www.archive-net-2013.com » NET » 2 » 2GAS-STATION

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 148 . Archive date: 2013-06.

  • Title: www.2gas-station.net
    Descriptive info: .. deutsch.. english.. www.. 2gas-station.. net © 2008-2013.. it counts..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: Aktuell - 2gas-station.net
    Descriptive info: Impressum.. Kontakt.. INTENTION.. RAUM.. RAUMNUTZUNG.. AKTUELL.. KOMMENDES PROJEKT.. AUSSCHREIBUNG.. ARCHIV.. LEITUNG.. ANFAHRT.. BLOG und NETZWERK.. PUBLIKATIONEN.. Im Rahmen einer Gastausstellung in der G.. A.. S-station freuen wir uns begrüßen zu dürfen:.. Trivial Space Opening.. Eröffnung eines virtuellen Kunstmuseums.. Ausstellung und Präsentation des internetbasierten Kunstprojektes von Thomas Gorny.. mit Anja Langer, Dominik Stanislawski und Lukas Dürr.. Vernissage: 7.. Juni 2013 - ab 19 Uhr..  ...   sich gesammelt auf einer neu eingerichteten Seite der Website.. +++.. Videocast.. zum Veranstaltungstag vom 9.. Oktober 2010.. Podcast.. mit den Initiatoren der G.. S-station.. zur Ausstellung CHA.. O.. Sextended - The CLOUD Project.. zur Ausstellungseröffnung CHA.. S.. zur Ausstellungseröffnung Portrait.. ST/A/R.. Zeitung für Hochkultur, Mittelmaß und Schund.. liegt in der G.. S-station aus.. Sie können uns auch auf.. Google+.. folgen.. net © 2013..

    Original link path: /pages/dt/aktuell.html
    Open archive

  • Title: Latest news - 2gas-station.net
    Descriptive info: imprint.. contact.. CONCEPT.. PREMISES.. UTILIZATION.. LATEST NEWS.. UPCOMING PROJECT.. CALL FOR CONTRIBUTIONS.. ARCHIVE.. DIRECTION.. JOURNEY MAP.. BLOG and NETWORK.. PUBLICATIONS.. We are happy to welcome as guestexhibition at G.. S-station:.. Opening of a virtual art museum.. Exhibition and presentation of the internet based art project by Thomas Gorny.. with Anja Langer, Dominik Stanislawski and Lukas Dürr.. Vernissage: June 7th 2013 - at 7 p.. m.. Exhibition: June 8th-9th 2013 - 11 a.. until 7 p.. All catalogues and broshures.. you may find now on the new Publications page.. Newspaper for Hochkultur, Mittelmaß und Schund.. aviable at G..

    Original link path: /pages/engl/actual.html
    Open archive

  • Title: Impressum - 2gas-station.net
    Descriptive info: G.. S - station.. Tempelherrenstrasse 22.. 10961 Berlin/Kreuzberg.. Tel.. +49 030 221 609 312.. Bürozeiten:.. Di-Fr 14 - 18 Uhr.. und nach telefonischer Vereinbarung.. Leitung:.. Berlin: Thomas Maximilian STUCK, Mob: 0160 995 78 158.. mail:.. info@2gas-station.. net.. Künstlerische Leitung:.. Wien: Elisa ASENBAUM, Fon: 0043 1 533 56 77.. elisa@2gas-station.. UID:.. DE261837184.. Bankverbindung:.. Thomas Stuck.. BLZ.. : 100 700 24 Konto Nr.. : 750 47 49 00.. BIC: DEUTDEDBBER IBAN: DE90 1007 0024 0750 4749 00.. Haftung für Links:.. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.. Haftung für Inhalt:.. Die Inhalte unserer Seiten wurden mit  ...   durch das Urheberrecht geschützt und dürfen nicht ohne Erlaubnis reproduziert werden.. Unautorisiertes Kopieren und Verwenden von Inhalten sowie Bildermaterial ohne vorheriger schriftlicher Genehmigung der G.. S - station ist verboten.. Urheberrechte:.. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht.. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet.. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw.. Erstellers.. Downloads und Kopien dieser Seiten sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.. Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw.. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.. net © 2010..

    Original link path: /pages/dt/impressum.html
    Open archive

  • Title: Kontakt - 2gas-station.net
    Descriptive info: Kontakt..

