternehmens eine zunehmend wichtige Rolle zur Differenzierung und Behauptung im Markt.. Häufig jedoch orientieren sich Geschäfts- und Projektpläne primär am kurzfristig erzielbaren Nutzen für die Organisation.. Ohne die richtige Prioritätensetzung geht dies schnell zu Lasten von nachhaltigem Wachstum.. Das Spannungsfeld unternehmerischer Entscheidung kristallisiert sich of im Balanceakt zwischen zentraler und dezentraler Entscheidungskompetenz im strategischen Planungsprozess und in  ...   bei internen und externen Anspruchsgruppen.. Um Strategie verständlich zu machen nutzen wir vielfältige Visualisierungsmethoden.. In Zusammenarbeit mit unseren Kunden erarbeiten wir eine konsistente, koordinierte und transparenten Planung, in der die Spannungsfelder zentral vs.. lokal, operativ vs.. strategisch und kurz- vs.. langfristig bewusst angesprochen und definiert werden.. Im Bereich des Innovationsmanagement können wir aus der Erfahrung von mehr als fünfzehn erfolgreich umgesetzten Projekten seit 2006 zurückgreifen und bieten unseren Kunden einen breiten Erfahrungsschatz..

    Original link path: /strategy.html
    Open archive



  •  


    Archived pages: 244