    Original link path: /pages/dt/kontakt.html
    Open archive

  • Title: Intention - 2gas-station.net
    Descriptive info: will.. Raum für Entwicklung von neuen Konzepten, Ideen und Ansätzen bieten,.. Experimentierräume eröffnen,.. Kommunikation durch Auseinandersetzung und konstruktive Konfrontation mittels künstlerischer Inhalte fördern,.. neue Überlegungen zur Kunstvermittlung initiieren,.. themenspezifische Ausstellungsprojekte organisieren,.. Denkanstöße anregen und Impulse erzeugen,.. zum Brückenschlagen zwischen Kunst und Wissenschaft auffordern,.. Kontaktpunkt für Menschen sein, die den Wunsch  ...   zu bilden,.. die Anpassung an wirtschaftliche, politische und religiöse Machtverhältnisse hinterfragen,.. zum Sparten übergreifenden Vernetzen einladen,.. kurzum.. ein Platz zum Pulsen und Auftanken von künstlerischen und geistigen Inhalten sein.. S - station lädt zur künstlerischen Mitarbeit, Mitnutzung des Ortes sowie zur ideellen und materiellen Unterstützung dieses Projektes ein.. net © 2008..

    Original link path: /pages/dt/intention.html
    Open archive

  • Title: Raum - 2gas-station.net
    Descriptive info: Ansichten und Grundriss.. Großer Raum Eingangsportal.. Eingangsbereich und Abgang in das Untergeschoss.. Großer Raum und Flur.. Großer Raum und kleiner Flur in den Gewölberaum.. Gewölbe Raum.. Untergeschoss mit Treppenabgang.. Untergeschoß.. Grundrissplan.. net © 2009..

    Original link path: /pages/dt/raum.html
    Open archive

  • Title: Raumnutzung - 2gas-station.net
    Descriptive info: Raumnutzung.. Die Räumlichkeiten der G.. S-station bieten Platz für kulturelle Veranstaltungen, kann als Studio, Veranstaltungsort, Entwicklungsplattform für Projekte, Ausstellungsplatz, Labor, Diskussions-, Seminar- und Präsentationsraum oder auch für private Veranstaltungen angemietet werden.. Aus der Vermietung sollen auch laufende Kosten und finanzielle Mittel für die künstlerischen Projekte gewonnen werden.. Vor dem Hintergrund eines Kunst Projekt Raums (KPR) versteht sich  ...   Förderungsbeitrag für die G.. S-station und ihre Projekte inkludiert ist).. 2.. Normmiete.. 3.. Ermäßigte Miete speziell für Künstler.. (wenn eine Ermäßigung zur Realisierung benötigt wird - für Projekte die von Künstlern finanziert und organisiert werden).. Vermietungsmodule:.. Ab € 85,- pro Tag.. Besichtigungstermin nach telefonischer Vereinbarung unter:.. Thomas STUCK, Fon: 030 221 609 312 Mob: 0160 995 78 158..

    Original link path: /pages/dt/raumnutzung.html
    Open archive

  • Title: Kommendes Projekt - 2gas-station.net
    Descriptive info: Die G.. S-station Berlin besteht seit 2008 und wird von Elisa Asenbaum und Thomas Maximilian Stuck geleitet.. Fokus der G.. S-station-Projekte ist die Gegenüberstellung verschiedener medialer und formaler Ansätze.. Jährlich werden zu einem ausgewählten Thema unterschiedliche Beiträge aller Kunstsparten – ob Kurzfilm, Installation, bildende Kunst, Literatur, Performance, Musik sowie ausgesuchte Wissenschaftsbeiträge, Vorträge und Lesungen – über einen längeren Zeitraum präsentiert.. Über 280 internationale Künstlerinnen und Künstler aus den Sparten Malerei, Grafik, Fotografie, Musik, Literatur, Tanz, Installation, Video- und Objektkunst sowie Beitragende aus Wissenschaft und Literatur haben sich bisher an den themenspezifischen Ausstellungen (eMOTION (2008-2009), CHAOS (2009-2010), Das DING (2010-2011), Keine ZEIT (2011-2012) und an Ausstellungen wie Portrait, Abgehängt, 100+5 Bilder - Take Away und 3WEEKS 4 Raumprojekte sowie der interaktiven Ausstellung Das Fenster, beteiligt.. Wir freuen uns über das rege Interesse an den Ausstellungen sowie begleitenden Veranstaltungen und hoffen, damit im Sinne unseres Kunst-Projekt-Ansatzes auch weiterführende Diskussionen jenseits der Kunst anzustoßen.. ***.. Juni 2013.. x | y | z : RAUMPROJEKT.. Die neue experimentelle Ausstellungsreihe x | y | z : RAUMPROJEKT ist als thematisches Raumkonzeptionsformat zu verstehen.. Anna Maria Kursawe - Transitraum III.. Vernissage: 14.. Juni 17-21 Uhr.. Ausstellung: 15.. Juni bis 6.. Juli 2013.. In der malerischen Arbeit, die die Künstlerin seit 2002 verfolgt, setzt sich Kursawe hauptsächlich mit modernen Stadträumen auseinander.. Interessiert ist sie an dem modernen architektonischen Raum in dem  ...   2013.. Die Perfektheit.. und das.. Fehler.. Das sechste internationale themenspezifische und spartenübergreifende Ausstellungsprojekt der G.. Das Streben nach Perfektion ist im Allgemeinen mit positiven Wertungen besetzt.. Aber was ist Perfektheit? Ist es das Erreichen von vollkommener Deckungsgleichheit einer geistigen Idealvorstellung und der tatsächlichen Ausführung? In der mathematischen Disziplin ist Perfektheit – z.. B.. die Forderung nach Übereinstimmung einer Menge und ihrer Ableitung – erfüllbar.. Aber gibt es Perfektheit auch in einem andern Sinne? Und welche Idealvorstellungen verbergen sich hinter dem einen oder anderen Perfektionismus? Hat der Drang nach Perfektion und das damit verbundene Vermeiden von Fehlern auch kritisch zu hinterfragende Auswirkungen auf Gesellschaft und Psyche?.. Unentwegt ist der Geist auf der Suche nach Fehlern: in Texten, vorgetragenen Wörtern, Bildern, Handlungen etc.. Der Fehler zieht Aufmerksamkeit auf sich und sogleich in seinen Bann, sodass der fehlerhafte Ausdruck sich vor den eigentlichen Sinn und Inhalt schieben kann.. Andererseits kann eine winzige Störung, ein unscheinbarer kleiner Fehler den Werdegang eines ganzen Systems bestimmen oder es zu Fall bringen.. Aber steckt auch erhellendes oder kreatives Potenzial im Fehler?.. Zur Auffächerung und Differenzierung dieses Themenkreises wurden 42 Beitragende aus Kunst, Wissenschaft und Literatur zum sechsten internationalen und spartenübergreifenden Ausstellungsprojekt 2013/2014 eingeladen.. Ansprechpartner in Berlin: Thomas STUCK, Fon: 030 221 609 312 Mob: 0160 995 78 158.. Ansprechpartnerin in Wien: Elisa ASENBAUM, Fon: 0043 1 533 56 77.. net © 2012..

    Original link path: /pages/dt/komproj.html
    Open archive

  • Title: Ausschreibung - 2gas-station.net
    Descriptive info: Unsere Projektlinie, Korrespondenzlinien zwischen Kunst und Wissenschaft aufzuzeigen, die Gegenüberstellung verschiedener medialer und formaler Ansätze sowie neue Formen der Kunstpräsentation, Vermittlung (Bildung) und Publikation zu entwickeln, hat uns seitdem in verschiedene thematische Räume geführt.. Es hat sich für uns als fruchtbar heraus kristallisiert, den inhaltlichen Aspekt statt den formalen in den Mittelpunkt unserer Projekte zu stellen.. Jährlich haben wir eine große Ausstellung zu essentiellen, tiefgehenden Fragen zusammengestellt und unter folgenden Themen zusammengefasst.. eMOTION.. Bewegung und Emotion (2008-2009).. CHAOS.. Das Chaos ist immer und  ...   NICHTS.. Nichts ist schöner! (2012-2013).. Über 280 internationale Künstlerinnen und Künstler aus den Sparten Malerei, Grafik, Fotografie, Musik, Literatur, Tanz, Installation, Video- und Objektkunst sowie Beitragende aus Wissenschaft, Literatur und Medien wurden bisher in der G.. S-station präsentiert.. Die Perfektheit.. Einreichschluß.. Dankeschön!.. Wir freuen uns über das große Interesse an.. Die Perfektheit und.. das.. Fehler.. und den zahlreichen (ca.. 200) internationalen Einreichungen von Künstlern und Künstlergruppen.. Die 42 Beitragenden werden in Kürze veröffentlicht.. Liebe Grüße.. das G.. S-station-Team.. Elisa Asenbaum Thomas Maximilian Stuck.. und..

    Original link path: /pages/dt/ausschr.html
    Open archive

  • Title: Archiv - 2gas-station.net
    Descriptive info: Ausstellungen:.. X|Y|Z:Raumprojekte, Ralf Tekaat 42, 2013.. Nichts ist schöner! 2012-13.. Archiv 7_8, 2012.. 3WEEKS 4 Raumprojekte, 2012.. Keine Z E I T, 2011-12.. Das Fenster, 2011-.. 100+5 Bilder - Take Away, 2011.. Das DING, 2010-11.. ABGEHÄNGT, 2010.. CHAOSextended, 2010.. CHAOS, 2009-10.. Portrait, 2009.. eMOTION, 2008-09..

    Original link path: /pages/dt/Archiv/archiv1.html
    Open archive


  • Archived pages: 148